Kinderbeschäftigung 30. Juni 2015

Das Ende meiner Elternzeit – ohne Kita-Betreuung

Gestern las ich bei Frische Brise von dem Ende ihrer Elternzeit und stellte fest, dass meine allerletzte Elternzeit heute vorbei ist! Am Mittwoch fange ich an zu arbeiten, nach so langer Zeit mit Beschäftigungsverbot, Mutterschutz und Elternzeit. 1¼ Jahre war ich zu Hause, vor der Geburt von Baby 2.0 sehr viel liegend, danach auch, aber freiwillig. Ich freue mich auf den Neuanfang in der neuen Firma (Kleine Fabriek). Mit einer kleinen Herausforderung – mein Kind ist noch nicht in der Kita.

Familie, Kinderbeschäftigung 28. Juni 2015

Babys erster Geburtstag mit Kuchen und blau-rosa Deko

Den ersten Geburtstag von Baby 2.0 feierten wir am Wochenende zum zweiten Mal, nun mit der Familie. Ein paar Freunde besuchten uns mit ihren Kindern (und Freunden des großen Sohnes) bereits am Mittwoch. Die Vorbereitungen für den ersten Geburtstag liefen am Wochenende auf Hochtouren. Es gibt ganz viel Kuchen-Content, Deko in Blau-Rosa und schöne Geschenke. Die tolle Deko für den ersten Kindergeburtstag verlinke ich unten im Beitrag.

Der Beitrag enthält Werbelinks, die ich mit einem * kennzeichne und die mir bei Nachkauf eine kleine Provision geben. :)

Baby- & Kinderentwicklung 24. Juni 2015

Baby 2.0 ist 1 Jahr alt – der erste Geburtstag!

Unglaublich, mein kleines Baby ist nun ein Kleinkind, darf vorerst jedoch weiterhin Baby 2.0 bleiben. Vor einem Jahr ist er auf die Welt gekommen und hat sich sehr schnell eingelebt, ohne die ollen Koliken, die seinen großen Bruder in den ersten Lebenswochen plagten. Auch in anderen Bereichen hat er sich gut entwickelt. Nur das Laufen hebt er sich für später auf. Wir feiern den ersten Kindergeburtstag! Die Baby- & Kinderentwicklung Monat für Monat.

Alltag mit drei Kindern 21. Juni 2015

Ordnung, Chaos und Zufälle am Wochenende – 19

Was macht man, wenn die Kinder drinnen durchdrehen? Rausgehen, auch wenn der nächste Regen droht. Schont die Meckerstimme und die letzten Nerven, die auch Eltern irgendwo noch haben. Gummistiefel an und raus auf den Wochenmarkt. Da waren wir nämlich noch nie, obwohl es dort frisches Obst und Gemüse aus der Region gibt. Der Sonntag war bisher sehr von Zufällen gesegnet.

1 115 116 117 118 119 153