Browsing Category

Lifestyle

Ich schreibe über Wohnen & Ausmisten, Karriere mit Kind, unsere Ernährung, Reisen mit Kindern und zeige Wochenenden in Bildern – unseren Alltag.

Tipps & Tests 19. Mai 2015

swoppster – ein Kinderstuhl im Test – Werbung

Als aeris auf mich zukam und fragte, ob ich mit meinem Sohn den Kinderdrehstuhl swoppster testen möchte, überlegte ich nicht lange. Der Name klingt vielversprechend: 3D-Aktiv-Kinder-Drehstuhl swoppster – für mich heißt das: bequemes Sitzen, viel Bewegungsfreiheit und eine gesunde Sitzhaltung. Nach einem mehrwöchigen Test präsentiere ich mein Fazit.

Tipps & Tests 15. Mai 2015

Im Test: Hochstuhl Light Wood von Babymoov – Werbung

Als Babymoov mich anschrieb, ob ich den neuen Hochstuhl Light Wood testen möchte, freute ich mich sehr. Denn mein großer Sohn musste seinen Sitz an den kleinen Bruder abgeben und ist eigentlich zu klein für einen normalen Stuhl. Er konnte ohne Hilfsmittel nicht mehr bequem am Esstisch sitzen. Die Aussicht war rosig: der Babybruder bekommt einen neuen Hochstuhl und er darf seinen alten zurückhaben. Und der Light Wood Stuhl passt perfekt zu uns!

Tipps & Tests 11. Mai 2015

Erste Momente als Zweifachmutter

Beim ersten Kind gibt es so viele erste Male, die akribisch aufgeschrieben, fotografiert und festgehalten werden. Beim zweiten Kind passe ich auch noch auf, wann das erste Lächeln geschah, seit wann mein Baby den Pinzettengriff kann und hoffe auch, die ersten Schritte mit eigenen Augen zu sehen. Als Zweifachmutter sehe ich vielen Dinge nun anders und andere kommen neu hinzu, denn es gibt sie, die ersten Momente als Zweifachmutter.

Alltag mit drei Kindern 9. Mai 2015

Blogfamilia – das Klassentreffer der Familienblogger

Diese Woche war Republica, eine vielfältige Konferenz rund ums Internet und die Gesellschaft. Allerdings ohne Kinderbetreuung. Das darf nicht sein, dachten sich A-Lu von Große Köpfe und Susanne vom Blog Geborgen Wachsen. Gemeinsam organisierten sie eine Ergänzungsveranstaltung zur Republica, zu der Kinder mitgebracht werden dürfen – alles im Sinne der gemeinsamen Vernetzung und Weiterbildung. A-Lu erklärte: „Es geht um Familien, es geht um Blogger, deshalb bekam das Projekt den Namen Blogfamilia.“

1 79 80 81 82 83 94