Browsing Tag

Spielzeug

Kinderbeschäftigung 27. Mai 2014

Mit dem Kind auf Reisen – Beschäftigungsideen

Sommerzeit ist Urlaubszeit! Urlaub mit Kindern bedeutet zugleich, die Ferien auf bzw. mit den Kindern abzustimmen. Stundenlanges Sightseeing durch die Metropolen der Welt stelle ich mir schwierig vor. Wir wählten unsere bisherigen Reiseziele nach der Entfernung aus, um Nerverei zu vermeiden. Das soll sich mit der nächsten Reise ändern.

Tipps & Tests 14. Oktober 2013

Werbung: Kinder, Technik und die Kuscheltierwelt – Hasbro Cuddles

Früher war alles anders: Man klingelte an der Haustür des Freundes um zu fragen, ob er Zeit hätte, denn es gab kein WhatsApp. Kinder kannten keinen GameBoy, PSP, iPhone oder iPad. Bestenfalls durften sie das Sandmännchen sehen, wenn überhaupt ein Fernseher vorhanden war. Auch Pampers, bzw. Einwegwindeln gab es noch nicht, das Stichwort lautet Baumwollwindeln und Gummihöschen. Unvorstellbar, jedes von den geschilderten Dingen.

Tipps & Tests 2. Oktober 2013

Puppenhaus für Jungs – Vorfreude auf Weihnachten

Ja ist denn heut‘ schon Weihnachten? Nein, aber bald! Und aus diesem Grund sammle ich schon fleißig Wünsche für das Kind auf einer der vielen Amazon-Wunschzettel. Einen habe ich für mich, einen für den Sohnemann und einen geheimen für besonders kitschige und peinliche Wünsche (z. B. „In 30 Tagen kochen können“ und Tuchset für den neuen Dampfreiniger…)  als auch Geschenkideen.

Tipps & Tests 23. Juni 2012

Lohnt sich der Kauf eines Bällebads?

Sie sind schon verlockend – die vielen bunten Bälle, die im Laden darauf warten, in Säcken nach Hause transportiert zu werden. Immerhin sind sie billig, nicht verschluckbar und ein Bällehaus gibt es in Form von Zelten, Pools und anderen Gebilden. Nun fragen sich spielzeugbegeisterte Eltern natürlich, ob sich die Anschaffung überhaupt lohnt. Denn eines ist sicher: viele Bälle nehmen auch viel Platz ein. 100 Bälle sind schon für rund 10 Euro zu haben. Klingt viel, ist es aber nicht. Mit 100 Stück ist noch nicht einmal der Boden eines kleines Babybeckens gefüllt. Empfehlenswert sind demnach mindestens 300 – 500 Stück.

Lifestyle, Marketing 1. Mai 2012

Es ist Brokkoli-Zeit!

Unglaublich! Da schlendert man Arm in Arm durch IKEA und entdeckt das: Ein riesiges Brokkoli-Kuscheltier! Dieses saß gänzlich brav in seinem Regal und glubschte potenzielle Käufer – umrundet von Erdbeeren und Mohrrüben – friedlich an. Natürlich war er friedlich, schon mal aggressives Gemüse gesehen? Ok, Zwiebeln sind wirklich fies..

1 8 9 10