Wie sagt man so schön: Eine Carrera-Bahn ist für Kinder ein Traum? Mit meinen drei Kindern durfte ich die Carrera Go!!! Build ’n Race ausgiebig testen. Ich stelle dir die Carrera-Bahn und ihre unendlichen Erweiterungsmöglichkeiten vor. Nicht nur die Bahn ist durch Zubehör erweiterbar, sondern auch die Autos. Klingt super, oder? Zusammen mit Carrera zeige ich dir die vielseitige Bahn!

Carrera-Bahn für Kinder aufbauen

Vor dem Spiel kommt der Aufbau. Die Anleitung besteht aus einem A4-Blatt. Große Fragen kamen nicht auf, als wir die Carrera-Bahn Build ’n Race zusammenbauten. Eigentlich ist eine Anleitung auch nicht notwendig, denn die Rennstrecke kann nach Belieben zusammengesetzt werden.

Wichtig ist nur, dass ein kompletter Kurs entsteht. Das ist natürlich logisch. So können Kurven und gerade Strecken nach Wunsch zusammengestellt werden. In dem Set enthalten sind neben zwei Autos zudem eine Fahrbahnverengung und eine Sprungschanze mit Landung.

Das besondere Feature der Carrera Go!!! Build ’n Race sind die Erweiterungsteile für Klemmbausteine. So können die Autos als auch die Bahnen durch entsprechende Verbindungsstücke erweitert werden.

Zubehör der Carrera Go!!! Build 'n Race Bahn für Kinder - mamaskind.de
Zubehör der Carrera Go!!! Build ’n Race Bahn für Kinder

Carrera-Bahn nach Anleitung aufbauen

Für den ersten Test bauten wir die Carrera-Strecke nach Anleitung auf. Die Strecken müssen mit etwas Kraft zusammengeklickt werden, das schafft mein 11-jähriger Sohn allerdings ohne Probleme. Auch der jüngere Sohn (7 Jahre alt) schafft das.

Bei drei Kindern teilen wir die Aufgaben aber lieber auf, damit es keinen, okay weniger, Streit gibt. Ich halte mich beim Aufbau der Carrera-Bahn raus und lasse den 11-Jährigen bauen. Nur bei der Erhöhung der Brücke musste er etwas länger tüfteln. Alles in allem ging es schnell und dauerte vielleicht 15 Minuten.

Der Aufbau der Carrera Build 'n Race dauert ca. 15 Minuten - Mamaskind.de
Der Aufbau der Carrera Build ’n Race dauert ca. 15 Minuten

Carrera Go!!! Build ’n Race und Klemmbausteine

Zwei Carrera-Autos sind dabei: ein blauer Rennwagen und ein roter Truck. Unter der Haube kommen weitere Steckverbindungen für Klemmbausteine zum Vorschein. Damit können die Autos komplett individuell gestaltet werden.

Das ist aus meiner Sicht das größte Feature: die Vielseitigkeit der Carrera-Bahn. Allein beim Aufbau haben meine Kinder verschiedene Autos entworfen und die Bahn Stück für Stück umgebaut. Die Klemmbausteine werden nicht mitgeliefert, sind aber von vielen Marken kompatibel und erhältlich.

Das Auto kann beliebig mit Klemmbausteinen erweitert werden - mamaskind.de
Das Auto kann beliebig mit Klemmbausteinen erweitert werden

Püppiline (4) baut lieber an dem vorhandenen Auto herum und ist noch etwas zurückhaltend mit großen Änderungen. Es ist total praktisch, wenn die Klemmbausteine so hübsch nach Farbe geordnet sind. Unser Lego-Ordnungssystem haben wir vor einigen Jahren umgesetzt und beibehalten. So findet sie genau die Fensterscheiben, die sie gerade sucht.

Mit Klemmbausteinen die Autos verzieren: Die Kleinste baut eifrig - mamaskind.de
Mit Klemmbausteinen die Autos verzieren: Die Kleinste baut eifrig

Tada, es ist ein Lenkrad! Meine Tochter freut sich und ich mich auch. Das Auto gab sie an diesem Tag leider nicht mehr her. Ich muss auch sagen, dass die fertigen Autos, die Verkleidungen, bereits sehr cool sind. Da müssen wir noch etwas an unseren filigranen Autobaukünsten arbeiten.

Die 4-Jährige baut sich ein Carrera-Auto zusammen - mit Klemmbausteinen - mamaskind.de
Die 4-Jährige baut sich ein Carrera-Auto zusammen – mit Klemmbausteinen

Drei Kinder und eine Carrera-Bahn?

Mit drei Kindern muss man meistens Kompromissen finden. Wir machen ab und an eine Familienkonferenz und diskutieren einiges aus. Also fanden wir auch hier eine Lösung, wer zuerst spielen darf. Die Carrera Go!!! Build ’n Race hat zwei Spuren. Das reicht zum Spielen komplett aus und doch finden hier knallharte Verhandlungen statt.

  • „Du darfst nur fünf Runden fahren!“
  • „Ey, das war schon die fünfte Runde!“
  • „Ich war noch gar nicht dran!“

Eltern können jeden dieser Sätze fühlen. Ich wüsste auch nicht, ob es einfacher wäre. wenn die Kinder gleichzeitig auf drei Spuren fahren könnten. Vermutlich wäre es genauso turbulent. ;)

Also wartet ein Kind immer, bis die Geschwister fertig sind. Doch so ganz stimmt das auch nicht. Wir Eltern wollen schließlich auch endlich fahren. Und auch ein Opa kann es kaum abwarten, eine originale Carrera-Bahn zu testen. Die hatten wir alle bisher noch nicht.

Drei Kinder wollen mit der Carrera-Bahn Rennen fahren. Mit Geduld - mamaskind.de
Drei Kinder wollen mit der Carrera-Bahn Rennen fahren. Mit Geduld

Erweiterungen für die Carrera-Bahn

Es gibt viele Erweiterungen für die Carrera Go!!! Build ’n Race, da bleiben kaum Wünsche offen. Meine Kinder sammeln schon Ideen für ihre Wunschzettel. Eins möchte unbedingt einen Looping, das andere hundert weitere Strecken. Meine Tochter ist glücklich mit den Klemmbausteinen und entwirft langsam eigene Autos, in denen auch Figuren mitfahren dürfen.

Bald werden meine Kinder wohl auch die anderen Carrera-Rennautos entdecken und ihre Listen um viele Autos erweitern. Es gibt Mario Kart Carrera Autos! Und neben schicken Rennwagen auch Paw Patrol und Minions. Da leuchten Kinderaugen. Hier solltest du unbedingt auf die passende Bahn achten.

Die Fahrbahnverengung ist witzig. - mamaskind.de
Die Fahrbahnverengung ist witzig.

Klemmbausteine für die Unendlichkeit

Durch die (separat erhältlichen) Klemmbausteine sind zudem viele freudige Stunden zu erwarten. Meine Kinder lieben es, die Bahn und die Autos anzupassen. Das geht auch mit dem Basis-Set sehr gut.

Unter den Strecken können Erweiterungen mit Verbindungen für weitere Klemmbausteine angebracht werden. Dadurch können z. B. Ziellinien gebaut oder gar Gebäude verbunden werden. Ich sehe hier eine wunderbare Verknüpfung von zwei beliebten Spielzeugwelten!

Meine drei Kinder bauen Bahn und Carrera-Autos auf. - mamaskind.de
Meine drei Kinder bauen Bahn und Carrera-Autos auf.

Carrera Go!!! Build ’n Race im Test

Wie Carrera zusammen mit Klemmbausteinen (z. B. Lego und andere Hersteller) aussehen kann, zeigt das Bild. Der T-Rex sitzt auf dem Durchgang. Die Autos sind mit Figuren bestückt und das Auto setzt ab zum Sprung. Das sieht nicht nur cool aus, sondern fühlt sich auch richtig gut an. Brummmm!

Es hat auch nicht lange gedauert, bis wir herausfanden, wie viel Gas wir in den Kurven und bei der Schanze geben müssen. Somit kommt sogar ein bisschen strategisches Fahrverhalten ins Spiel. Ich muss vom Gas heruntergehen, wenn ich in die Kurve gehe, darf aber nicht zu langsam werden. Sonst werde ich überholt!

Spungschanze auf der Carrera-Bahn meistern: Check! - mamaskind.de
Spungschanze auf der Carrera-Bahn meistern: Check!

Ab welchem Alter ist die Carrera-Bahn zu empfehlen?

Laut Ratgeber wird die Carrera Go!!! Bahn für Kinder ab 6 Jahren empfohlen. Ich würde das Alter eher nach unten korrigieren, sofern das Kind sorgsam mit Spielzeug umgeht. Hier können sicherlich auch andere 4-jährige Kinder mit der Carrera Go!!! ihren Spaß haben. Die Bahn sollten dann jedoch Eltern oder Geschwister aufbauen. Für das Zusammenklicken ist ein wenig Kraft nötig.

Wie funktioniert die Steuerung?

Meine Tochter hat die Steuerung schnell verstanden. Fest drücken bedeutet schnell fahren, nur wenig drücken heißt langsam fahren. An der Rückseite des Controllers gibt es eine Turbotaste. Die ist nur für gerade Strecken zu empfehlen, sonst fliegen die Autos schnell aus der Bahn.

Beim Testen flogen die Autos einige Male von der Strecke. Zu viel Gas geben heißt in der Kurve: rausfliegen. Das macht nichts, die Autos überstehen das gut, nur nicht immer alle kleinen Rennfahrer:innen.

Der Controller wird in einer Hand gehalten und ist mit einem Kabel verbunden. Das finde ich super, weil nicht ständig Batterien gewechselt werden müssen. Die Bahn bekommt immerhin Strom von der Steckdose. Mein Mann würde lieber kabellose Controller für die Carrera-Bahn haben, damit man bei der Steuerung nicht so sehr auf die Kabel aufpassen muss.

Die Carrera-Bahn ist auch für unsere 4-Jährige geeignet - mamaskind.de
Die Carrera-Bahn ist auch für unsere 4-Jährige geeignet

Wenn etwas nicht funktioniert

Die Autos haben an der Unterseite vier Kontakte. Diese müssen ein wenig aufgefächert werden, damit sie gut auf der Bahn aufliegen.

Zwischendurch fuhr ein Auto nicht, die Kontakte waren okay. Der Stecker des Controllers war nicht richtig drin. Also lief alles problemlos, nur ein Anwenderfehler. Im Bau-Set liegen übrigens weitere Kontakte als Ersatzteil bei. Diese brauchten wir bisher nicht.

Vier Kontakte auf dem Carrera-Auto - nach unten biegen - mamaskind.de
Vier Kontakte auf dem Carrera-Auto – nach unten biegen

Carrera-Bahn im Kinderzimmer

Nach einem umfangreichen Test der Carrera Go!!! Build ’n Race durfte die Bahn ins Kinderzimmer umziehen. Dort wird die Bahn umgebaut und auch erweitert. Mein kleiner Sohn hat die Bahn aufgebockt und dreht nun sein Runden.

Weitere Freunde haben sich zufällig angemeldet. Ob sie etwa schon etwas von der Autobahn im Kinderzimmer gehört haben? ;)

Mein Sohn baute eine Erhöhung für deine Strecken - diesmal im Kinderzimmer - mamaskind.de
Mein Sohn baute eine Erhöhung für deine Strecken – diesmal im Kinderzimmer

Auch auf kleinem Raum lässt sich die Carrera-Bahn problemlos aufbauen. Wichtig ist nur der Zugang zur Steckdose. Beim Aufbau über Büchertürme & Spielzeug können Kinder außerdem super kreativ werden.

Wir sammeln beim Aufräumen nur die Kleinteile auf, damit die nicht verloren gehen. Die Rennstrecke darf im Kinderzimmer stehen bleiben, solang sie regelmäßig bespielt wird. Danach kann sie einfach verstaut werden und auf den nächsten Einsatz warten.

Fazit: Carrera-Bahn Go!!! Build ’n Race

Ich liebe es, wenn Spielzeug erweiterbar ist. Was ich noch mehr mag ist die Tatsache, dass hier zwei Spielzeugwelten aufeinandertreffen. Klemmbausteine haben wir eh zu Hause. Meine Kinder fahren Wettrennen und wechseln sich inzwischen auch ab, manchmal zumindest.

Erfahrungsbericht zur Carrera Go!!! Build 'n Race Bahn für Kinder - mamaskind.de
Erfahrungsbericht zur Carrera Go!!! Build ’n Race Bahn für Kinder

Wer noch keine Rennbahn hat, kann die Carrera-Bahn gerne näher betrachten. Das Fahren macht sicher nicht nur Kindern Spaß, bietet jedoch langfristig Freude. Die Build ’n Race ist vielseitig erweiterbar und kann in viele Spielzeugwelten eintauchen.

Eine Rennstrecke in der Wüste? Mario Kart im Kinderzimmer – ganz ohne Spielekonsole? – machbar! Eine coole Unterwasserstrecke? Auch das ist mit Klemmbausteinen umsetzbar. Baut gemeinsam das, was ihr euch in der Fantasie vorstellen könnt und dreht eure Runden!

Mehr Infos zu Carrera

Alles fing 1920 mit Blechspielzeug in Franken an, ging dann 1963 mit der ersten elektrisch-betriebenen Carrera-Bahn weiter. Heute gehört Carrera zur Carrera Revell Group und macht noch immer Kinder und Eltern (nicht nur Väter!) glücklich. (Mehr über Carrera >>)

Shop von Carrera

Finde passendes Zubehör und die Carrera Go!!! Build ’n Race im Onlineshop und lass vielleicht Kindheitsträume wieder aufleben.

Dir hat der Beitrag gefallen? Merk ihn dir gerne auf Pinterest. :)