Browsing Tag

Weihnachten

Familie 25. Dezember 2016

Unser Weihnachtsfest 2016

Irgendwie vergaß ich, Bilder vom Essen zu machen. Und unser Essen am Heiligabend war toll. Das spricht ja eigentlich für eine gute, Smartphone-freie Zeit. Die Vorbereitungen starteten schon am Freitag mit den grandiosem Dessert: Tiramisu mit Spekulatius und Kuchen. Insgesamt war das Weihnachtswochenende sehr schön: kein Stress, schönes Beisammensein und Geschenke. Und vor allem: kein Streit zwischen den Geschwistern!

Alltag mit drei Kindern, Familie 21. Dezember 2016

Weniger Geschenke zu Weihnachten

Ich habe es vor allem im letzten Jahr schon einmal versucht, weniger Geschenke für die Jungs zu Weihnachten zu besorgen. So richtig geklappt hat das nicht, denn auch die Familie möchte unseren Söhnen einen Gefallen tun und sie beschenken. Daher fielen die Geschenke wieder sehr üppig aus, wie auch unser Weihnachten in Bildern zeigt. Erneut zu denken gegeben hat mir der Beitrag von Nadine „Was, nur ein Geschenk?“. Tatsächlich hat sie für ihre Kinder jeweils nur ein Geschenk ausgesucht. So ganz umsetzen möchte ich das nicht, doch die Idee dahinter ist toll: Wertschätzung statt das Geschenke-Aufreiß-Spiel spielen.

Tipps & Tests 4. Dezember 2016

Geschenkideen zu Weihnachten für Kleinkinder, Schulkinder & Babys

Gar nicht so leicht, auf die Schnelle passende Geschenke für die Kinder oder mich selbst zu finden, wenn jemand fragt. Ich sammle daher gerne unsere Wünsche auf Wunschlisten bei Amazon, die ich dann mit der Verwandtschaft teile:: was wünschen sich eure Kinder zu Weihnachten? Ich liste gerne die Ideen für meinen 2-Jährigen und 6-Jährigen Sohn auf. Mit dabei sind auch süße Dinge für Baby 3.0 und Dinge, die mein eigenes Herz begehrt. Ich versehe alles mit Amazon-Affiliate-Links. Wenn jemand darüber (kosten nichts extra!) kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Viel Spaß beim Stöbern. :)

Familie 25. November 2016

Kinder, es gibt keinen Weihnachtsmann

Was haben wir für ein Brimborium gemacht, um unserem ersten Sohn zu überzeugen, dass es einen Weihnachtsmann gibt. Bei Sohn 2.0 machen wir das nicht mehr. Es gibt keinen Weihnachtsmann. Das ist auch dem großen Sohn schon länger klar. Nehmen wir damit den Kindern den Weihnachtszauber? Nö, sage ich.

Tipps & Tests 15. November 2016

Rezension mit Verlosung – Tolkien – Briefe vom Weihnachtsmann

Da geht mir das Herz auf: J. R. R. Tolkien hat seinen Kindern jahrelang im Namen des Weihnachtsmannes Briefe geschrieben und diese auch sehr hübsch illustriert. Über die vielen Briefe hinweg entsteht eine fantastische Geschichte, in denen der Polarbär als Helfer des Weihnachtsmannes neben weiteren fleißigen Figuren eine wichtige Rolle spielt.

Der Verlag Hobbit-Presse / Klett-Cotta stellte mir neben dem Rezensionsexemplar drei weitere Bücher von Tolkiens Briefe vom Weihnachtsmann zur Verfügung, die ich hier gerne verlosen möchte.

1 2 3 4 5