Es wird kalt und somit Zeit für kuschelige Stunden auf dem Sofa. Mit Kindern bieten sich da vorlesen und wilde Brettspielpartien an! Ich zeige euch, welche Bücher wir aktuell lesen und welches Spiel uns aktuell Lachtränen beschert. Big Money, Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne und Die Schule der magischen Tiere – Eingeschneit im ausführlichen Familientest.

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Heldenstücke, dem multimedialen Magazin für Kinder und Eltern. Das kostenlose Magazin gibt es nun auch in Buchhandlungen!

Top 3: Big Money, Die Schule der magischen Tiere - Eingeschneit und Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne - die Rezensionen dazu findest du auf Mamaskind.de
Top 3: Big Money, Die Schule der magischen Tiere – Eingeschneit und Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne

Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne

Von A wie Albatros bis Z wie Zipfelfrosch. Wusstest du, dass der Zipfelfrosch wie ein getrocknetes Blatt aussieht und der Albatros eine Flügelspannweite so groß wie ein Auto hat? Ich auch nicht.

In Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne findet man viele zauberhafte Illustrationen von Tieren, die allesamt eine kurze Beschreibung bekommen. Diese sind alphabetisch geordnet, sodass auf den Doppelseiten eine Menge Tiere zusammenkommen. Bei einigen Buchstaben, wie U & V, füllen die hübsch gemalten Tiere nur Einzelseiten. Bei X stehen sogar einige Lebewesen mit Fragezeichen über den Köpfen. Ich wusste es, bei Stadt, Land, Fluss konnte man in dieser Runde einfach nicht punkten!

Ein tolles Bilderbuch rund um Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne - Mehr Infos auf Mamaskind.de
Ein tolles Bilderbuch rund um Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne

Dafür lernen wir gemeinsam mit dem 5-Jährigen fleißig neue Tiere und ihre Eigenheiten kennen. Gemeinsam forschen wir auf jeder Seite nach Lebewesen, die wir noch nicht kennen. Wir kommen ins Gespräch und das ist für mich das Besondere an Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne. Das Tier-ABC holt man immer wieder aus dem Bücherregal, weil man sich nicht an den hübschen Inhalten übersieht und garantiert noch etwas entdeckt, was vorher noch unscheinbar war. Ob von A bis Z oder kreuz und quer: es macht Spaß, die kurzen Sätze vorzulesen und dabei sein Wissen zu erweitern.

Mehr Infos über Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne

Ein Blick auf die tollen Illustrationen der Tiere. Fischkatzen kannte ich noch nicht! - Mamaskind.de
Ein Blick auf die tollen Illustrationen der Tiere. Fischkatzen kannte ich noch nicht!

Big Money – Schnapp dir den Zaster

Ein Brettspiel, bei dem man Geld erwirtschaften und würfeln muss, um ein Full House zu bekommen: Es geht um die großen Moneten. In Big Money handelt man mit Aktien und bezahlt gleich mit Zillionen. Das sind Geldbeträge, die unheimlich hoch, aber nicht näher benannt sind.

Schnell bekommt eine ca. 45 Minuten andauernde Runde Action. Ich sammle Geld durch richtige Würfelkombinationen und meine Aktien, die ich im Laufe des Spiels kaufe. Die Regeln sind schnell verstanden: würfeln, Geld einsammeln, Aktien kaufen. Big Money ist dank der fiesen Börsennews-Ereigniskarten super abwechslungsreich. Das Blatt kann sich sehr schnell wenden.

Witzig und unvorhersehbar: In Big Money geht es um das große Geld: Zillionen! - Mehr Infos und den ausführlichen Test gibt es auf Mamaskind.de
Witzig und unvorhersehbar: In Big Money geht es um das große Geld: Zillionen!

So kam es, dass ich zu Beginn siegessicher mein Geld zählte, unsere Stapel verglich und mit einer Karte alles anders kam. Man sollte eben nicht nur auf ein Pferd setzen! Was in der realen Welt zutrifft, ist auch bei Big Money so. Also sammle ich zukünftig lieber Aktien verschiedener Branchen und halte mein Geld zusammen. Denn die Aktien zählen zum Schluss nicht. Wenn das gesamte Geld der Bank leer ist, wird Kassensturz gemacht und derjenige mit dem meisten Bargeld gewinnt.

Das Spiel macht zu zweit und auch zu fünft Spaß. Das ist auch der größte Pluspunkt, denn wir können es alle gemeinsam spielen. Auch wenn die Kleinste im Haus noch zu jung ist. Die Altersempfehlung liegt bei 8 Jahren. Mit ein wenig Hilfe kommt auch unser 5-Jähriger gut mit.

Man kann sich gemeinsam freuen, sich ärgern, schadenfroh sein und das macht Big Money zudem zu einem Spiel, das man gerne mit Erwachsenen zur Hand nimmt. Durch die Würfelkombinationen und Ereigniskarten wird jede Runde anders, doch immer lustig und unerwartet.

Mehr Infos über Big Money

Am Anfang war ich siegessicher. Dann kam die Wende in Big Money, mein Sohn saß lachend auf dem Stuhl und gewann. - Mehr Infos zum Brettspiel gibt es auf Mamaskind.de
Am Anfang war ich siegessicher. Dann kam die Wende in Big Money, mein Sohn saß lachend auf dem Stuhl und gewann.

Die Schule der magischen Tiere – Eingeschneit

Ich mag die Kinderbuchserie Die Schule der magischen Tiere rund um Ida mit ihrem Fuchs Rabbat und Benni mit seiner Schildkröte Henrietta sehr. Viele, viele Teile lasen wir seither. Der neue Sonderband Eingeschneit bringt jungen LeserInnen ab ca. 8 Jahren genau das, was er verspricht: Eingeschneite Kinder. Nach dem Plätzchenbacken kommen die Schüler der Wintersteinschule nicht mehr aus dem Gebäude!

Winterlich: Die Schule der magischen Tiere - Eingeschneit - Der komplette Test auf Mamaskind.de
Winterlich: Die Schule der magischen Tiere – Eingeschneit

Es muss doch ein Weg gefunden werden! Man merkt sofort, welches besondere Band es zwischen den Schülern und ihren magischen Tieren gibt. Doch längst hat nicht jeder Schüler der Klasse von Miss Cornfiel einen sprechenden Begleiter. In Eingeschneit kommt zudem kein weiteres Tier zu einem Schüler, obwohl wir hier einen arktischen Bewohner kennenlernen.

Wie gehabt gibt es in Die Schule der magischen Tiere – Eingeschneit kleine Auseinandersetzungen, die sich am Ende natürlich auflösen. Wie sie sich nun doch noch befreien und welche Abenteuer sie erleben, findet ihr bei einer Tasse Tee auf dem Sofa am besten selbst heraus. Beim Vorlesen kommen sicher auch noch jüngere Kinder ab 5 Jahren gerne dazu.

Mehr Infos über Die Schule der magischen Tiere – Eingeschneit

P. S. Wenn du noch mehr Tipps zu Weihnachten suchst, schau doch mal bei Heldenstücke vorbei. Hier findest du ganz viele Tipps zu weihnachtlichen Geschichten, Geschenken und sogar ein Gewinnspiel.


Top 3: Winter, Tiere und Moneten - meine Tipps für Kinder und Eltern - Mehr Infos zum Brettspiel Big Money, Die Schule der magischen Tiere und Alle Tiere, die ich noch nicht kenne, auf Mamaskind.de

Meine Tipps für kalte Tage: für Kinder ab 5 Jahren