Meine Söhne wollten basteln, ich wollte hübsche Herbst-Deko für den Esstisch haben. Das lässt sich super kombinieren und bringt tatsächlich noch einen Eltern-Life-Hack hervor. Wer mit Naturmaterialien basteln möchte, muss nämlich erstmal nach draußen gehen. Mit den Kindern zeige ich, wie wir ein Windlicht basteln.

Wir zeigen unsere DIY Windlichter, die auch mit kleinen Kindern leicht zu basteln sind. :)

Werbelinks: Ich verlinke passende Produkte mit einem Affiliate-Link und markiere sie mit einem Sternchen*. Das kostet dich nichts extra, gibt mir bei Kauf jedoch eine kleine Provision. :)

Selbstgemachte Windlichter und Kerzen: hübsche Deko für den Tisch

Unser Esstisch ist der Mittelpunkt unseres Alltags. Dort treffen wir uns für Spiele und zum Essen. Grund genug, den Tisch für den Herbst schick zu gestalten. Für unsere Windlichter aus Naturmaterialien haben wir sehr günstige Dinge benutzt, die wir tatsächlich schon im Haus hatten oder draußen sammelten.

Materialien für ein Windlicht:

Materialien zum Basteln von Windlichtern: Blätter, Moos, Zweige, Gläser, Heißklebepistole | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Materialien zum Basteln von Windlichtern: Blätter, Moos, Zweige, Gläser, Heißklebepistole

Mein kleiner Sohn arbeitete nur mit Bastelkleber, strich die Blätter kräftig damit ein und legte diese dann um das Glas herum. Die großen Blätter hielten, brauchten aber noch ein bisschen Nachbearbeitung an den Seiten. 

Das Moos hielt sofort wie auch die vielen Glitzersterne, die unbedingt auf’s Glas mussten. Eine Randnotiz für’s nächste Mal: vorher die Erde vom Moos entfernen, dann gibt es auch keine Sauerei. ;)

Natur pur: der 4-Jährige beklebt mit viel Leim ein Glas. Das wird ein hübsches Windlicht für unseren Herbsttisch! | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Natur pur: der 4-Jährige beklebt mit viel Leim ein Glas. Das wird ein hübsches Windlicht für unseren Herbsttisch!

Helfen durfte ich dem 4-Jährigen natürlich nicht. Warum auch, kann er doch alles allein! Selbst machen ist auch bei Windlichtern angesagt! Wie konzentriert die Jungs arbeiten ist sehr schön anzusehen!

Die hübschen Blätter zuerst: der kleine Sohn beklebt eifrig sein Glas. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Die hübschen Blätter zuerst: der kleine Sohn beklebt eifrig sein Glas.

Zack, noch ein bisschen Feinschliff und das DIY Windlicht ist fertig! Eine schöne Idee für Kinder, die nur kurze Zeit Lust auf’s Basteln haben. Und: die übrigen Materialien bieten noch eine schöne Streudeko für den Tisch.

Windlicht mit Kindern basteln: viel Kleber, Blätter und Sterne | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Windlicht mit Kindern basteln: viel Kleber, Blätter und Sterne

Herbst: „Die schönste Jahreszeit. Zeit, um mit Kindern zu basteln. Zeit, um schöne Momente zu zaubern. Mit Kindern und für andere mit hübschen Geschenken.

Windlichter basteln mit Kindern im Herbst, der eindeutig schönsten Jahreszeit! Schöne Momente zaubern, Selbstgebasteltes verschenken.
Windlichter basteln mit Kindern im Herbst, der eindeutig schönsten Jahreszeit! Schöne Momente zaubern, Selbstgebasteltes verschenken. <3

Wenn Kinder basteln: eigene Ideen anschauen

Meine Söhne hatten ganz eigene Vorstellungen von ihren Windlichtern. Die großen Blätter wollte Sohn 2.0 für sein kleines Glas benutzen. Und ungefähr drölfzig Sterne. Seufz.

Werbung

Bei Bastelmaterialien wächst der Geiz in mir. Habe ich sie, benutze ich sie ungern. Die ersten Bastelsterne bekam ich von meiner Kita-Erzieherin vor 25 Jahren. Sie waren mir heilig!

Das Windlicht des 4-Jährigen: Fertig! | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Das Windlicht des 4-Jährigen: Fertig!

Der 8-Jährige traut sich an die Heißklebepistole und klebt eifrig Blätter und Streudeko auf sein Glas. Wenn man nicht aufpasst, ist der heiße Kleber überall – auch sehr heiß! Mit ein bisschen Übung klappt das allerdings besser und macht richtig Spaß.

Der 8-Jährige klebt allein mit der Heißklebepistole Blätter auf's Glas. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Der 8-Jährige klebt allein mit der Heißklebepistole Blätter auf’s Glas.

Ich habe es mir noch einfach gemacht und eine fertige Kerze mit einem Nadelzweig und eine Physalis-Hülle beklebt. Wie diese länglichen Wuschel heißen, weiß ich leider nicht. Nennen wir sie Baumstücke. Mein Sachkundelehrer schüttelt jetzt bestimmt den Kopf. Sorry!

Kleine Kinder können auch eine Kerze bekleben. Mit Hilfe sogar mit Heißklebepistole. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Kleine Kinder können auch eine Kerze bekleben. Mit Hilfe sogar mit Heißklebepistole.

Einfache Deko für den Herbst basteln

Unsere vorhandenen Windlichter haben wir mit ein paar frischen Blättern in Rot und Grün aufgehübscht. Farblich passt das super zu unseren roten Kerzen und dem roten Glas. Hach, wie schick das ist!

Werbung
Schöne Herbst-Deko - Windlicht und Kerze mit Kindern selbstgebastelt aus Naturmaterialien wie Blättern und Zweigen. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Schöne Herbst-Deko – Windlicht und Kerze mit Kindern selbstgebastelt aus Naturmaterialien wie Blättern und Zweigen.

Auf dem Esstisch macht sich unsere Herbst-Deko super! Die Kinder hatten viel Spaß und ich ebenfalls. Vor allem hielt sich das Chaos in Grenzen. Die Reste der nicht benutzten Blätter wanderten einfach in den Bio-Müll.

Wäre da nur nicht der 10 cm große Wachsfleck in der Tischdecke, der beim Umfallen eines Windlichts entstand. Kann man ja ein Glas raufstellen…

Wir werden auf jeden Fall ein paar schöne selbstgemachte Windlichter verschenken. Ein schönes Band rundet das Kerzenglas ab. Nun fehlen nur noch ein paar schöne Duftkerzen und der richtige Herbst kann beginnen. Wie wäre es mit schniekem Lebkuchenduft? <3

Macht sich gut als Dekoration: die Windlichter auf unserem Esstisch | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Macht sich gut als Dekoration: die Windlichter auf unserem Esstisch

Püppiline könnte die Streudeko sicher auch schon auf die Teelicht-Gläser kleben. Bei Kleinkindern sollte man nur normalen Leim benutzen und keine Heißklebepistole.

Teelichter basteln und Kerzen bekleben: das können auch schon kleine Kinder! | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Teelichter basteln und Kerzen bekleben: das können auch schon kleine Kinder!

Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden. :) Wir freuen uns immer, wenn wir in ruhigen Momenten die Kerzen auf dem Esstisch anzünden und unsere selbstgebastelteten Windlichter anschauen. Und dieser Duft erst!

Schau dir gerne auch meine anderen Beschäftigungsideen im Herbst an!

Gerne auf Pinterest teilen. <3

Windlichter mit Kindern basteln - mit beiden Kindern zaubern wir hübsche Teelichter, die man zu Weihnachten verschenken kann. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Windlichter mit Kindern basteln – mit beiden Kindern zaubern wir hübsche Teelichter, die man zu Weihnachten verschenken kann.
Werbung