Ich habe mit meinem großen Sohn wieder einige Bücher gelesen und diesmal sogar Hörspiele gehört. Mit dabei sind Pip Bartlett und die magischen Tiere, die Hörspiele Minus Drei geht baden sowie Kuschelflosse – die blubberbunte Weltmeisterschaft und das Gutscheinheft Berlin für Familien – Ideen und Gutscheine. Für Berliner interessant: das Gutscheinheft für Berlin verlose ich dreimal auf dem Blog! Die Bücher und CDs wurden mir allesamt von den Verlagen als Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt.

Pip Bartlett und die magischen Tiere

Ich dachte, Pip ist ein Junge, der mit magischen Tieren wahre Abenteuer erlebt. Ist sie nicht, doch Abenteuer folgen definitiv in dem Buch von Maggie Stiefvater und Jackson Pearce mit den sprechenden Tieren, die nur sie verstehen kann. Es beginnt mit Einhörnern und ich glaubte schon, das Interesse meines Sohnes verloren zu haben. Doch das war nich so. Das Buch wird für alle zwischen 8 und 99 Jahren empfohlen und auch meinen 6-Jährigen hat es gefesselt. Jeden Tag ein Stück der 237 Seiten – viel Zeit zum Vorlesen. Und mal ehrlich: gemeinsam macht das Eintauchen in großartige Geschichten viel mehr Spaß. Den hatten wir in der Tat: magische Tiere wie Einhörner, Fussels und Seidengreife regen die Fantasie an. Wie mögen sie aussehen, wie könnte ihr Wesen sein? Was passiert als nächstes? Bei der Vorstellung helfen auch die wunderbaren Illustrationen, die gut zum Blau der Seiten passen. Das bringt Farbe ins Buch!

pip-bartlett-rezension-mamaskind

Pip Bartlett und die magischen Tiere

So richtig gut klappt das mit der 9-jährigen Pip und den magischen Tieren anfangs nicht. Mit den Einhörnern, die sehr selbstgefällig sind artet die erste Begegnung aus und das Einhorn, auf welchem sie reitet, geht mit ihr durch. Die Einhörner machen einen Wettbewerb um die Aufmerksamkeit der Zuschauer. Die Verliererin: Pip, von der alle glauben, sie hätte das angezettelt. Noch niemand weiß, dass sie tatsächlich mit den Tieren sprechen kann, doch auch das hilft ihr nicht aus der brenzligen Situation. Im Gegenteil, es wird schlimmer.

So reist sie in den Sommerferien zu ihrer Tante nach Cloverton, die eine Klinik für magische Tiere hat. Pip hilft gerne aus, hat Anfangs Kabbleien mit ihrer Cousine, lernt dort zu ihrer Freude einen neuen Freund kennen, der ziemlich viele Allergien hat und anfangs komisch wirkt. Zusammen beschreiten sie das Abenteuer rund um die Frage: Was sind Fussels, wie wird man sie wieder los und: Wollen wir das überhaupt? Eine sehr spannende Geschichte mit einer gemeinen Mitarbeiterin vom BATSCH, die den Akteuren das Leben schwer macht. Es erinnert ein bisschen an Harry Potter wegen der tollen magischen Wesen, dem Ministerium und der großartigen Pip, der Heldin, die ein wenig Hermine ähnelt. Und doch ist das Buch sehr lustig geschrieben. Eine Leseempfehlung für Jung und Alt!

Mehr über Pip Bartlett und die magischen Tiere

Minus Drei geht baden – Hörspiel

Mein erstes Hörspiel seit Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg, die mich seit meiner Kindheit begleiten. Meine Absicht war, man wieder etwas Neues finden mit neuen Charakteren und Story. Dinosaurier kamen da genau richtig. Bei Minus Drei geht baden dreht sich alles um den gleichnamigen Dino, der dank seiner urmenschlichen Begleiterin ein Abenteuer im Sommer erlebt. Die Autorin Ute Krause hat ein tolles Werk geschaffen, was mich gleichermaßen interessiert, wie meinen großen Sohn. Der Sprecher Andreas Fröhlich schafft es, die Geschichte spannend wiederzugeben.

rezension-minus-drei-geht-baden-mamaskind

Minus Drei geht baden – Hörspiel

Es ist Sommer in Farnheim. Der Dinosaurier Minus Drei lebt mit den Eltern Mama Drei, Papa Drei und dem Urmädchen Lucy in einer Höhle. Bald sind Sommerferien, in denen es unentweg regnet. Erst zum Schulbeginn kommt die Sonne heraus und ein großer See zum Vorschein, an welchem sich seine Schulklasse bereits versammelt ist und bald darauf badet. Minus Drei erfindet immer neuer Ausreden, um nicht mitmachen zu müssen. Denn er kann nicht schwimmen! Doch plötzlich nähert sich seine Urmenschin Lucy dem Wasser. Er lässt den Sandburgenwettbwerb links liegen und eilt zu ihr.

Es ist eine Geschichte des Mitfieberns, gefüllt mit viel Mut und einem überraschendem Ende, an dem ich mich frage: warum nicht gleich ehrlich sein und die Ängste und Probleme mit Freunden und Familie besprechen? Verschweigen hilft nicht, diese zu beseitigen – mein Tipp an Dinosaurier Minus Drei. Immerhin wird alles gut. Glück gehabt. Und eine riesige Überraschung wartet zudem auf den Dinosaurier. Seid gespannt!

Mehr über Minus Drei geht baden

Kuschelflosse – die blubberbunte Weltmeisterschaft – Hörspiel

Witzige Fische mit Musik – daran denke ich zuerst, wenn ich an das Hörspiel der Autorin Nina Müller denke, das von Ralf Schmitz gesprochen wird. Den kennt man ja aus diesem lustigen Fernsehen. Die Komik passt zur Geschichte, in der neben Fischen plötzlich Fischstäbchen mit Ketchup auftauchen. Ein großer Gaudi schon für kleine Kinder ab vier Jahren. Es geht in dem umfangreichen Hörspiel um die Blubberweltmeisterschaft, an welcher Kuschelflosse und seine Freunde teilnehmen wollen. Logisch!

Werbung

Amazon-Affiliate-Link: Kuschelflosse

Bei meinem Sohn blieben vor allem die lustigen Geschichten mit den größten Wasserblubberblasen, dem Fischstäbchenlabyrinth (hihihi) und dem Krimskramsladen hängen. Vorschulkinder und junge Schüler dürfte der Humor genau treffen: Pupsfisch, eine bekloppte Blubbermuschel und ein Seeblubberballett sind nur einige Akteure der Geschichte. Für meinen Geschmack ein wenig viel verrückter Kinderhumor – was kann man Sohn plötzlich loslachen! – ihm gefällt sie sehr. Kindern dürften die Witze und Anspielungen einige Lacher entlocken und sicher können auch viele Erwachsene kichern. Denn das steht im Vordergrund der blubberbunten Weltmeisterschaft um den Fellfisch Kuschelflosse mit seinen Freunden und der Mango-Blubber-Maschine: Spaß!

Mehr Kuschelflosse – die blubberbunte Weltmeisterschaft

Berlin für Familien 2017 – Ideen und Gutscheine

Oft überlegen wir am Wochenende beim Frühstück: was machen wir heute? Wie passend, dass es ein weiteres Gutscheinheft für Attraktionen sowie Essen & Trinken gibt. Der Verlag fragte an, ob ich auch einen Tipp unseres beliebtesten Ausflugsziel in Berlin vorschlagen möchte. Meine Wahl fiel natürlich auf Karls Erlebnishof in Elstal. Ich bin in einem Buch abgedruckt! :D

berlin-fuer-familien-2017-mamaskind

Mein Vorschlag für Berliner Familien: Karls Erlebnisdorf.

Gültig ist das Buch bereits ab Oktober 2016 bis Ende 2017. Berlin für Familien enthält 160 Gutscheine und 100 Ideen für Unternehmungen mit der Familie in Berlin. Insgesamt können 1500 € gespart werden! Für mich ist es vor allem ein Ideenlieferant. Neue Orte und Erlebnisse entdecken. Diese sind nach Kategorien geordnet:

Werbung
  • Ausflugsziele
  • Kurse & Wellness
  • Essen & Trinken
  • Shopping

Auch für meinen großen Sohn ist das interessant, da er durch die Bebilderungen auch Vorschläge für unsere Unternehmungen einbringen kann. Ganz hoch im Kurs: Hochseilklettern und die Westernstadt in Templin, in der wir noch nie waren. Es wird also Zeit! Ideen bekommen und sparen: mag ich!

gutscheine-berlin-2017-familien-mamaskind

Handliches Format: Berlin für Familien.

Mehr über Berlin für Familien – Ideen und Gutscheine

Gewinnspiel: Gutscheinheft Berlin für Familien

Wenn du eins von drei Exemplaren von Berlin für Familien gewinnen möchtest, schreibe bitte im Blog einen Kommentar und nenne mir das Alter deines Kindes und deine Lieblingsorte in Berlin für die ganze Familie. Ich freue mich, neue Locations kennenzulernen!

Mitmachen können alle über 18 mit deutschem Wohnsitz bis zum 13.11.2016, 12 Uhr. Dann lose ich per random.org aus und benachrichtige per E-Mail und Facebook.

Werbung