Werbung

Im Vormonat ließen die Suchanfragen es schon erahnen und auch im Dezember setzte sich der Trend fort: es wurden verstärkt Ideen für Geschenke gesucht. Ob Eltern, Kinder, Großeltern – jeder soll mit einem Präsent bedacht werden. Im Januar gibt es hoffentlich wieder spannendere Suchanfragen…

suchanfragen-dezember-mamaskindGeschenke, Basteln und Richtlinien für Blogs

  • Mit den Papas basteln
    • Das ist doch eine nette Idee! Stell deinem Partner Kleber, Schere und Papier bereit und du wirst über das Ergebnis staunen. Wenn du einen ehrgeizigen Mann hast, wird ihn (und bestenfalls auch das Kind) das Projekt lange beschäftigen. Zumindest, bis dein Kaffee getrunken und die Zeitschrift gelesen ist. Na?
  • Geburtsberichte 2014
    • Gibt es bei den Geburten Unterschiede, wenn sie in verschiedenen Jahren stattfinden? Weh tut’s immer. Such lieber „schöne Geburtsberichte“. Vielleicht kannst du so die Horrorgeschichten ausblenden. Die will nämlich keine werdende Mama lesen.
  • Gesund kochen Blog
    • Ich strenge mich doch an, jedoch gelingt das nicht immer. Hetz mich nicht. Ich esse auch gerne Tiefkühl- und Fertigprodukte, wenn sie schmecken. Ein gesunder Kochblog wäre nichts für mich. Bei mir sieht’s nach dem Kochen immer aus wie Sau. Und ein Blog ohne Bilder geht nicht, ne? Obwohl, ein Kochblog mit realen Bildern fehlt noch! Küchenfotos vorher – nachher. Ok, ich denke darüber nach. ;-)
  • Zu viel Spielzeug / Geschenke
    • Viele Suchende scheinen dasselbe Problem zu haben. Nach Weihnachten ist der Drops eh gelutscht. Oder willst du dem Kind gerne das Spielzeug wegnehmen? Könnte ich mit dem Terror-Moped machen, würde mein Sohn aber merken und dann rebellieren. Das ist zu riskant. Ich hänge an meinem Leben.
  • Google Richtlinien
    • Die sollte man als guter Blogger unbedingt einhalten. Dazu gibt’s bald (definiere „bald“…) mehr. Zwielichtige Kooperationsanfragen und Agenturen, die für Geld einen Followlink ungekennzeichnet abgreifen wollen, zählen dazu jedenfalls nicht. Seid gespannt!
  • Muttertagsgeschenk basteln
    • Falscher Zeitpunkt? Wir lesen uns in ein paar Monaten wieder. Ich kann als Mama doch schlecht darüber schreiben, hm? Das Geschenk soll doch der Sohn basteln. Die Kita übernimmt das sicher gerne mit ihm.
  • Plätzchen vor dem Backen verzieren
    • Kann man machen. Oder auch danach. Vorher Schokostreusel raufpappen, damit der Süßkram richtig fein verläuft, danach auf die unverzierten Plätzchen Zuckerguss aus Puderzucker und Zitronensaft klatschen und mit Zuckerstreuseln versehen. Das war ein echter Backtipp von mir!