Mein Mann war vor kurzem knapp eine Woche auf Geschäftsreise. Der 7-Jährige versteht, was diese Zeitspanne bedeutet. Der 3-Jährige fragte hingegen dauernd, wann Papa nach Hause kommt. Damit er es besser nachvollziehen kann, bastelte ich einen Türchen-Kalender: Wann kommt Papa von der Geschäftsreise nach Hause? Der Große wollte natürlich auch einen haben. Tatsächlich geht das Basteln recht fix. :)

Papa auf Geschäftsreise – mit drei Kindern allein zuhause

Ich hatte wirklich, wirklich Angst, dass ich das nicht mit drei Kindern gebacken bekomme. Tatsächlich scheinen sich die Kinder auf die neue Situation einzustellen. Sie machten morgens und abends gut mit, gingen ins Bett, ließen sich vorlesen, bekuscheln und aßen sogar das, was ich auf den Tisch setzte. Ich bin entzückt! Wenn mein Mann zuhause ist, sind die Abende anders. Kinder haben wohl doch einen feinen Riecher für Stress, denn ein Meeting jagt das nächste. Für die Nachmittage nach der Kita und Schule habe ich mir ein kleines Bastel- und Spielprogramm überlegt, damit wir den Papa nicht all zu sehr vermissen.

Spielen und Basteln mit Klein- und Schulkind

Zu unserem Glück lieben beide Jungs Lego bauen und basteln. Schon seit mindestens einem Jahr wollen wir das Lego reduzieren sowie die anderen, geliebten Sets behalten und vollständig aufbauen. Dafür haben wir das gesamte Lego sortiert und eingeordnet. Mag jemand wissen, wie wir das gemacht haben? Dann schreibe ich gerne einen Beitrag darüber. Hier bauten wir den süßen Cloud Cuckoo-Palast (Amazon-Werbelink) auf.

Lego-Sets zusammen mit den Kindern aufbauen und ins Regal stellen oder verkaufen. | Lego The Movie - Mehr Infos auf Mamaskind.de

Lego-Sets zusammen mit den Kindern aufbauen und ins Regal stellen oder verkaufen.

Auf den Wunschlisten der Kinder stehen immer Bastelmaterialien. Bunte Blätter kann man nie genug haben. Damit bastelten und malten wir sehr viel. Hoch im Kurs beim 3-Jährigen sind aktuell zudem Wasserfarben. Er holt sich allein Wasser und die Farben und legt dann los. Ich male auch gerne mit. Für Kinderhände finde ich die Playon Crayons sehr schön. Nur der Farbauftrag könnte intensiver sein.

Malen mit dem Kleinkind. Macht er mit links! | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Malen mit dem Kleinkind. Macht er mit links!

Mit meinen Stempeln von früher und neu gekauften zaubern wir zusammen die schönsten Bilder. Dass die Hände danach blau sind, stört nicht. Wer fleißig war, darf das auch zeigen. ;) P. S. Wer kennt noch Die Dinos? Der Aufkleber auf dem Stempelkasten stammt von einem Puddingbecher, als die noch aktuell waren. Ich miste nicht alles aus, Papa!

Stempeln und malen mit dem Kleinkind. Da werden die Finger bunt! | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Stempeln und malen mit dem Kleinkind. Da werden die Finger bunt!

Wann kommt Papa von der Geschäftsreise? – DIY Türchen-Kalender

Die Idee hatte ich spontan, als mein Kleiner mich immer wieder fragte: Wann kommt Papa nach Hause? Jeden Tag darf ein Türchen geöffnet werden, das zeigt, wie oft man noch schlafen muss, bis Papa wiederkommt. Das klappte erstaunlich gut, kein Kind riss sofort alle Türchen auf. Das Basteln ging auch sehr schnell.

Wann kommt Papa von der Geschäftsreise nach Hause? - DIY Türchen-Kalender | Einfach basteln mit Kindern und Papier, Schere und Kleber | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Wann kommt Papa von der Geschäftsreise nach Hause? – DIY Türchen-Kalender

Schritt 1: Türen vorzeichnen

Jeden Tag darf eine Tür geöffnet werden. Die letzte Tür zeigt den Tag, an dem der Papa wieder nach Hause kommt und wird dafür größer. Ich zeichnete fünf Fenster und eine große Tür vor – für sechs Tage Geschäftsreise. Eingeschnitten werden die Fenster in der Mitte und oben, sodass sie jeweils nach rechts und links geöffnet werden können.

Türen im Kalender vorzeichnen - DIY Türchen-Kalender | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Türen im Kalender vorzeichnen – DIY Türchen-Kalender

Schritt 2: Fenster und Türen einschneiden

Wer ein scharfes Messer hat – besser noch ein Cuttermesser oder ein günstiges Bastel-Skalpell (Amazon-Werbelink) stellt sich vermutlich besser an als ich mit dem Küchenmesser. Das war nicht scharf genug, sodass meine Türen leicht einrissen. Macht aber nichts – hier geht es um die Freude beim Basteln und Türen öffnen!

Türen vorsichtig mit Messer oder Schere aufschneiden - DIY Türchen-Kalender | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Türen vorsichtig mit Messer oder Schere aufschneiden – DIY Türchen-Kalender

Schritt 3: Kleben und beschriften

Anschließend drehte ich das Blatt um, sodass man die Bleistiftlinien nicht mehr sah und klebte das Türchen-Blatt auf ein weiteres. Toll wirkt es mit unterschiedlich gefärbten Blättern. Auf die Türen des Kalenders vom kleinen Sohn schrieb ich nicht nur die Zahlen, sondern malte auch kleine Punkte, die ihm zeigen, welche Tür als nächstes geöffnet werden soll. Von der größten Zahl absteigend.

Tür-Seite auf weiteres Blatt kleben und mit Zahlen beschriften - DIY Türen-Kalender | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Tür-Seite auf weiteres Blatt kleben und mit Zahlen beschriften – DIY Türen-Kalender

Schritt 4: Kalender mit Bildern füllen

Nun kommt der schönste Schritt: den Kalender mit Bildern füllen. Hinter die Türchen des kleine Sohnes stempelte ich große Tiere und kleine Waldbewohner. Tisch, Stühle und Besteck musste ich dazu malen, da er sich „Essen und Besteck“ wünschte.

Werbung
Türen gestalten: Bilder malen, stempeln oder Aufkleber verwenden - DIY Türen-Kalender

Türen gestalten: Bilder malen, stempeln oder Aufkleber verwenden – DIY Türen-Kalender

Wie man sieht, sind hinter jeder Tür einfach gestempelte Bilder, die ich ein wenig mit Farbe verzierte. Das dauerte nicht länger als fünf Minuten. Es sollte schnell gehen, denn der Kleine sollte natürlich noch nicht sehen, was sich dahinter verbirgt. Zudem wird der Kalender nach der Zeit auch in den Müll wandern…

Verschlossen werden die Türen mit sogenannten Markierungspunkten (Amazon-Werbelink). Alternativ gehen auch Klebestreifen oder bunte Sticker.

Der DIY Türen-Kalender für das Kleinkind - gestempelte Bilder | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Der DIY Türen-Kalender für das Kleinkind – gestempelte Bilder

Mein großer Sohn wünschte sich erst keinen Kalender „Da sind ja nur Bilder drin!“, dann wollte schließlich doch einen von mir gebastelt haben. Cool sollte er sein. Ihr kennt das, wenn Kinder eine Vorstellung haben, trifft man nicht immer die Erwartungen. Glücklicherweise fand er die Sticker hinter dem ersten Türchen lustig, sodass er sogar lachte. Puh! Wenn er erstmal herausfindet, dass sich hinter der letzten Tür glitzernde Minions befinden… Die Kalender kamen bei meinen Jungs super an. Sie sind schnell gebastelt und vermitteln durch die Türen leicht, wie lange es noch dauert, bis ihr Papa wieder nach Hause kommt.

Was macht ihr denn, wenn die Papas oder Mamas länger weg sind? Startet ihr ein besonderes Programm?

Werbung
DIY Türchen-Kalender - Wann kommt Papa wieder nach Hause? - Mit diese selbstgebastelten Kalender à la Adventskalender mit Bildern sehen Kinder, wann Papa von der Geschäftsreise wiederkommt. Geht schnell und macht Spaß zu basteln! #DIY #Basteln #BastelnmitKindern #Adventskalender

DIY Türchen-Kalender – Wann kommt Papa wieder nach Hause?

Weitere Beiträge: Basteln mit Kindern

Werbung