Seit rund einem Jahr haben wir die VR-Brille Oculus Quest 2 im Test. Inzwischen haben wir sie alle ausprobiert und sind in die virtuelle Realität eingetaucht. Auch unsere Kinder (4 – 12) haben sich virtuell ausgetobt. Was an der Oculus Quest 2 toll ist und wie das funktioniert, erzähle ich dir im Erfahrungsbericht.

Dieser Beitrag enthält Werbelinks, die ich mit einem * markiere. Dadurch bekomme ich eine kleine Provision, du zahlst beim Kauf des Produktes nichts extra! :)

Wie funktioniert die Oculus Quest 2?

Die VR-Brille (Virtuelle Realität) kommt zusammen mit zwei Controllern im Paket. Die Controller agieren quasi als Hände, was im ersten Moment sehr seltsam ist. Es fühlt sich – ja nach Spiel – so real an! Zukünftig wird es mehr Spiele ohne Controller-Nutzung geben. Dann verwendest du (bald) deine eigenen Hände zum Steuern!

Zum Spielen ist die kostenlose Oculus-App auf einem Smartphone erforderlich. Einen Computer oder eine zusätzliche Spielekonsole brauchst du dafür nicht mehr. Die Spiele sind allesamt auf der VR-Brille gespeichert.

Das ist sehr cool, denn vom Menü der Brille aus lädst du weitere Spiele herunter, schaust dir VR-Videos und Kino an und kannst auch Achterbahn fahren. Das ist nicht für jede zarte Seele etwas, aber wer auf Abenteuer steht, sollte das unbedingt testen!

Facebook-Zwang (Meta) für die Oculus Quest 2

Wichtig zu wissen ist, dass es bei der Oculus Quest 2 einen Facebook-Zwang gibt. Okay, nun heißt die Bude Meta, dennoch läuft ohne Meta- bzw. Facebook-Account nichts: Du kannst die VR-Brille nicht verwenden! Das ist zugleich auch mein größter Kritikpunkt. Für mich ist das letztlich nicht so wichtig, dennoch kann das ein Kaufgrund gegen die Quest 2 sein.

Sport Scramble VR - mamaskind.de
Sport Scramble VR – Screenshot Meta Quest

Demos spielen: Erster Test der VR-Brille

Auf der VR-Brille sind ein paar Demos, also kostenlose Testspiele, vorinstalliert. Hast du die Brille aufgesetzt, kannst du bequem auf den Shop zugreifen. Dort findest du neben weiteren kostenlosen Spielen und Erlebniswelten auch Spiele zum Kauf.

Du musst hier entweder eine Kreditkarte oder deine Paypal-Daten hinterlegen, um etwas zu kaufen. Das Spiel wird dann direkt auf der Brille installiert. Die Ladezeiten sind zackig, sodass du nicht lange warten musst, wenn du spielen möchtest.

Oculus Quest Spiele für den Start

Schwups, der Shop kann dich leicht überfordern. Welche Spiele für die Oculus sind gut, welche sind für Kinder bzw. die ganze Familie geeignet? An einem Spiel kommst du auf keinen Fall vorbei, wenn du VR-Spiele suchst: Beat Saber.

Beat Saber auf der Oculus Quest 2 - mamaskind.de
Beat Saber auf der Oculus Quest 2

Beat Saber – das beste Spiel!

Das beste Spiel für die Oculus Quest 2 ist meiner Ansicht nach Beat Saber. Das denken auch viele andere, denn Beat Saber ist das meistverkaufte und meistgespielte VR-Spiel! (Quelle).

Mit bitte.kaufen - Mein Wunschzettel endlich keine doppelten Geschenke mehr! Kostenlos:

Ich kann dir versprechen, obwohl man mit Lichtschwerter „nur“ auf Klötzchen haut, ist der Spaß immens. Es gibt schon in der Basisversion so viel coole Musik, zu der man die linke und rechte Hand koordinieren muss. Rhythmusgefühl ist hier von Vorteil. Das spielen wir alle, die 4-Jährige, der 7-Jährige und auch der 12-Jährige haben Spaß in VR.

Meine Tochter zeigt hier, wie leicht Beat Saber ist. In der App sehen wir, welche Steine sie trifft. Mega gut, oder?

Kritik an Beat Saber: Es gibt kein Family Sharing. Das bedeutet, wir können theoretisch alle den Account meines Mannes nutzen, um Beat Saber zu spielen. Da wir aber einen kleinen Wettbewerb haben wollen, wollte ich einen eigenen Account nutzen. Die Firma dahinter (Beat Games als Teil von Oculus Studios) gestattet es nicht, dass verschiedene Familienmitglieder das einmal gekauft Spiel nutzen.

Ich musste / wollte mir das Spiel separat kaufen, damit wir unsere Namen in der Freundesliste sehen. Uns ist es das wert, doch fies finde ich es dennoch.

Zudem gibt es Zusatzinhalte mit Liedern berühmter Bands wie Green Day, Billie Eilish, Skrillex, Lady Gaga, Linkin Park, Imagine Dragons usw. Auch wenn ich diese kaufen muss, wertet das meine Spielerfahrung noch mehr auf. Hier kaufen wir die Pakete aber nicht doppelt in der Familie.

Sport & Musik in VR

Ehrlich, die Quest 2 ist fast die perfekte Konsole für Sportspiele. Perfekt, weil es sich anders anfühlt, in der virtuellen Realität Sport zu machen. Du bist in einer anderen Welt, das ist wirklich so! Und fast perfekt, weil du die Brille nach einiger Zeit eben doch merkst, wenn du schwitzend Blöcke haust oder um dein virtuelles Leben rennst. Es gibt Spiele für alles, was du dir vorstellen kannst. Wer suchet, der findet.

Einige Sportspiele in VR:

Super sind Demo-Versionen! Dann kannst du vor dem Kauf testen, ob dir ein VR-Spiel wirklich zusagt. Denn das Spiel muss Spaß machen, sonst macht man kein Workout mit der Konsole, stimmt’s?

P. S. Wenn du im Oculus Store nach „Demo“ suchst, werden die alle kostenlosen Demoversionen angezeigt.

Elixir – Spiele einen Magierlehrling

Ich mag ja Fantasiespiele und Zauberlehrlinge spätestens seit Harry Potter, wenn schon nicht den von Goethe. Das Spiel unterstützt übrigens auch das Hand-Tracking, also Benutzen der Hände ohne Controller. Entdecke das Magierlabor und um magische Tiere. Und erzähle mir im Kommentar unbedingt von deinen Erlebnissen in der Magiewelt!

Catan VR

Achtung, Nerd-Alarm. Ich liebe, liebe, liebe Catan! Nur leider macht es mit vielen Spielern am meisten Spaß und bei uns zu Hause kommen wir nur auf zwei begeisterte Catan-Spieler.

Catan VR: Screenshot Meta Quest - mamaskind.de
Catan VR: Screenshot Meta Quest

Abhilfe schafft jetzt Catan VR. Mit anderen Menschen auf der Welt Catan spielen und dabei alles mit den Händen steuern und machen. Wie cool ist das denn?

Wenn du dich jetzt auch nicht vor Begeisterung auf dem Platz halten kannst, solltest du dir unbedingt Catan VR anschauen. Ein Multiplayer-Spiel rund um das weltbekannte Brettspiel für einen kleinen Taler.

Let’s Create! Pottery VR

Erwähnte ich, dass es wirklich alles gibt? Es gibt Malspiele in VR und auch dieses verrückt-coole Töpferspiel. Du töpferst, lass das kurz sacken, du töpferst ein Ding aus Ton.

Pottery VR - mamaskind.de
Pottery VR – Screenshot Meta Quest

Stell dir das so vor. Du möchtest aus der realen Welt fliehen, mal etwas anderes erleben oder dich einfach entspannen. Dann setzt du dich an die virtuelle Töpferscheibe und entspannst beim sich drehenden Ton. Eigentlich ganz cool? Ja, vor allem, weil die Klamotten sauber bleiben!

Steam VR Spiele

Steam ist eine Plattform, auf der du Computerspiele kaufen kannst. Dort findest du ebenfalls VR-Spiele, die du mit deiner Brille spielen kannst. Du benötigst die kostenlose Oculus-App auf dem Computer. Dort findest du Oculus Link. Eigentlich benötigst du ein Kabel, um Steam mit der Oculus Quest 2 zu verbinden.

Doch es gibt es experimentelles Feature, das es dir ermöglicht, Steam-Spiele ohne Kabel auf der Oculus zu spielen. Mit Oculus Air Link kannst du deine Brille direkt an den PC – über WLAN. Dann startest du Steam VR. Steam erkennt dann deine Oculus Quest 2. Wenn du das VR-Spiel dann startest, taucht es auf der Brille auf.

Die Vorteile von Steam VR liegen auf der Hand: Du bist nicht nur an den Oculus Shop gebunden. Zudem kannst du auf einem Spielecomputer grafisch bessere Spiele spielen, die dann nur auf der Brille abgespielt werden. Die Rechenpower sitzt im Computer!

Für Erwachsene: Half Life: Alyx

Das BESTE Spiel auf der Oculus Quest, weil es einfach so echt ist, ist für mich Half Life: Alyx. Es ist ein Ego-Shooter mit Story. Und es ist „großes Kino“, wie mein Mann sagt.

Half Life: Alyx - Screenshot Steam - mamaskind.de
Half Life: Alyx – Screenshot Steam

Ich hab das Spiel angemacht und sagte die ganze Zeit: „Boah ist das krass“. Als ein riesiger Roboter (Strider) an mir vorbeilief, bückte ich mich. Boah, wirkte das echt. So echt, dass ich nur kurz spielen kann und das Weiterspielen auf später vertagte, obwohl ich Shooter mag.

Half Life: Alyx ist wunderschön gestaltet, aber eben auch immersiv. Du bist mitten im Geschehen, wenn die Gewalt kommt. Und das ist nichts für schwache Nerven und nur für Erwachsene. Wenn du dich traust: bestes VR-Spiel auf Steam:

The Lab auf Steam

Was mir von mehreren Seiten empfohlen wurde, ist The Lab auf Steam. Dort kannst du verschiedene Sachen machen, Burgen verteidigen, einen Roboter zusammenbauen und eben Dinge mit deinen Händen bewerkstelligen. Mehrere Mini-Spiele kommen hier zusammen.

The Lab VR-Spiel - mamaskind.de
The Lab VR-Spiel – Screenshot Steam

Das Beste: Die Spiele sind alle kostenlos! Entdecke, was es bedeutet, in der virtuellen Welt mit Katapulten zu schießen oder lerne etwas über das Sonnensytem.

Fazit zur Oculus Quest 2

Ich finde ja, ein VR-Spiel sollte man unbedingt mal gespielt haben, egal ob man regelmäßig Computerspiele spielt oder nicht. Wir haben alle bereits gespielt von 4 bis 35 Jahren und auch Oma und Oma eingeladen, in Beat Saber musikalisch Klötzchen zu kloppen.

Es fetzt und du kannst wahrhaftig in eine völlig andere Welt eintauchen. Wenn du das erstmal ausprobieren möchtest, kannst du auch schauen, wo du eine VR-Brille mieten kannst.

Ich nutze die Oculus Quest 2* vor allem für Beat Saber, was meine mehrwöchentlichen Sporteinheiten darstellt. Sport kann man es auf jeden Fall nennen, wenn man sekundenschnell eintreffende Klötzchen mit den Laserschwertern verkloppt. Muskelkater-Garantie!

Dir gefällt der Beitrag? Merk ihn dir gerne auf Pinterest. :)