Werbung

Es gibt Spielzeug, das zaubert uns automatisch ein Lächeln auf die Lippen. Bei meinen Jungs handelt es sich dabei meist um Autos, bei mir um technische Spielereien. Beide Eigenschaft verknüpfen die flotten Flitzer von Revell: Fidget Runner sowie der Motion Helicopter: Red Kite und den Revell Bausatz Junior Kit Krankenwagen.

Die Autos sind so schnell, dass das Auge kaum mitkommt. Man wird mit einer Lichtshow belohnt. Der Hubschrauber lässt sich direkt steuern und düst ebenso schnell ab. Wir haben Action im Haus!

Der Blogpost entstand in Zusammenarbeit mit Revell.

Der Beitrag enthält Affiliate-Werbelinks, mit * markiert, die mir eine kleine Provision bei Kauf des Produktes einbringen. :) – Unbeauftragte Werbung, wenn nicht anders gekennzeichnet.

Fidget Runner von Revell im Test

Brumm! Wie die abgehen! Mein 8-jähriger Sohn und ich sind gleichermaßen begeistert von den kleinen Autos, die schneller sind als die Polizei erlaubt. ;) Die Fidget Runner lösen spontane Kreativitätsanfälle bei uns aus. Wir überlegen, wo wir die winzigen Rennautos fahren lassen können. Ein paar Vorschläge sind bereits auf der Packung aufgedruckt.

Werbung

Z. B. kann der Fidget Runner in der beiliegenden Kugel fahren – immer im Kreis! Dabei machen sie coole Lichteffekte.

Klein, akkubetrieben und sehr schnell: die Fidget Runner von Revell | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Klein, akkubetrieben und sehr schnell: die Fidget Runner von Revell

In Aktion sieht man das viel besser. Das muss man erleben!

Revell Control: Fidget Runner flitzt in der Kugel | Mehr Infos zu den Autos auf Mamaskind.de
Revell Control: Fidget Runner flitzt in der Kugel

Ideen für den Fidget Runner

Die Kugel fetzt! Wir testeten zudem aus, ob auch zwei Fidget Runner in einer Kugel fahren können. Leider ist diese zu klein, doch kann man auf andere Gefäße umsteigen: Badewanne, Schüsseln und andere Behälter!

Wichtig ist, dass der Untergrund trocken ist und die Flitzer ein bisschen Halt finden. 

Mein Sohn testet die Fidget Runner in verschiedenen Konstellationen aus | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Mein Sohn testet die Fidget Runner in verschiedenen Konstellationen aus

Zubehör für die Fidget Runner

Neben dem Fidget Runner und der Kugel sind ein Schlüsselanhänger, ein kleines Bändchen und der USB-Aufladestick im Set enthalten. Damit lassen sich schon viele actionreiche Dinge anstellen! Denn der Schlüsselring ist nicht als lässiger Anhänger gedacht!

Werbung

Der Fidget Runner hat eine eingebaute Verbindung für den USB-Aufladestick | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Der Fidget Runner hat eine eingebaute Verbindung für den USB-Aufladestick

Vielmehr kann man den Schlüsselring mit dem kleinen Haken am Fidget Runner befestigen und dann das Auto um die eigene Achse drehen lassen:

  • am Finger
  • um einen Stift herum

Wie könnte man das Auto noch umherflitzen lassen? :)

Viele Ideen für den Fidget Runner: beim Spielen wird man kreativ. Das mag auch die Katze! | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Viele Ideen für den Fidget Runner: beim Spielen wird man kreativ. Das mag auch die Katze!

Sehr cool finde ich die Verbindung von zwei Fidget Runnern. Dafür werden zwei Sets benötigt. Verhakt man die zugehörigen Bänder und schaltet man die Autos an, fahren die beiden Mini-Autos im Kreis!

Zwei verbundene Fidget Runner fahren im Kreis! | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Zwei verbundene Fidget Runner fahren im Kreis!

Durch die Lichteffekte fetzt das sehr und auch unser Kater findet die Revell Autos sehr interessant. Wenn er könnte, würde er mitspielen. 

Einziger Wermutstropfen ist die Lautstärke. Trotz ihrer Größe verursachen die Fidget Runner laute Geräusche. Doch der Spielspaß meiner Söhne leider darunter nicht. Sie können auch im Kinderzimmer spielen. ;)

Brumm! Die Fidget Runner in Action findet auch Katze Freddy cool! | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Brumm! Die Fidget Runner in Action findet auch Katze Freddy cool!

Fidget Runner aufladen

Nach ca. 20 Minuten ist der eingebaute Akku am Ende und muss ca. 30 Minuten aufgeladen werden. Das funktioniert sehr bequem nebenbei per USB mithilfe des beiliegenden USB-Aufladesticks. In der Zwischenzeit spielen meine Söhne mit dem anderen Auto. Wenn man mehrere Fidget Spinner hat, macht es umso mehr Spaß!

Der Fidget Runner läuft mit Akku, den man bequem per USB aufladen kann | Mehr Infos zum Fidget Runner auf Mamaskind.de
Der Fidget Runner läuft mit Akku, den man bequem per USB aufladen kann

Mehr Infos über Fidget Runner

Preislich liegen die Mini-Autos bei 4,99 €, passen also wunderbar in die Schultüte, den Nikolausstiefel oder das Osterkörbchen. Den Preis finde ich sehr Taschengeld-freundlich!

Empfohlen werden diese für Kinder ab ca. 6 Jahren und sind damit eine schöne Geschenkidee für Grundschulkinder!

Fidget Runner in Aktion

Damit man sich den Fidget Runner besser vorstellen kann, haben wir ein kurzes Video gemacht.

Motion Helicopter: Red Kite

Leichter Hubschrauber, der gut fliegt: Revell Control: Motion Helicopter Red Kite | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Leichter Hubschrauber, der gut fliegt: Revell Control: Motion Helicopter Red Kite

Sehr lange wünschten sich meine Kinder (und mein Mann) einen steuerbaren Hubschrauber. Endlich wird ihr Traum wahr! Mit dem RC Motion Helicopter von Revell fliegt man schnelle Runden!

Werbung

Der Hubschrauber ist sehr leicht und lässt sich, wie die Fidget Runner, via USB aufladen. Ein passendes Kabel liegt mit in der Verpackung. Die Fernbedienung benötigt zwei Batterien (nicht enthalten), kommt mit deren Power aber lange aus.

Beide einsatzbereit: Hubschrauber und Fernsteuerung für den Red Kite von Revell | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Beide einsatzbereit: Hubschrauber und Fernsteuerung für den Red Kite von Revell

Vorsichtshalber lese ich vorab die Bedienungsanleitung des lenkbaren Hubschraubers von Revell. Es gibt einen Knopf zum Starten und Landen, den Stick zum Steuern der Höhe und die Richtung gibt man durch Bewegen der Fernbedienung (Motion Control) an. Das erfordert bei mir durchaus ein wenig Übung, klappt dann aber gut.

 Bringt alle Pflanzen vorher in Sicherheit, sonst Zzzzzz! ;)

Tatsächlich machte ich den Fehler, den Motion Helicopter direkt neben einer Pflanze zu starten. Das sollte man vermeiden, wenn man noch eine ungeübte Fliegerin ist. Die Pflanze hat knapp überlebt. Das zeigt aber auch, wie stark der Motor ist. ;)

Motor starten, abheben und steuern per Bewegung und Stick: Revell Motion Helicopter | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Motor starten, abheben und steuern per Bewegung und Stick: Revell Motion Helicopter

Geschafft! Der Hubschrauber geht schnell in die Luft und lässt sich dann sehr gut lenken. Ein wenig Platz braucht man zum Spielen, sonst fliegt man rasch gegen die Wand.

Bei Windstille kann man den Helikopter auch draußen fliegen lassen. Mit seinem Gewicht von 60 g fällt er in Deutschland nicht unter die Kennzeichnungspflicht mit Plakette und Namen. Wer mehr Infos dazu möchte, kann sich gerne mit der Drohnen-Verordnung 2017 beschäftigen.

Er fliegt! Und ich habe die Steuerung in der Hand. Klappt ganz gut mit ein bisschen Übung. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Er fliegt! Und ich habe die Steuerung in der Hand. Klappt ganz gut mit ein bisschen Übung.

Einfach landen!

Das Landen per Knopfdruck klappt excellent von Beginn an. Kein Vornüberkippen, sondern artig auf dem Landegestell setzt mein Fluggerät auf – ganz vorsichtig.

Die Landung klappt ebenfalls sanft - auf dem Landegestell! | Mehr Infos zum Motion Helicopter Red Kite auf Mamaskind.de
Die Landung klappt ebenfalls sanft – auf dem Landegestell!

Zubehör des Helikopters

Wie praktisch! Im Motion Helicopter Red Kite Set liegen bereits diverse Ersatzteile bei, falls doch mal etwas kaputt geht. Das war bei uns bisher nicht der Fall. Lediglich den Schraubendreher hatte ich im Einsatz, um die Batterien in die Fernbedienung zu legen.

Ebenfalls enthalten ist das Ladekabel, das ich zum Laden am Laptop benutzen kann. Ein Ladezyklus dauert etwa 60 Minuten. Falls der Akku irgendwann einmal schlapp macht, kann auch der ausgetauscht werden. 

Der USB-aufladbare Hubschrauber von Revell mit Ersatzteilen und Fernbedienung | Mehr Infos zu dem Motion Helicopter Red Kite auf Mamaskind.de
Der USB-aufladbare Hubschrauber von Revell mit Ersatzteilen und Fernbedienung

Weitere Infos zum Motion Helicopter von Revell

Revell empfiehlt den Hubschrauber für Kinder ab ca. acht Jahren. Bei dieser Einschätzung würde ich mitgehen – sofern genügend Freiraum zum Fliegen vorhanden ist.

Den Motion Helicopter kann man kaufen und dann wunderbar verschenken. 

Easy to fly: Revell Control Motion Helicopter | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Easy to fly: Revell Control Motion Helicopter

Revell Junior Kit – Bausatz für Kinder zum Spielen

Meine Söhne lieben Konstruktionsspielzeug und Autos. Was liegt da näher als ein Modellbausatz für Kinder, mit dem man ein Auto bauen kann und Anschluss sogar spielen kann? Revell bietet mit der Junior Kit Reihe nun Modelle für Kinder ab ca. vier Jahren an, die sicher auch bei interessierten Mädchen gut ankommen. Ich habe mich an den Aufbau des Bausatzes von Revell gewagt.

Revell Junior Kit – Level 1 für Kinder

Revell kannte ich bisher nur in Form von Modellbausätzen für Erwachsene. Filigrane Arbeit, das Zusammensetzen und Kleben von kleinen Figuren, die man manchmal auch noch anmalt.

Mit dem fertigen Modell-Auto kann gespielt werden. Man kann es immer wieder ab- und aufbauen. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Mit dem fertigen Modell-Auto kann gespielt werden. Man kann es immer wieder ab- und aufbauen.

Mit den Junior Kits bietet Revell viele verschiedene Fahrzeuge an, die nicht nur zusammengebaut, sondern auch bespielt und wieder auseinander geschraubt werden können. Geklebt werden hier nur Sticker. Das Bauen macht Spaß, zumal das fertige Set danach nicht im Schrank einstaubt: dann kann die wilde Fahrt losgehen!

Ich setzte mich – bewusst ohne Kinder – an den Krankenwagen von Revell und wurde spontan an meine Kindheit und meinen eigenen Baukasten erinnert. Das ist toll!

Anleitung und viele Bauteile

Huch, so viele Teile befinden sich in dem Set, das auf dem Level 1 für Kinder ab vier Jahren gedacht ist. Ob Kinder das hinbekommen? Die Anleitung ist gut durchdacht und sehr übersichtlich. Ist eine Stelle besonders knifflig, wird darauf hingewiesen. Lesen können muss man dafür nicht.

Nachdem ich die festen Teile wie Autolampen, Blaulicht und die Frontscheibe in die Karosserie klickte, waren es auch nicht mehr so viele Teile. Geht man Schritt für Schritt durch die Anleitung, wird man nicht überfordert. In jedem Vorgang wird die Art sowie die Anzahl des Zubehörs gezeigt, das verbaut wird. Zuerst wird natürlich der Schraubendreher zusammengesteckt.

Kein Autobauer ohne eigenes Werkzeug!

Bausatz für den Krankenwagen Revell Junior Kit - Level 1. Sieht kompliziert aus, geht aber gut! | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Bausatz für den Krankenwagen Revell Junior Kit – Level 1. Sieht kompliziert aus, geht aber gut!

Beim ersten Mal hilft bei kleinen Kindern am besten noch ein Erwachsener oder ein großes Geschwisterkind mit. Die Gummireifen aufziehen und die kleinen weißen Muttern korrekt ins Fahrgestell stecken, damit das Gewinde richtig herum ist, ist gar nicht so leicht. Da hilft ein zweiter Blick sehr.

Kinder brauchen anfangs ggf. etwas Hilfe beim Aufbau des Auto-Bausatzes und Bekleben der Teile. | Mehr Infos zu Revell Junior Kit Level 1 auf Mamaskind.de
Kinder brauchen anfangs ggf. etwas Hilfe beim Aufbau des Auto-Bausatzes und Bekleben der Teile.

Auch beim Bekleben der Teile ist Hilfe gefragt, damit alles schön gerade wird. Diese Schritte muss man jedoch nur beim ersten Aufbau machen. Danach sind die Teile beklebt, die Reifen sind aufgezogen und die Muttern stecken fest. Beim nächsten Aufbau müssen nur noch die Teile passend aufeinander gesteckt und verschraubt werden.

Kleine Flächen wollen beklebt werden. Da helfen am besten Erwachsene oder große Geschwister. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Kleine Flächen wollen beklebt werden. Da helfen am besten Erwachsene oder große Geschwister.

Mit dem fertigen Revell-Modell spielen

Ein Bausatz, mit dem man anschließend spielen darf? Das ist fein, anders hätten die Kinder wohl auch nur kurz Freude daran.

Was ich mag: die Reifen des Emergency-Vans sind aus Gummi und damit schön leise. Zudem ist es nicht möglich, die Schrauben zu fest reinzudrehen. Die montierten Räder werden nicht blockiert. Das ist eine große Hilfe beim Schrauben.

Fertig! Ein paar Teile sind als Ersatz übrig geblieben. Das Aufbau des Sets war erstaunlich einfach, dank der guten Anleitung. | Mehr Infos zu Revell Junior auf Mamaskind.de
Fertig! Ein paar Teile sind als Ersatz übrig geblieben. Das Aufbau des Sets war erstaunlich einfach, dank der guten Anleitung.

Funktionen des Bausatz-Autos

Neben dem Krankenwagen gibt es noch viele weitere Junior Kits von Revell. Darunter sind ein Polizei-Van, ein Müllauto, Rennautos und ein Feuerwehrauto. Jedes Set bringt anderes Zubehör mit sich. Während der Krankenwagen eine herausnehmbare und selbst fahrende Trage sowie einen Arztkoffer hat, gibt es bei anderen Fahrzeugen Verkehrsschilder, Pylone eine Mülltonne oder auch Spielfiguren wie den Polizisten.

Einblick in den Krankenwagen von Revell mit Schiebetür. Der Arztkoffer ist zum Spielen da. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Einblick in den Krankenwagen von Revell mit Schiebetür. Der Arztkoffer ist zum Spielen da.

Toll beim Krankenwagen-Van sind die Hecktüren und die seitliche Schiebetür, hinter der sich der Arztkoffer griffbereit versteckt. Die Trage lässt sich nicht nur gut im Van verstauen, sondern kann auch auf den ausgeklappten Rollen fahren. Einziges Manko: beim Spielen mit dem Modell hielt ich plötzlich eine Hecktür in der Hand. Hier wäre eine festere Konstruktion wünschenswert.

Fazit: Revell Junior Kit

Alles in allem ist der Modellbausatz für Kinder super! Das Zusammenschrauben können mit Hilfe schon kleine Kinder. Größere können mit der Anleitung das Bauset bereits allein aufbauen. Eine schöne Kinderbeschäftigung, die nicht nach dem ersten Aufbau endet.

Tatütata! Nach dem Aufbauen folgt das Spielen. Herausnehmbar sind die Trage und der Arztkoffer. | Krankenwagen Revell Junior Level 1 | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Tatütata! Nach dem Aufbauen des Krankenwagens folgt das Spielen. Herausnehmbar sind die Trage und der Arztkoffer.

Kleine Baumeisterinnen und Baumeister werden sichtlich Spaß beim Zusammenschrauben und Spielen mit den vielen verschiedenen Autos haben.

Verlosung: 2 Sets von Revell Junior Level 1: Krankenwagen und Notarzt. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Verlosung: 2 Sets von Revell Junior Level 1: Krankenwagen und Notarzt.