Werbung

Sehr gerne erinnere ich mich an den Tag im Jugendclub, an dem ich mit einem Brennkolben Bilder in Holz brannte. Dieser Duft und wie schnell das ging! Es war eine ganz neue Erfahrung für mich. Mit meinen Kindern (5 & 9) machte ich nun auch Holzgravuren, ach was, wir zauberten heldenhafte Brandmalerei auf die Bretter. Es macht Spaß und mit ein paar Tipps ist das auch nicht schwer.

Der Beitrag enthält Affiliate-Werbelinks, mit * markiert, die mir eine kleine Provision bei Kauf des Produktes einbringen. :)

Anleitung: Mit dem Brennkolben Holz verzieren

Eigentlich ist es nicht schwer: man besorgt sich einen Brennkolben, steckt das Kabel in die Steckdose und legt nach kurzer Aufwärmphase los. Mit Kindern – und generell einem Rechtshänder und einem Linkshänder – ist das Arbeiten mit dem Brennkolben aber ein wenig abenteuerlicher. Das Kabel sollte immer so liegen, dass es nicht beim Gravieren des Holzes im Weg ist. Was logisch klingt, musste hier so manches Mal nachgebessert werden.

Zudem sagte ich den Kindern, dass sie bitte Abstand voneinander halten sollen, wenn einer den Lötkolben in der Hand hält. Und dass man aufpassen muss, wo das Kabel langgeht. Ich sag ja: es war sehr actionreich, doch das Verzieren hat super viel Spaß gemacht!

Tipp: Mit dem Brennkolben kann man auf Holz, Leder und Kork arbeiten.

Zuerst sorgten wir für viel Arbeitssicherheit: eine feste Unterlage, Abstand, Kabel-Check. Dann durften die Kinder ihre Motive auf den Brettern vorskizzieren. Für die Holzgravur nahmen wir zuerst alte Holzbretter, die wir schon im Haushalt haben. Dazu brachte Sohn 1.0 noch dünne Holzplatten zum Verzieren mit.

Werbung

Skizze vorzeichnen: mein Sohn zeichnet auf der Holz ein, was er mit dem Lötkolben einbrennen will. - Mehr Infos auf Mamaskind.de
Skizze vorzeichnen: mein Sohn zeichnet auf dem Holz ein, was er mit dem Lötkolben einbrennen will.

Zubehör zum Verzieren von Holz

Vielleicht haben manche Opas noch einen Lötkolben im Keller? Wer keinen hat, kann sich gerne das Set anschauen, das sieht sehr umfangreich und gut geeignet aus. Wir haben denselben Brennkolben: Komplettset mit Brennkolben, Holz und Holzstempeln*. Komplettset kaufen* Wer noch viele Holzreste herumliegen hat, kann sich auch für den günstigen einzelnen Brennkolben* entscheiden.

Wirklich sehr sehr cool sind die kleinen Holztafeln in verschiedenen Formen* (Apfel, Sechseck, Puppen, gemischt), die man ebenfalls nach Wunsch verzieren kann. Diese finde ich als Weihnachtsbaumanhänger* Weihnachtsbaumanhänger kaufen* sogar noch besser. So können alle Kinder (ab ca. 4 Jahren) mitmachen und den Baum gestalten. Kleine Kinder können auch einfach Farbe nehmen. Damit es einheitlich wird, können sie die Tafeln entweder mit einem schönen Dunkelbraun oder einem flüssigen Kreidemarker* verzieren. Damit setzen sie dann einen schönen Kontrast – selbst wenn das Muster krikelkrakelig wird. Kinderkunst eben. <3

Holz verzieren: Lötkolben langsam bewegen

Am besten testet man auf einem Stück Holz den Brennkolben aus, bevor man sich an das eigentliche Bild setzt. Unser Lötkolben hat verschiedene Aufsätze, die natürlich sehr heiß werden. Schnelles Wechseln ist im laufenden Betrieb also nicht zu empfehlen. Daher blieben wir vorerst bei der dünnen Spitze für die filigranen Linien.

Die Herzen brannte ich ohne Vorlage direkt ins Holz. Das geht bei kleinen Formen mühelos, bei größeren Bildern sollte man unbedingt eine Skizze mit Bleistift machen. Der lässt sich auf dem Holz auch gut wegradieren, wenn das Aussehen noch nicht passt.

Ich brenne mit dem Brennkolben kleine Herzchen in alle Bretter. Das macht Spaß! - Mehr Infos auf Mamaskind.de

Ich durfte auch ein Brett mit dem Brennkolben verzieren.

Ich merkte ganz deutlich: das muss ich erstmal üben! So wurden die ersten Herzen noch ein wenig wackelig, später bekam ich mehr Gefühl für den Lötkolben auf dem Holz. Ganz glatt ist es nicht – man merkt die natürliche Maserung und anfangs ist das ungewohnt.

Werbung

Den Ideen sind hier keine Grenzen gesetzt. Neben die Herzen setzte ich unsere Namen und die des Katers Freddy. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich genau dieses Brett aus dem Schrank hole. Damit lassen sich auch super Geschenke für Oma und Opa zaubern!

Brandmalerei: Die Herzen haben es mir wirklich angetan. Daneben zieren unsere Namen nun das Brett. - Mamaskind.de
Brandmalerei: Die Herzen haben es mir wirklich angetan. Daneben zieren unsere Namen nun das Brett.

Der 5-Jährige malte sich seine Formen allein vor und legte sofort los. Er machte das mit links. ;) Es ist sehr erstaunlich, wie die eben noch tobenden Kinder plötzlich sehr vorsichtig mit dem Lötkolben umgehen können. Es gab keinen Unfall! Sohn 2.0 hatte sehr viel Respekt vor dem Gerät.

Der 5-Jährige brennt kleine Herzen und einen Stern in sein Brett. - Holz gravieren macht Spaß mit Kindern! Mehr Infos auf Mamaskind.de
Der 5-Jährige brennt kleine Herzen und einen Stern in sein Brett.

Was ich das nächste Mal mache, sind Verzierungen an der Brettseite. So sieht man diese sofort, wenn man sie aus dem Schrank holt. Oder man verziert ein Brettchen für jedes Familienmitglied. Dann weiß auch jeder, wer welches Brett abwaschen muss. Abwaschen muss man die ja leider per Hand. Also lieber doch die mit Brennkolben verzierten Bretter an Oma und Opa verschenken, spart Arbeit. ;)

Brennkolben: ganz vorsichtig zaubern wir kleine Holzgravuren in die Bretter. - Mehr Infos auf Mamaskind.de
Brennkolben: ganz vorsichtig zaubern wir kleine Holzgravuren in die Bretter.
DIY Holzgravur mit Kindern: mit ein paar Tipps klappt das Gravieren mit dem Brennkolben super! Keine Angst haben. :) - Mehr Infos auf Mamaskind.de

Gerne auf Pinterest teilen. <3