Wie kann ich einen Kindergeburtstag planen? Jedes Jahr feiern wir aktuell drei Kindergeburtstage mit Mottoparty. Die Vorbereitung kann je nach eigenem DIY-Anteil sehr groß sein. Ich zeige dir, was du bei der Planung der Kinderparty beachten kannst. Zudem bekommst du hier eine kostenlose Checkliste, damit der Kindergeburtstag ohne Stress gefeiert werden kann. :)

Dieser Beitrag enthält Werbelinks, die ich mit einem * markiere. Dadurch bekomme ich eine kleine Provision, du zahlst beim Kauf des Produktes nichts extra! :)

Was brauche ich alles für einen Kindergeburtstag?

Wir feiern Kindergeburtstag mit Motto. Die Planung dafür startet aber schon zwei Monate voraus. Selbst mein 11-jähriger Sohn wünschte sich dieses Jahr ein Motto: Fortnite Party.

Wie umfangreich soll dein Kindergeburtstag sein? Um ihn zu planen, kannst du überlegen, wie viel du selbst machen und basteln möchtest. Bei unserer Pokémon-Party bastelte ich z. B. nicht nur die Teller, sondern auch die Mitgebsel mit Pokémon-Figuren selbst.

All das muss aber gar nicht sein. Für mich ist wichtig, dass die Kindergeburtstagsdeko zusammenpasst und insgesamt nicht so knallig ist. Das klappt nicht immer, wie bei der Raupe Nimmersatt Party, wo es sehr bunt war.


Du möchtest nicht den gesamten Beitrag lesen? Speichere ihn gerne ab und teile ihn auf Pinterest oder Facebook! Mit einem Klick kannst du dir zudem die Liste herunterladen:

Checkliste zum Kindergeburtstag als PDF - mamaskind.de
Checkliste zum Kindergeburtstag als PDF

Lade dir die Checkliste kostenlose herunter:

Das gehört zur Kindergeburtstagsplanung dazu

Ich plane immer Spiele auf dem Kindergeburtstag ein, gerne auch mehr. Denn nahezu immer kommt etwas dazwischen. Die Kinder mögen ein Spiel nicht, haben keine Lust zum Basteln oder wollen einfach nur mit den Geschenken spielen. Meine Spielideen sind eine Einladung, der nicht alle Kinder folgen. Das ist okay!

Werbung

Mit bitte.kaufen - Mein Wunschzettel endlich keine doppelten Geschenke mehr! Kostenlos:

Vorher gestalte ich Einladungen, die zum jeweiligen Motto passen. Alternativ kannst du auch normale Karten zusammen mit deinem Kind basteln oder Einladungskarten für Jungs und Mädchen* kaufen.

Als Nächstes denke ich an die Tisch-Deko inkl. Becher, Teller und Servietten. Dazu gehören auch passendes Konfetti, manchmal auch Luftschlangen oder Krepppapierband. Tischdecken kaufe ich manchmal auch dazu. Das mache ich aber nur, wenn ich sie auch im normalen Alltag verwenden würde. Sonst entscheide ich mich oft für Papiertischdecken oder Papier-Tischläufer*.

Anschließend plane ich die Mitgebsel, kleine Gewinne und Tüten bzw. Behälter, in denen die Kinder ihre kleinen Schätze verstauen können.

Zum Schluss sammle ich noch Inspiration auf meinem Pinterest-Account zu wundervollen Torten, Kuchen, Cupcakes und anderen Leckereien. Das macht am meisten Spaß! Aus Erfahrung kann ich jedoch sagen, dass die Kleinigkeiten am besten ankommen. Torten werden zwar bestaunt, aber nicht immer gerne gegessen. Vor allem Fondant, Buttercreme und Marzipan mögen viele unserer Besucher nicht.

Werbung

Wie läuft bei uns ein Kindergeburtstag ab? So plane ich:

Generell plane ich jeden Kindergeburtstag nach demselben Schema. Das erleichtert es mir ungemein, die Vorbereitung zu machen und die Spiele zu organisieren. Meine Kinder fordern bestimmte Elemente – wie die obligatorische Piñata – inzwischen auch ein.

Party-Start: Essen und Geschenke auspacken

Wir starten um 15 Uhr bis 18.30 Uhr mit dem Kindergeburtstag. In der Planung berücksichtige ich, dass die Kinder erst essen (dauert gefühlte 5 Minuten) und dann die Geschenke auspacken wollen. Je nach Besuchskind sind die ersten dann schon zum Spielen im Kinderzimmer verschwunden.

Spiel zum Kindergeburtstag: Becher werfen - Mamaskind.de
Spiel zum Kindergeburtstag: Becher werfen

Das erste Spiel zum Kindergeburtstag startet

Vorher spreche ich natürlich ab, ob meine Kinder Spiele wünschen. Da wir die letzten Geburtstage in der Pandemie zu Hause und ohne Freunde feierten, plante ich Spiele ein. Denn natürlich wollen nicht alle 11-jährigen Freunde „Kinderspiele“ spielen. Wenn sie sich darauf einlassen, wird das aber super lustig – wie bei unserer Detektiv-Party mit entsprechenden Rätseln.

Werbung

Zwischen aufregenden Spielen gibt es altersentsprechend entweder freies Spiel oder ein ruhiges Kinderspiel. Natürlich dürfen die Kinder immer frei spielen, wenn sie keine Lust auf geplante Kindergeburtstagsspiele haben. Doch in der Regel finde alle Kinder die großartig.

Mit meiner Anleitung für das Steckenpferd kann die Tour bald losgehen! Perfekt für den Kindergeburtstag :) - mamaskind.de
Mit meiner Anleitung für das Steckenpferd kann die Tour bald losgehen! Perfekt für den Kindergeburtstag :)

Spiele zum Kindergeburtstag

Wir haben oft dieselben Spiele zum Kindergeburtstag. Darunter ist zum Anfang meist in kleines Quiz, das direkt nach dem Essen startet. So sind die Kinder neugierig. Das ist quasi eine Schnitzeljagd zum Kindergeburtstag, die man gut planen kann.

Anschließend führt die Lösung des Rätsels sie zum nächsten Spiel. Dabei müssen sie dann die erste Wurfübung machen. Wir nehmen dafür entweder Dosen werfen mit zum Motto passenden Bechern oder Bälle in Körbe werfen.

Zur Pferdeparty hüpften wir nach dem Essen direkt mit den DIY Pferden aus Schwimmnudeln nach draußen. So konnten sich alle gleich austoben.

Ich halte für die ruhigeren Kinder, die keine Action mögen, immer passende Ausmal- und Rätselblätter bereit.

Meine kleineren Kinder wünschen sich zusätzlich die Klassiker wie Topfschlagen und Bello, Bello, wo ist mein Knochen? Zwischendurch bekommen sie immer eine Mitgebseltüte, in die sie ihre Gewinne und kleinen Süßigkeiten packen können.

Zum Schluss wartet irgendwo versteckt die geheimnisvolle Piñata, die auch zur Party ausgesucht und mit vielen Süßigkeiten gefüllt wurde. Dann gibt es noch einen Snack zum Abendessen – natürlich auch passend zum Motto – und die Kinder werden abgeholt.

Was kann man zu Hause zum Kindergeburtstag machen?

Wir feiern mit unseren drei Kindern immer zu Hause Kindergeburtstag. Ich kann hier viel besser dekorieren und alles in Ruhe planen. Im Indoorspielplatz ist es nicht nur (schrecklich) laut, sondern die Möglichkeiten auch begrenzt. Sofern die Kinder noch klein sind, finde ich es zu Hause schöner.

So sorge ich mit aufregenden und ruhigen Spielen dafür, dass sie sich austoben und ausruhen können. Die Besuchskinder finden es auch toll, denn es gibt neues Spielzeug. Es gibt also keinen Grund, in einem Indoorspielplatz oder auf einer Bowlingbahn zu feiern.

Ältere Kinder fordern das eher ein. Bei den Freunden meines großen Sohnes (> 11 Jahre) wird häufig in der Trampolinhalle oder beim Indoor-Fußball gefeiert. Den Kindern gefällt es, ich mag es eher nicht, weil es mit viel Fahrerei und Organisation verbunden ist. Zudem kann man nicht so schön zusammensitzen und begeistert schauen, welche Geschenke ausgepackt werden. Nur nimmt auch das mit steigendem Alter leider ab. Teenager eben!


Wie die Planung eines Kindergeburtstags in der Praxis aussieht, kannst du dir auch bei meinen verschiedenen Mottopartys ansehen!

Mottoparty-Ideen:

Kindergeburtstag planen – Checkliste

Mit der Checkliste hast du die Planung des Kindergeburtstags einfach im Blick! Drucke sie dir einfach aus und hake alle erledigten Aufgaben ab!

P. S. Es gibt zwei Versionen: Eine bunte und eine druckerfreundliche. :) Falls du sie dir herunterlädst, freue ich mich gerne, wenn du mich in Social Media taggst!

Lade dir die Checkliste kostenlose herunter:

2 Monate vor der Party

  • Motto & Datum festlegen
  • Gäste und Ort bestimmen
  • Inspiration sammeln

Ich starte 2 Monate vor der Party, bespreche mit meinem Kind das Motto und finde ein Datum. Dann starte ich mit der Planung des Kindergeburtstags. Das mache ich in der Regel geheim, sodass auch mein Kind von der Deko überrascht wird. Mein Mann bastelt natürlich kräftig mit.

Wir klären, wie viele Gäste mein Kind einladen darf. Das sind i. d. R. so viele, wie er / sie alt wird. Das ist ein guter Richtwert. Da wir nur zu Hause Kindergeburtstag feiern, entfällt bei uns die Entscheidung zum Ort. Nun starte ich mit der Sammlung von Inspiration – ohne Zeitstress.

Pop-up-Creeper-Einladungskarten für die Minecraft-Party mit TNT. Explosionsgefahr! | Mehr Infos zum Minecraft-Geburtstag gibt es auf Mamaskind.de
Pop-up-Creeper-Einladungskarten für die Minecraft-Party mit TNT. Explosionsgefahr!

Einladungskarten unserer Minecraft-Party

1 Monat vor der Party

  • Deko für den Kindergeburtstag planen
  • Kindergeburtstagsspiele
  • Kuchen & Snacks
  • Einladungskarte gestalten

1 Monat vorher gestalten wir meist gemeinsam die Einladungskarten. Auch hierfür lassen wir uns Zeit, denn wir wollen entspannt Kindergeburtstag feiern!

Ich plane die komplette Deko für den Kindergeburtstag und erstelle hierfür auch Listen. Außerdem plane ich die Spiele schon 1 Monat vorher. Meist brauche ich dafür noch Sachen, die ich einkaufen muss. Diese schreibe ich mit auf die Liste.

Zudem legen wir zusammen eine Wunschliste auf bitte.kaufen an. Dort kann das bald-Geburtstagskind alle kleinen Wünsche sammeln, die es sich von den Freunden wünscht. Ich finde den Trend furchtbar, dass sich die Pre-Teenies nur noch Gutscheine wünschen. Doch immerhin besser, als ein gut gemeintes Geschenk, das in der Ecke landet. Daher finde ich Wunschlisten so wertvoll!

Wir spielen Bello, Bello, wo ist mein Knochen? mit Tattoos - Mamaskind.de
Wir spielen Bello, Bello, wo ist mein Knochen? mit Tattoos

3 Wochen vor der Party

  • Deko & Zubehör kaufen
  • Geschenke besorgen
  • Basteln für die Party startet

Ich besorge die Deko, Teller, Becher, Luftballons und alles, was ich kaufen möchte und bastle den Rest. Das sind oft Muffin-Picker, die ich im Grafikprogramm Canva selbst erstelle. Diese klebe ich dann auf die Becher vom „Dosen werfen“ sowie auf Deko-Becher für den Tisch zum Trinken.

Das klappt am besten mit einer Heißklebepistole*. Ich liebe das Ding! Heißklebepistole kaufen*

Das Basteln dauert noch einige Wochen an, damit ich alles ohne Stress fertig bekomme. Mein Mann und ich sitzen hier auch gerne mal abends und kleben die runden Bilder auf Holzspieße. Daraus werden dann farblich passende Obst- und Gemüsespieße!

Das Obst wurde tatsächlich sehr gut gegessen! Mit Spießen geht alles weg. ;) - Mamaskind.de
Das Obst wurde tatsächlich sehr gut gegessen! Mit Spießen geht alles weg. ;)

Von unserem Super Mario Kindergeburtstag

2 Wochen vor der Party

  • Einladungen verteilen
  • Wunschliste teilen

Das baldige Geburtstagskind verteilt stolz die Einladungen. Dann schreiben oft die Eltern der Kinder, was sich mein Kind wünscht. Und ich schicke den Link zur Wunschliste. Darüber freuen sich immer alle. Nichts ist schlimmer als „Ich weiß nicht.“ oder „Irgendein Buch“. Die anderen Eltern kennen mein Kind doch überhaupt nicht!

1 Woche vor der Party

  • Vorbereitungen für Materialien fertig
  • Einkaufsliste Lebensmittel

Jetzt sollte das Basteln abgeschlossen sein. Ich checke hier nochmal, ob alles da ist. Dann erstelle ich die Einkaufsliste für die Lebensmittel, die wir für die Kuchen, Cupcakes und Snacks brauchen.

Pferdekopf mit Zuckerschrift dekorieren - Mamaskind.de
Pferdekopf mit Zuckerschrift dekorieren

1 Tag vor der Party

  • Kuchen backen
  • Snacks vorbereiten
  • Zimmer dekorieren

Yay, die Lebensmittel sind da und wir backen gemeinsam die Kuchen für den Kindergeburtstag. Auf Fondant verzichte ich inzwischen und nehme lieber eine Schokoglasur. Das mögen meine Kinder viel lieber. Und darauf kommt es schließlich an!

Zudem bereiten wir die Dinge vor, die sich einen Tag im Kühlschrank halten. Dazu gehören Amerikaner, kleine Bouletten und ähnliche Speisen. Alles, was man vorbereiten kann, machen wir einen Tag vorher. Denn, du errätst es schon: Es ist weniger stressig am Tag der Party!

Damit es noch mehr Gelassenheit gibt, dekorieren wir die Zimmer noch am Abend vor der großen Party. Für die Luftballons nehmen wir inzwischen eine elektrische Luftballonpumpe*. Luftballonpumpe kaufen*

Wir hängen die Girlanden und Wimpelketten auf. Dafür habe ich auch mal bunte wiederverwendbare Wimpelketten* gekauft, damit wir diese zu jeder Party erneut nutzen können. Wimpelketten kaufen*

Die Kinder haben dann Eintrittsverbot in der >> Partyzone <<. Wir wollen alle drei Kinder mit der Deko überraschen. Das ist für sie ähnlich aufregend, wie der Blick auf die Nikolausstiefel. Na ok, fast so spannend, immerhin bekommt nur ein Kind Geschenke. ;)

Masken für kleine und große Superhelden-Gäste und bunte Teller - Mamaskind.de
Masken für kleine und große Superhelden-Gäste und bunte Teller

Von unserer Superhelden-Party

Tag des Kindergeburtstags

  • Obst- & Gemüsespieße vorbereiten
  • Getränke umfüllen
  • Tisch decken und zu Ende schmücken
  • Feiern!

Morgens geht es dann los mit den letzten Vorbereitungen für die Kinderparty. Die frischen Lebensmittel werden zu Obst- und Gemüsespießen verarbeitet. Dazu gibt es oft noch Getränke in verschiedenen Farben oder Kinderbowle. Auch die kleinen Snacks wie Brezeln oder eine Candy Bar bereiten wir schon morgens vor.

Die Kinder freuen sich schon über die Deko und helfen bei den letzten Dingen mit. Sie verteilen die vielen Luftballons und dann können wir uns noch in Ruhe Pausen machen. Denn einen Kindergeburtstag planen, das geht auch stressfrei, wenn man rechtzeitig anfängt.

Kindergeburtstag planen - Tipps für deine Party - mamaskind.de
Kindergeburtstag planen – Tipps für deine Party

Lade dir die Checkliste kostenlose herunter:

Kindergeburtstag planen lassen?

Noch stressfreier geht es vielleicht, wenn du den Kindergeburtstag planen lässt. Es gibt hier einige Angebote von Firmen, die alles über Planung, Spiele und Deko für dich übernehmen. Ich glaube, das muss ich auch mal testen. Aber ich weiß nicht, ob sie meine Erwartungen erfüllen können. ;)

Falls du hier schon mal einen Service gebucht hast, lass es mich gerne im Kommentar wissen. :)

Fazit: Kindergeburtstag planen

Zugegeben, einen Kindergeburtstag planen kann lange dauern. Oder aber du nimmst du Abkürzung und organisierst nur die klassischen Spiele, nimmst fertige Geburtstagsdeko und Tiefkühlkuchen.

Das ist alles vollkommen okay, es muss zur Familie und zur aktuellen Situation passen. Während der Pandemie konnten wir nicht mit Gästen feiern und manchmal nur mit wenigen. Wir hatten nicht die Kraft, eine fette Mottoparty mit selbstgemachten Sachen zu feiern und kauften viel Deko neu und schmückten eben die Tiefkühltorten.

Schau gerne in meine verschiedenen Mottopartys rein und lass dich inspirieren. Du übernimmst einfach nur das, was für euch machbar ist und allen gefällt. Denn die Planung eines Kindergeburtstags soll Spaß machen, keinen Stress oder Neid verursachen. Jede Familie eben so, wie es passt. ❤️

Mehr Inspiration zum Kindergeburtstag gewünscht?

Mehr Inspiration findest du bei meinen Mottospartys unter Kindergeburtstag: Ideen, Deko, Spiele & Essen. Verrate mir gerne im Kommentar, wie du deine Kindergeburtstage organisierst!


Dir hat der Beitrag gefallen? Merk ihn dir gerne auf Pinterest. :)