Vermutlich geht es vielen Mamas ähnlich, sie freuen sich auf den Urlaub, auf die Zeit, die sie nur mit ihrer Familien verbringen dürfen und nicht zur Keimzelle namens Kindergarten müssen. In Berlin scheint die Bazillen-Flut auch um einiges stärker zu sein, nicht nur quantitativ sondern auch qualitativ. Das ist in diesem Fall jedoch nicht positiv zu betrachten… Mit jedem freien Tag steigt aber auch der häusliche Stresspegel: Alltag / Haushalt / Kinderbetreuung. Wie beschäftige ich mein fast 3-jähriges Kind? Ganz einfach: schicke es mit dem Papa in den Schnee (der glücklicherweise heute bei uns fiel). Und ich lasse Haushalt Haushalt sein, verzichte auf schnöden Alltag und genieße das Nichtstun. Folgend findet ihr 40 Ideen für die Beschäftigung mit Kindern. :)

beschaeftigung-krankes-kind-mamaskind

Idee für die Kinderbeschäftigung: Aqua Doodle Ministeps für Babys (Affiliate-Link)

Ideen gesucht: wie beschäftige ich mein Kind?

Wenn die mancherorts beliebte Kind-zur-Oma-Abschiebung nicht deine erste Wahl ist, bleibt nur noch, sich selbst etwas zu überlegen. Nach dem Basteln, Malen und Aufbau der 1000. Garage bleiben manchmal die Ideen aus. In einem Forum habe ich dazu eine sehr tollen Sammlung entdeckt. Daraus habe ich einen Auszug zusammengestellt:

Top 10 Ideen für Kinderbeschäftigung draußen

  1. Enten füttern
  2. Spielplatz dick eingemummelt und nur kurz
  3. Fußgängerzone und Schaufenster ansehen
  4. Freunde mit Kindern besuchen
  5. zu Ikea fahren und die Spielsachen ausprobieren
  6. Mutter-Kind-Turnen besuchen
  7. Schwimmbadbesuch
  8. Abenteuerspielplatz
  9. im Wald spazieren gehen
  10. Tierpark besuchen
zoo-weihnachten-mamaskind

Zoo-Besuch: immer eine guter Idee!

Top 30 Ideen für Kinder drinnen

  1. mit Kastanien spielen
  2. Kastanienmemory: Dazu die weißen Flächen jeweils 2x gleich bemalen und spielen
  3. ein eigenes Fahrzeugbuch zusammenstellen mit Fotos und Laminiergerät
  4. Mit Igelbällen barfuß experimentieren
  5. die Puppe baden
  6. aus nem großen Pappkarton ein Haus bauen
  7. eine Höhle unter dem Couchtisch bauen
  8. mit Wäscheklammern im Wäschekorb spielen
  9. leere Klopapierrollen sammeln und damit etwas bauen
  10. aus Pappkarton-Parcours bauen
  11. auf ner alten Matratze rumhüpfen
  12. Wattebäusche in die Luft werfen und damit Schnee spielen
  13. in ein Planschbecken Bälle füllen (Bällebad)
  14. Knetgummi
  15. Puzzle
  16. Duplosteine bauen
  17. Tanzen
  18. aus Spielzeugzeitschriften Sachen ausschneiden und einen Wunschzettel zusammenkleben
  19. Barfußpfad (Kisten mit Zeitungspapierknödeln, Bällen, Wasser, Grasfußmatte, weichem Handtuch, etc.)
  20. Fingerspiele
  21. Fangen spielen, Verstecken spielen
  22. Kresse pflanzen
  23. Lieder singen
  24. Murmeltechnik (Papier in einen Schuhkarton legen, Murmel in Wasserfarbe baden und dann in dem Karton hin und herbewegen.)
  25. Musik machen
  26. Pustebilder (Klecks Wasserfarbe auf ein Malpapier geben, mit Strohhalm verpusten.)
  27. Sandkleister (Tapetenkleister mit feinem Sand mischen, bis es ne ganz dicke Masse ist, und dann damit kneten, matschen, etc.)
  28. Sandbilder ( mit Kleber ein Bild malen, Vogelsand darüberschütten (Backblech geht dafür gut…), warten bis der Kleber trocken ist, Sand abschütteln, Bild aufhängen.)
  29. Seifenblasen vom Balkon pusten/ auf dem Spielplatz ausprobieren
  30. Wasserball zum Toben für drinnen
  31. Linsenbilder basteln
Kinderbeschäftigung - Wie beschäftige ich mein Kind drinnen & draußen? | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Kinderbeschäftigung – Wie beschäftige ich mein Kind drinnen & draußen?

Am liebsten mag ich ruhige Dinge, in denen ich kreativ werden kann. Mein Sohn sieht das anders und möchte am liebsten den Großteil der Zeit rennen, springen und Krach machen. Bei dieser Liste dürfte allerdings für jeden Kind (und auch Elternteil) etwas Passenden dabei sein. Der Urlaub kann beginnen!

Weitere Ideen für Kinder

schnullerketten-basteln-mamaskind

Mit Perlen basteln kommt gut an!

Basteln mit Kindern

Ich liebe es, meinen Kindern Bastelmaterialien vorzulegen und dann zu schauen, was sie damit anstellen. Scheren, Klebestifte und Buntpapier sind immer beliebt. Lustiger wird es noch mit Wackelaugen, Glitzerpapier und besonderen Deko-Materialien, die ich nur selten aus dem Schrank hole. Dazu zählt vor allem Glitzer (Aufsicht erforderlich) und Glitzerkleber. So ist die Freude viel größer, wenn ich die tollen Bastelsachen auspacke.

Auch mit den ganz Kleinen kann man schon basteln und kreativ werden. Kindergartenkinder, die noch keine Schere halten können, kleben zerrissene Papierschnipsel auf Blätter. Den Kleber können Eltern bei kleineren Kindern selbst auf dem Blatt verteilen. Größeren Kindern gibt man eine Schere in die Hand und malt Formen vor, die sie auf dem Blatt nachschneiden müssen. Dafür müssen keine extra Bastelsachen angeschafft werden.

Bastelmaterialien kaufen

Was man immer im Schrank haben sollte, verlinke ich gerne zu Amazon (Affiliate-Links):

Mit den Kindern kann man auch super schnell und einfach eine Washi Tape Straße auf den Fußboden kleben. Das funktioniert recht frustfrei und die Kinder können schnell spielen. Das Beste ist: man kann die Washi Tape Straßen nach Belieben neu kleben oder auch ganz schnell entfernen. Rückstandslos, versteht sich. :)

Mit Washi Tape Straßen auf den Fußboden kleben. Einfach und lustig - geht auch mit Kindern! | Kinderbeschäftigung. Mehr Infos auf Mamaskind.de

Mit Washi Tape Straßen auf den Fußboden kleben. Einfach und lustig – geht auch mit Kindern!

Zum Malen

salzteig-bemalen-mamaskind

Geschenke aus Salzteig machen: Nicht nur zu Weihnachten eine tolle Idee – und sehr günstig!

Über 40 Tipps für Kinderbeschäftigung habe ich nun gesammelt. Keine Ausreden mehr für verregnete Tage, das Abendteuer und die Kreativität lauert überall! | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Über 40 Tipps für Kinderbeschäftigung habe ich nun gesammelt. Keine Ausreden mehr für verregnete Tage, das Abendteuer und die Kreativität lauert überall!