Ich habe die für uns coolste Knete zum Modellieren von Figuren, Spielen und Backen gefunden! CrazyClay bietet wunderbare Knete auf Silikonbasis mit tollen Funktionen an. In Zusammenarbeit mit der Firma stelle ich Leuchtknete und Thermoknete vor. Ganze zehn Sets verlose ich zudem hier auf dem Blog und auf Facebook.

Die verwendeten Links mit Sternchen* sind Affiliate-Werbelinks, bei denen ich eine kleine Provision bekomme, wenn ein Produkt gekauft wird. 

Gummy – intelligente Knete aus Silikon

Knete und ich standen uns bis vor kurzem kritisch gegenüber. Als Kind habe ich das Spiel mit Knete geliebt. Doch als meine Söhne die erste Knete bekamen, fand ich das nicht toll. Alle Sorten, die wir testeten, krümelten und stanken. Mit nun drei Kindern im Haus ging bei mir eine Alarmglocke los, wenn mein kleiner Sohn fragte:

„Mama, darf ich kneten?“

„Bitte nicht.“ dachte ich oft und sagte es auch so. Mit der Gummy-Knete hat sich das geändert. Viel besser noch: Meine Söhne können sich die Knete allein nehmen und damit sogar im Kinderzimmer spielen! Sie krümelt und riecht auch nicht.

Im Gegenteil: Die magische Knete ist schnell und rückstandslos verstaut, dass es nicht nur den Kindern eine Freude ist. Auch ich kann dadurch durchatmen, denn die Kinder räumen allein auf!

Erstmal die Knete auspacken. Die Förmchen liegen schon bereit. | Mehr Infos zur Backknete aus Silikon auf Mamaskind.de

Erstmal die Knete auspacken. Die Förmchen liegen schon bereit.

Features der Gummy-Knete

Die Gummy-Knete von CrazyClay ist:

Den von mir getesteten Sets (Thermo- & Leucht-Knete) lagen jeweils Stern-Ausstecher, Werkzeug, Schlüsselanhänger und eine Backfolie bei. Wem die Sternförmchen nicht ausreichen, kann auf Plätzchenausstecher zurückgreifen, die man bereits zu Hause hat. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. :)

Drei Kinder kneten gemeinsam mit Ausstechformen, Anhängern und Walzen | Leuchtknete & Thermoknete von CrazyClay | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Drei Kinder kneten gemeinsam mit Ausstechformen, Anhängern und Walzen

Sicherheit: Kleinkinder und Knete

Das Unternehmen bestätigte mir, dass Babys die Knete theoretisch anlutschen könnten, da die Gummy-Knete absolut ungiftig ist, die Knete jedoch für Kinder unter drei Jahren wegen der Verschluckungsgefahr nicht geeignet ist.

Es ist also keine Empfehlung von mir, Kleinkinder damit spielen zu lassen. Ich habe auf eigene Verantwortung mit unserer 1-Jährigen Püppiline unter Aufsicht geknetet, die großen Spaß daran hatte, die Walze zu rollen. Die Jungs können das natürlich schon selbstständig. Denn mit vier Jahren ist man schon ein bisschen groß!

Farben der Knete mischen

In der beiliegenden Anleitung sind einige Tipps zum Kneten enthalten. Einen Trick finde ich besonders toll: man kann Farben mischen und damit sogar einen Marmoreffekt zaubern. Das kenne ich so bisher noch nicht.

Mein Sohn hat das mit den Farben Blau und Schwarz ausprobiert und damit ein sehr schönes Ergebnis erzielt. Lange gedauert hat das nicht. Das Gestalten und Arbeiten mit der Gummy-Knete geht einfach von der Hand, kinderleicht eben!

Thermo-Knete mit Marmoreffekt: Knete aus Silikon von CrazyClay - Knete, die man backen kann für Kinder! | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Thermo-Knete mit Marmoreffekt: Knete aus Silikon

Figuren aus Knete basteln

Ich kann mir Tiere immer sehr schwer im Geiste vorstellen, deswegen brauche ich beim Malen und Basteln immer eine Vorlage. Ein paar Tipps für Knetfiguren gibt es in der Anleitung. Der Löwe ist uns noch zu schwer, mit meinem 4-Jährigen bastle ich den kleinen Pinguin.

Das ist gar nicht so leicht, wenn man das Modellieren nicht gewohnt ist. Mein Sohn kann jedoch schon super mit den Materialien und der Knete umgehen. Ich finde es sehr angenehm, dass sie weder an den Händen, noch am Tisch klebt. Daher kneten wir auch direkt auf dem glatten Tisch – ohne Unterlage. Da die Kinderknete nicht krümelt, muss ich erstmals nach eine Knet-Session nicht staubsaugen. Das beste Feature überhaupt. ;)

Mein 4-Jähriger formt eine Knet-Figur nach Anleitung. | Mehr Infos zur Knete für Kinder, die man backen kann auf Mamaskind.de

Mein 4-Jähriger formt eine Knet-Figur nach Anleitung.

Thermo-Knete, welche die Farbe verändert

Eins der coolen Sets bringt sechs bunte Päckchen Knete mit Farbwechseleffekt sowie schwarze Gummy-Knete mit. Die Thermo-Knete wechselt die Farbe nicht nur im ungebackenen Zustand, sondern auch, nachdem sie im Ofen war.

Damit ergeben sich unendliche Spielmöglichkeiten: Wie wären Spielfiguren, mit denen man in der Badewanne spielen kann? Nach dem Backen werden die Figuren ein wenig stabiler, so wie man es von Silikonbackformen kennt. Die gebastelten Werke fallen nicht mehr auseinander, sind aber noch ähnlich wie Gummi.

Man kann eine kleine Experimentierwerkstatt aufbauen: Ab wann verändert sich die Farbe? Wie dunkel oder wie hell wird die Knete? Wie sieht die Knete aus, wenn man einen Teil in den Kühlschrank legt, einen Teil in den Gefrierschrank, einen auf den Tisch und einen in den heißen Ofen? Man kann so viel entdecken!

Knete mit Farbveränderung backen

Nach dem Kneten kann die Knet-Figur für 10 Minuten bei 200 Grad in den Ofen. Achtung, wer ein großes Knetwerk backen möchte, sollte die einzelnen Elemente separat backen, dann mit einem Klecks roher Gummy-Knete verbinden und erneut backen.

Mein Sohn baut ein kleines Spielhaus aus der magischen Knete, die ihre Farbe wechseln kann | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Mein Sohn baut ein kleines Spielhaus aus der magischen Knete

Wenn man das nicht beachtet, fällt das Kunstwerk in sich zusammen. Sofern man das weiß, kann man die schönsten Kreationen herstellen. Die Anleitung weist zum Glück darauf hin.

Unsere Figuren sind tatsächlich super geworden. Sogar der Blatt-Anhänger ist so geworden, wie ich ihn mir vorstellte. Beim Backen schrumpft nichts zusammen. Nur die Schnecke gab ein wenig nach, da wir leider nicht beachtet hatten, Körper und Schneckenhaus getrennt vorzubacken.

Wir bewahren die Knete in einer Brotdose auf. Da die Gummy-Knete nicht austrocknet, ist es nicht schlimm, wenn die Dose nicht vollkommen schließt. Wenn die Thermo-Knete warm wird, verändert sich ihre Farbe und wird viel heller!

Knete zum Backen: Gummy-Knete von CrazyClay macht Spaß! | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Thermo-Knete zum Backen: Gummy-Knete von CrazyClay macht Spaß!

Essen für die Kinderküche aus Knete

Ich habe es vor einiger Zeit mit Salzteig versucht: Doch leider war das Salzteig-Spielessen nicht für den dauerhaften Einsatz und schon gar nicht für Babys geeignet. Das ist mit der Knete auf Silikon-Basis anders. Hier sollte man nur darauf achten, nicht zu kleinteilig zu werden, damit keine Gefahr für kleine Kinder besteht.

Mit der Gummy-Knete formte sich mein 4-jähriger Sohn mehrere Kugeln, die er zum Spielen verwenden wollte. Er mischte bunt und lustig die Farben miteinander und erhielt Bälle, die Flummis ähnlich sind und auch ein bisschen hüpfen, wenn sie herunterfallen – oder man sie wirft.

Püppiline fand die gebackenen und ausgehärteten Figuren aus Knete super spannend. Vor allem, als ich sie in eine kleine Holzkiste packte. So kann man ein 15 Monate altes Kind sehr lange beschäftigen: einräumen, ausräumen… Seht ihr auch den kleinen Ring, die ich aus Knete gebastelt habe? Der ist nicht geschlossen, sondern passt auf verschieden große Finger.

Knete zum Backen und Spielen - Gummy Knete als Thermo- & Leuchtknete von CrazyClay - Einfach eine Figur aus Knete formen, diese 10 min in den Ofen bei 200 Grad backen, auskühlen lassen und spielen! | Mehr Infos zu der tollen Back-Knete für Kinder gibt es auf Mamaskind.de

Knete zum Backen und Spielen – Gummy Knete als Thermo- & Leuchtknete

Leucht-Knete für das Kinderzimmer

Leucht-Knete reagiert auf Licht & ändert die Farbe.

Leucht-Knete reagiert auf Licht & ändert die Farbe.

Mein Sohn hatte eine Mission: Er wollte sich aus der Leucht-Knete Figuren basteln, die er in sein neues Kinderzimmer stellen möchte. Wenn das Licht ausgeht, sollen diese weiter leuchten.

Wie auch die Thermo-Knete funktioniert der Farbwechsel im gebackenen und rohen Zustand. Die rosafarbene Knete habe ich kurz mit der Taschenlampe angeleuchtet. Daraufhin wurden die Stellen sehr hell: neonfarben quasi.

Was ich mir gut vorstellen kann: mehrere Sterne über dem Bett, die dann beim Einschlafen ein wenig leuchten oder auch einen selbstgebastelten Traumfänger. Tagsüber strahlt er bunt, nachts scheint er in hellem Gelb, nachdem er angeleuchtet wurde. Das liebte schon mein großer Sohn, als er kleiner war: mit seiner winzigen Taschenlampe seine aufgeklebten Sterne anleuchten, damit sie wieder strahlen.

Im Dunkeln leuchtende Knete zum Backen und Spielen: Gummy Leuchtknete | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Im Dunkeln leuchtende Knete zum Backen und Spielen: Gummy Leuchtknete

Figuren aus Leucht-Knete basteln

Kurz angeleuchtet und schon strahlt der geknetete Stern im Dunkeln | Mehr Infos zu Leuchtknete auf Mamaskind.de

Kurz angeleuchtet und schon strahlt der geknetete Stern im Dunkeln

Das sind unsere Kunstwerke aus Leucht-Knete: Hier haben meine Söhne das Ruder übernommen. Das Männchen ist ein Außerirdischer, der auf dem Saturn sitzt – ganz nach Anleitung gebastelt.

Alles was mit schwarzer Knete verziert wurde, leuchtet nicht im Dunkeln. Damit bekam der ausgestochene Stern aus Leucht-Knete einen leicht irren Blick und wird damit sehr witzig.

Mein Pinguin hat auch noch ein wenig Verbesserungsbedarf. Mit ein wenig Übung sollte das Kneten aber auch bei mir vernünftiger funktionieren. Die erste Schwierigkeit ist, die richtigen Größenverhältnisse hinzubekommen. Das klappte bei meinem großen Sohn schon verlässlicher als bei mir. Da muss ich noch ein bisschen üben, zum Glück macht das Spaß, da man sofort Ergebnisse sieht.

Backknete zum Spielen

Bis auf das Backen können meine Söhne ganz allein mit der Knete umgehen. Das geht natürlich auch mit anderer Knete, doch hier weiß ich, dass die Küche oder das Kinderzimmer im selben Zustand wie vor dem Spiel zurückgelassen wird.

Sehr gut gelungen finde ich meine Möhre, die das Futter für den Spielzeughasen meines Sohnes sein soll und die kleine Ananas. Mit dem beiliegenden Werkzeug konnte ich sogar ein winziges Muster einritzen. Das ist wirklich witzig!

Ab damit auf die beiligenden Backfolie und ein weiteres Backpapier und nach kurzer Zeit kann man mit den Figuren aus der Backknete auch tatsächlich spielen – sogar in der Badewanne!

Coole Knete, die man backen und bespielen kann: Knete aus Silikon für Kinder | Mehr Infos zur Backknete und zu Tipps rund um Knetfiguren gibt es auf Mamaskind.de

Coole Knete, die man backen und bespielen kann: Knete aus Silikon für Kinder

Wo kann man die Gummy-Knete kaufen?

Auf der Herstellerseite gibt es zum einen eine Händlersuche. Dort kann man seinen Standort eingeben und findet dann Läden in der Umgebung, welche die verschiedenen Gummy-Knet-Sets anbieten.

Weiterhin kann man sie z. B. auf Amazon kaufen:

Preislich finde ich die Knet-Sets mit rund 15 – 18 € absolut ok. Das ist ein schönes Geschenk für die Ferien, die Schultüte oder einfach so als Kinderbeschäftigung.

Gewinnspiel: 5 x Thermo- & 5 x Leuchtknete

Du möchtest ein Knet-Set gewinnen? Verrate mir hier oder auf Facebook unter dem entsprechenden Post bis zum 20.08.2018, 23.59 Uhr, was du mit deinen Kindern kneten und welches Set du gerne gewinnen möchtest. Ausgelost wird nach dem 20.08. mit random.org aus allen Kommentaren.

Bonus-Gewinnchance

Wenn du den Beitrag auf Facebook oder Pinterest teilst, gibt es ein Bonus-Los und damit eine höhere Gewinnchance für dich. Bitte schreib ins Kommentar, wo du geteilt hast. :)

Wir freuen uns zudem, wenn du uns auf Facebook folgst:

Gewinnspiel: Gewinne ein Set Thermo- oder Leuchtknete | Mehr Infos gibt es auf Mamaskind.de

Gewinnspiel: Gewinne ein Set Thermo- oder Leuchtknete

Weitere Beiträge: Basteln mit Kindern