Browsing Tag

Schwanger

Familie 6. Januar 2017

Drittes Kind – Entscheidung: ja oder nein?

Dass wir ein drittes Kind haben möchten, ist noch gar nicht so lange klar. Ok, gleich nach der Geburt von Sohn 2.0 wünschte ich mir ein drittes Baby, weil sie eben so gut lief. Wir waren uns schließlich ziemlich schnell einig, dass wir noch ein Baby haben wollen.

Vorab googelte ich natürlich viel und kam nochmal auf den Blogbeitrag von Berlinmittemom, der sehr gut meine Gefühle widerspiegelt. Im Kopf erstellte ich eine Pro- und Contra-Liste für bzw. gegen ein drittes Kind. Die Entscheidung überließ ich letztlich doch dem Herz, denn sachlich kann man das gar nicht. Nach dem 3. Kind werden wir komplett sein. <3

Mama 28. Dezember 2016

Baby zum ersten Mal von außen spüren – 22. SSW

Nachdem ich, meinem Gefühl nach, lange warten musste, bis ich Baby 3.0 von innen spürte und es in der 18. Woche tatsächlich tat, wartete ich natürlich darauf, dass auch mein Mann unser Baby aktiv bemerkt. Für ihn ist die sehr gewünschte Schwangerschaft noch weniger fassbar als für mich, da ist jedes Zeichen hilfreich. Doch mein Mann war nicht der erste in der Familie, der das kleine Wunder zu spüren bekam. :)

Familie 25. Dezember 2016

Unser Weihnachtsfest 2016

Irgendwie vergaß ich, Bilder vom Essen zu machen. Und unser Essen am Heiligabend war toll. Das spricht ja eigentlich für eine gute, Smartphone-freie Zeit. Die Vorbereitungen starteten schon am Freitag mit den grandiosem Dessert: Tiramisu mit Spekulatius und Kuchen. Insgesamt war das Weihnachtswochenende sehr schön: kein Stress, schönes Beisammensein und Geschenke. Und vor allem: kein Streit zwischen den Geschwistern!

Mama 9. Dezember 2016

Halbzeit der Schwangerschaft – 2. großer Ultraschall

Nun bin ich schon bei der Hälfte der Schwangerschaft mit der Baby-Tochter angelangt. Und gestern registrierte ich es auch wirklich: in meinem Bauch ist ein kleines Mädchen, das in wenigen Monaten zur Welt kommen will und wird! Der 6. Schwangerschaftsmonat hat begonnen! Und ich habe kaum Zeit, mich dem Babybauch zu widmen.

Mama 28. November 2016

Ideen für Beschäftigung in der Schwangerschaft

Als Schwangere wartet man ja ständig. Geduld usw., das erwähnte ich bereits, habe ich nicht. Man wartet auf den positiven Test, auf der erste Herzklopfen beim Ultraschall, dass man es der Familie und auf Arbeit erzählen kann. Man wartet darauf, dass man das Baby im Bauch spürt, freut sich, wenn man es in der 18. Woche spürt. Und dann wartet man auf Arzttermine. Die Zeit ist lang. Ich habe mir ein paar Dinge überlegt, die man in der Zwischenzeit machen könnte. Beschäftigung für Schwangere eben, damit keine Langeweile aufkommt, schon gar nicht im Beschäftigungsverbot. ;)

Mama 21. November 2016

Ich spüre mein Baby! <3 - 18. Schwangerschaftswoche

Geduld ist nun gar nicht meine Stärke. Davon kann meine Familie, besonders aber ich, ein Lied singen. So schrieb ich vor 1,5 Wochen einen nahezu verzweifelten Beitrag: Wann spüre ich mein Baby? Dass dies in der 16. Wochen auf keinen Fall sein muss, erzählte mein Arzt bei der letzten Vorsorgeuntersuchung. Und mit dem Wechsel in die 18. Schwangerschaftswoche war es da: die erste spürbare Bewegung von Baby 3.0.

1 3 4 5 6 7 8