Werbung

Ein Hochbeet aus Paletten bauen: ein kleiner Wunsch von Sascha. Er besorgte sich die Paletten und baute schnell, einfach und kostengünstig ein tolles Hochbeet für unseren Vordergarten. Mit einem kleinen Trick wird das rustikale Beet zum stylischen Hingucker auch in kleinen Gärten und Terrassen. Und alles DIY und aus Holz!

Der Beitrag enthält Affiliate-Werbelinks, mit * markiert, die mir eine kleine Provision bei Kauf des Produktes einbringen. :) – Unbeauftragte Werbung, wenn nicht anders gekennzeichnet.

Selbst machen: Ein Hochbeet bauen

Eine Anforderung an das Hochbeet war: Es soll so wenig wie möglich kosten. Die zweite war: Es soll halten und gut aussehen. Unsere Meinungen zu Palettenmöbeln gehen auseinander – doch das ist ein zu weites Feld. ;)

Das neue Hochbeet besteht aus Paletten, die wir kostenlos bekommen haben. Ganz oft findet man auf Kleinanzeigen Angebote dazu (zumindest in der Stadt). Ansonsten gibt es Europaletten für rund 17 € im Baumarkt. Wer diese gerne in einer edlen Farbe lackiert haben möchte, bezahlt dort fast den doppelten Preis. Dann wird das günstige Hochbett aber sehr schnell teuer!

Materialien für das Hochbeet

Das Wichtigste sind, tada, die vier Paletten. Mit ein wenig Glück verschenkt gerade jemand welche. Zudem kann man eine OSB-Platte (5 €) als Zwischenebene einbauen und das Hochbeet mit einer Noppenbahn* (rund 20 €) auslegen.

Werbung

Dazu braucht ihr unbedingt eine Säge (z. B. eine Handkreissäge*), einen Akkuschrauber* und Schrauben. Und ja: eine elektrische Säge sollte es schon sein, sonst könnte das 2 Stunden Projekt schnell länger dauern…

Vier Paletten für das Hochbeet. - Mamaskind.de
Vier Paletten für das Hochbeet.

Wie baut man ein Hochbeet?

Nun geht es ans richtige Messen. Wir haben die Länge der Europaletten ausgenutzt und mussten nur die schmalen Seiten kürzen.

Tipp: Die beiden Paletten für die Seite werden genau hinter den Füßen abgeschnitten. So bekommt man ein stimmiges Äußeres und das Messen wir nicht so aufwändig.

Hier auf Pinterest teilen:

Wie baut man ein Paletten-Hochbeet? - Anleitung auf Mamaskind.de
Wie baut man ein Paletten-Hochbeet?

Europaletten zurechtschneiden

Wenn alles richtig gemessen ist, hat man im besten Fall jeweils zwei Paletten, die gleich groß sind. Herzlichen Glückwunsch, das war der komplizierte Part beim Hochbeet-Bau. ;)

Die Oberflächen der Paletten haben wir nach innen ausgerichtet. Das ist sicherlich Geschmackssache. Auf jeden Fall sollten die Paletten auf jeder Seite gleich ausgerichtet sein. Das klingt sehr logisch, aber besser man erwähnt das, bevor man alles verschraubt.

Werbung

Das soll mal ein Hochbeet werden. - Mamaskind.de
Das soll mal ein Hochbeet werden.

Tipp: Die Paletten sind einzeln schon sehr schwer. Baut das Hochbeet am besten dort zusammen, wo es zukünftig stehen soll.

Bei uns sollte das Hochbeet den Blick unter die Treppe verdecken. Das hat gut geklappt, da es die perfekte Höhe hat. Prinzipiell könnte man auch die Höhe anpassen. Das geht am leichtesten, wenn man vor oder hinter den Füßen schneidet.

Die Paletten werden zurecht geschnitten und bündig an den Innenseiten montiert. - Mamaskind.de
Die Paletten werden zurecht geschnitten und bündig an den Innenseiten montiert.

Paletten-Bretter zusammenschrauben

Wir haben die Seitenteile dann schräg miteinander verschraubt. Mit einem Akkuschrauber geht das in ein paar Minuten. Da unser Hochbeet auf Erde stehen sollte, mussten wir nicht auf gerade Flächen achten.

Die Seiten des Hochbeets werden miteinander verschraubt. - Mamaskind.de
Die Seiten des Hochbeets werden miteinander verschraubt.

Der Pflanzkasten-Rohbau ist fertig

Tatsächlich ist das Holz-Blumenbeet sehr gerade geworden. Bepflanzen kann man es noch nicht – sonst würde die ganze Erde herausfallen. Was fehlt also noch beim Hochbeet?

Hochbeet zusammenbauen - das Brett fehlt noch. - Mamaskind.de
Hochbeet zusammenbauen – das Brett fehlt noch.

Hochbeet anlegen – die Zwischenebene

Natürlich könnte man unten ein Brett einsetzen und das Hochbeet tief mit Erde befüllen, wenn dort eine Folie auslegt. Geld spart man jedoch, wenn man eine OSB-Platte weiter oben als Zwischenebene einzieht. Dann muss man nicht so viel Erde kaufen (und schleppen) und die Pflanzen haben dennoch Platz.

Auf dem folgenden Bild seht ihr auch die Noppenbahn*. Damit können wir noch einige weitere Pflanzkästen ausstatten. ;) Dass hier große Lücken beim Brett zu sehen sind, macht nichts aus. Die Folie gleicht diese aus.

Eine OSB-Platte dient als Bodenplatte - hoch eingebaut. Darauf kommt die Noppenbahn. - Mamaskind.de
Eine OSB-Platte dient als Bodenplatte – hoch eingebaut. Darauf kommt die Noppenbahn.

Noppenbahn auslegen

Die Noppenbahn ist auch gleichzeitig das teuerste Material des Hochbeets. Hier kann man sicher mit einer anderen Folie noch kostengünstiger arbeiten.

Auf der Packung stand jedoch drauf „Für Hochbeete geeignet“ und wer sind wir, das anzuzweifeln? ;) Wir haben darauf geachtet, dass kleine Öffnungen in den Ecken offen bleiben, sodass sich das Wasser nicht staut.

Die Noppenbahn wird einfach ausgerollt – sie ist sehr stabil – und dann passend zurechtgeschnitten. Festgetackert haben wir die Bahn nicht, Halt gibt gleich die Erde.

Mittig ein Brett einsetzen und mit einer Folie auslegen, damit die Erde drin bleibt. - Mamaskind.de
Mittig ein Brett einsetzen und mit einer Folie auslegen, damit die Erde drin bleibt.

Hochbeet befüllen

An der Stelle habe ich übernommen und mir zuerst professionelle Hilfe geholt. Meine 3-jährige Tochter durfte beim Umtopfen und Bepflanzen des Hochbeets helfen.

Verwendet haben wir einfache Blumenerde sowie Pflanzen aus dem Gartencenter, die schon vorgedüngt sind. Weitere fachliche Hilfe kann ich zum Thema Pflanzen leider nicht beisteuern. Das können andere besser.

Werbung

Meine Tochter durfte beim Bepflanzen des Hochbeets helfen. - Hochbeet bauen auf Mamaskind.de
Meine Tochter durfte beim Bepflanzen des Hochbeets helfen.

Nachdem das Hochbeet fast bis oben mit Erde gefüllt war, setzten wir die neuen Pflanzen ein. Wir entschieden uns für Zebragras, Berglauch und Riesenlauch. Alles zusammen soll noch ein wenig Blickschutz geben.

Denkbar ist auch ein tolles Gemüse-Hochbeet. Da wir die Lücken ausfüllen wollten, kauften wir hier noch kleine Pflanzkästen* dazu. Dort wachsen nun munter Paprikapflanzen. Der Platz wird also perfekt ausgenutzt!

Nun kann das Hochbeet bepflanzt werden. Wir nehmen normale Blumenerde. - Mamaskind.de
Nun kann das Hochbeet bepflanzt werden. Wir nehmen normale Blumenerde.

Bei unseren Pflanzen müsste der Abstand vermutlich ein wenig größer sein. Die werden wir dann entsprechend umsetzen, wenn sie größer werden.

Sehr cool sind die Seiten des Holz-Pflanzkastens, die man auch zur Aufbewahrung nutzen kann. Geplant hatten wir noch die Verkleidung des Hochbeets mit einem anderen Holz. Alternativ kann man die Paletten vor dem Aufbau aber auch anstreichen.

Das Hochbeet bepflanzen: Zebragras, Berglauch und Riesenlauch - Mamaskind.de
Das Hochbeet bepflanzen: Zebragras, Berglauch und Riesenlauch

Hochbeet aus Holz ist fertig

Tipp: Eine sehr schöne Idee sind die Blumenkästen*. Diese kann man entweder in die freien Löcher des Hochbeets hängen oder sie an die Kante hängen.

Wir bewahren dort zudem unsere Handschuhe auf, die sonst immer nur in der kleinen Gartenhütte unerreichbar weit weg lagen. Zusammen mit dem Zubehör wirkt das Hochbeet aus Holz schon ganz anders: rustikal und solide.

Das Hochbeet hat Einsätze und eine praktische Ablage für Handschuhe ;) - Mamaskind.de
Das Hochbeet hat Einsätze und eine praktische Ablage für Handschuhe ;)

Einige Wochen später ist das Zebragras gewachsen und der Riesenlauch zeige eine wunderschöne Blüte. Wir warten nur noch auf den Berglauch, der sich noch sehr bedeckt hält.

Und, nun bist du voll ambitioniert, ein eigenes Hochbeet aus Paletten zu bauen? :) Dann mal los ans Werkzeug!

Unser Hochbeet im Garten steht und trotzt der Witterung. - Anleitung zum Hochbeet-Bau auf Mamaskind.de
Unser Hochbeet im Garten steht und trotzt der Witterung.

Dir gefällt der Beitrag? Teile ihn gern auf Pinterest:

DIY Hochbeet aus Paletten - so baust du schnell ein eigenes Hochbeet - Mamaskind.de
DIY Hochbeet aus Paletten – so baust du schnell ein eigenes Hochbeet