Wer aufmerksam meinen Blog und meine Social Kanäle liest weiß, dass Die Schule der magischen Tiere zu den Lieblingsbüchern meines Sohnes gehört. Das ist zur Zeit auch die Reihe, die ich vorlesen darf. Er liest nämlich sehr gerne selbst. Passend zum Ferienbeginn gibt es den neuen Teil der Reihe: Endlich Ferien 2 – Silas und Rick, den ich meinem Sohn gerne zum Zeugnis überreiche. Für Kleinkinder stelle ich das Buch Max auf der Baustelle vor. Beide Bücher verlose ich zusammen mit dem Carlsen-Verlag.

Max auf der Baustelle

Max kennen wir bereits von einem Hörspiel, in welchem er einen Bagger vor der Tür hat und diesen unglaublich spannend findet. Typisch Kinder! Meine Söhne lieben Baustellen, sodass auch der Große einen Blick auf das Buch werfen wird, das für Kleinkinder ab drei Jahren konzipiert ist.

Rezension: Max auf der Baustelle - Carlsen | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Rezension: Max auf der Baustelle – Carlsen

Schön finde ich, dass nicht nur Jungs im Buch vorkommen, sondern auch die beste Freundin Interesse zeigt, obwohl die Buchreihe mit „Endlich was für Jungs“ betitelt ist. Das ist durchaus auch für Mädchen spannend, wie meine Söhne auch Conni-Bücher lesen. Max und Pauline besuchen einen Architekten, der ihnen seine Arbeit erklärt. Anschließend wandern sie zu anderen Stationen auf der Baustelle. Darunter sind u. a. ein Bauwagen, die Betongießer sowie ein Maurer.

Kindgerecht und sehr schön bebildert wird gezeigt, wie ein Haus entsteht. Als der Rohbau fertig ist, dürfen die Kinder zusammen mit der Mama und dem Architekten zusehen, wie innen gefliest wird und Malerarbeiten absolviert werden. Zum Schluss begrüßen sie das neue Nachbarkind, das gleich eingeladen wird. Na, wer ahnt, was sie gemeinsam spielen?

Mehr zum Buch Max auf der Baustelle

Die Schule der magischen Tiere – Endlich Ferien 2: Silas und Rick

Mein Sohn und ich stecken gerade noch in Band 4 – Abgefahren!, wo Silas sein Krokodil Rick auf Probe bekommt. Die ganze Serie von Die Schule der magischen Tiere ist einfach wunderbar, ich möchte das immer wieder betonen. Rick hat wie zuvor seine Schulfreundin Ida einen separaten Auftritt in diesem dicken Buch bekommen. Damit werden wir hoffentlich einen Teil der Ferien überbrücken können. Mein Schulkind hat nämlich einen unglaublichen Bücherhunger. <3

Die Schule der magischen Tiere - Ferien Band 2 Silas & Rick | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Die Schule der magischen Tiere – Ferien Band 2 Silas & Rick

Die anderen – bisher acht – erschienenen Bände der magischen Tiere müssen nicht vorab gelesen werden. In der Einleitung wird nochmal darauf hingewiesen, dass Rick das magische Tier ist und nur mit Silas sprechen kann. Andere sehen in dem tierischen Begleiter ein Kuscheltier, das sich nicht bewegt.

Noch in der Schule bekommen die Kinder der Lehrerin Miss Cornfield ein Rätsel für die Sommerferien in einem Umschlag überreicht. Die Lösung sollen sie per Postkarte noch in den Ferien an ihre Lehrerin senden.

Silas fährt in den Sommerferien in ein Feriencamp, plant ein paar Einkäufe und erinnert sich dann, dass der Brief weg ist. Oh Schreck! Diesen findet er in der Papiertonne wieder, aus der ihn zwei Mädels befreien müssen. Das könnte peinlich werden. Natürlich muss es so kommen, dass ausgerechnet die beiden ebenfalls in das Waldmeistercamp fahren! Viel mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Nur so viel: es bleibt spannend! Das richtige Buch für lange Ferien.

Mehr zum Buch Endlich Ferien 2: Silas und Rick

Rezension der Kinderbücher von Carlsen: Max auf der Baustelle und Die Schule der magischen Tiere | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Rezension der Kinderbücher von Carlsen: Max auf der Baustelle und Die Schule der magischen Tiere

Gewinnspiel: Max auf der Baustelle & Schule der magischen Tiere

Wenn du gewinnen möchtest, verrate mir, welches Buch du gerne gewinnen möchtest und wie ihr das mit dem Vorlesen in den Sommerferien macht. Lest ihr trotzdem viel vor oder geht ihr lieber raus an den Strand?
Das Gewinnspiel läuft bis zum 4.08.2017, 23 Uhr. Gewertet werden nur die Kommentare, welche die Fragen beantworten. Mitmachen können alle über 18 Jahre mit Wohnsitz in Deutschland. Pro Haushalt gilt nur eine Teilnahme!