Browsing Category

Marketing – die Suche nach dem optimierten Blog

SEO ist nicht nur mein Hobby, sondern auch mein Beruf. Da heißt es, immer auf dem laufenden zu sein – in der digitalen Welt ändert sich ständig etwas. Das mache ich durch das Lesen einschlägiger Blogs und der Zeitschrift Website Boosting und natürlich durch das Ausprobieren und Testen. Gerne gebe ich einige Tipps, was Blogger in Bezug auf SEO beachten sollten.

SEO für den Blog

Für Einsteiger bereite ich eine SEO-Reihe vor, die Schritt für Schritt erklärt, was wichtig ist (Titles & Meta Description!) und was unwichtig ist (Meta Keywords!). Für Blogger zählt jedoch immer noch: Bloggt, was das Zeug hält – Google mag frischen Content, der gerne geteilt und kommentiert wird!

Mein beliebtester SEO-Beitrag für Blogger-Anfänger:

SEO-Tipps: umfangreiche Linksammlung

Marketing - die Suche nach dem optimierten Blog 4. Dezember 2017

Pinterest-Marketing: Tribes in Tailwind für Elternblogger

Mit meinem Guide für mehr Traffic auf Pinterest gelingt es mir, tatsächlich mehr Besucher von Pinterest auf meinen Blog zu holen. In den letzten 30 Tagen kamen 37000 Klicks von Pinterest auf meinen Blog. Das ist eine ganze Menge. Das klappt dank hochwertiger Bilder, dem Looping auf Boardbooster (Referral-Programm) und ganz neu: den Tribes auf Tailwind, die ich hier vorstellen will.

Marketing - die Suche nach dem optimierten Blog 22. März 2017

Tipps: Durch Optimierung den Traffic von Pinterest erhöhen

Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten für mehr Traffic bin ich wieder auf Pinterest gestoßen. Beigetreten bin ich dem bunten Netzwerk schon vor vielen Jahren, genutzt habe ich es hingegen wenig. Ende Januar beschloss ich, es erneut zu versuchen. Mein Ziel, das ich auch im Bullet Journal notierte: 500 Fans auf Pinterest und mehr Traffic. Das hat gut funktioniert!
Marketing - die Suche nach dem optimierten Blog 2. August 2016

Unternehmen und Blogger: Langfristige Kooperationen erwünscht

Nein, es sind nicht immer die Unternehmen, welche die „armen Blogger“ abzocken. Am Freitag habe ich mich aufgeregt. Ich nahm zum ersten Mal richtig wahr, wie manche Blogger / Instagramer ein Business aus Kooperationen ziehen. Damit meine ich nicht die vergüteten Blogbeiträge und Social Media Posts. Ich meine die Dinge, die im Nachgang passieren. Die Produkte, die den Blogger langfristig begleiten sollen, finden sich plötzlich auf privaten Instagram-Accounts wieder, die eigens für den Zweck eingerichtet sind: noch mehr Geld machen. Das geht an meiner Vorstellung von Kooperationen vorbei.

Marketing - die Suche nach dem optimierten Blog 9. Mai 2016

Elternbloggerkonferenz Blogfamilia – pure Dankbarkeit

Liebe Alu, liebe Organisatoren, liebe Sponsoren, ich bedanke mich ehrlich für das Event, das ihr auf die Beine gestellt habt. Ihr habt es geschafft, dass Blogger aus ganz Deutschland, ach, sogar aus Österreich und vielleicht weiteren Ländern, nach Berlin reisen, um andere Blogger zu treffen. Ihr schafft ein Netzwerk, das sich anfühlt, als wäre es ein Klassentreffen. Das war Blogfamilia 2016.

Marketing - die Suche nach dem optimierten Blog 6. Mai 2016

SEO lohnt sich doch!

Patricia schrieb in ihrem Blogpost „SEO für BloggerInnen„, dass man kein SEO machen sollte, wenn das bedeutet, nur für Maschinen zu schreiben. Suchmaschinenoptimierung kann man ihrer Meinung nach vernachlässigen. Für sie zählt: Spaß haben, für Menschen schreiben, sich positionieren und sichtbar sein, z. B. Vorträge halten, woanders schreiben, etc. Auch Geduld empfiehlt sie anderen BloggerInnen. Das klingt vernünftig und ich unterschreibe das so. Doch SEO ist mehr als dubioses Orakeln und kann tatsächlich helfen.

1 2 3 8