Wir halten weiter an unserer No Spend Challenge fest: wir wollen weiterhin kein Geld außer für Lebensmittel ausgeben. Das ist am Wochenende besonders schwer, vor allem, wenn ein Ausflug geplant ist. Doch wir finden eine Möglichkeit und spielen am Wochenende viele Gesellschaftsspiele mit den Kindern und bestellten tatsächlich kein Essen!

Blumiger Besuch am Samstag

Als Mehrkindfamilie haben wir viel Wäsche, aber zur Zeit immerhin nur zwei Wäscheständer herumstehen. Dementsprechend haben wir viele Wäschekisten, die der kleine Sohn gerne zum Spielen nutzt. Das finden auch das neun Monate alte Baby-Mädchen und der kleine Babykater toll.

Kein Hochstapler: Sohn 2.0 ordnet Wäschekörbe nebeneinander an. | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Kein Hochstapler: Sohn 2.0 ordnet Wäschekörbe nebeneinander an.

Unser liebstes Kartenspiel: Exploding Kittens hat eine Erweiterung bekommen: Imploding Kittens. Das ist nun doppelt so lustig und macht Kindern ab ca. sieben Jahren Spaß. Wir spielen es im Moment wirklich oft! Das haben wir leider nicht auf Deutsch gefunden, ist aber nahezu selbsterklärend, sodass der 7-Jährige das auch locker hinbekommt.

Exploding Kittens mit Erweiterung Imploding Kittens. Sehr lustig! | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Exploding Kittens mit Erweiterung Imploding Kittens. Sehr lustig!

Der 3-Jährige wollte dann lieber das Maulwurf-Spiel spielen. So ein ähnliches Brettspiel hatte ich schon vor knapp 30 Jahren. Das Coole: hier gibt es keine Zahlen, sondern Symbole auf dem Spiel. Das klappt auch mit kleinen Kindern schon gut.

Nur zwei von drei Leuten halten das Brettspiel durch. Macht trotzdem Spaß! | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Nur zwei von drei Leuten halten das Brettspiel durch. Macht trotzdem Spaß!

Nachmittags kommen Freunde mit ihren Kindern zu Besuch. Sie bringen bunte Tulpen mit und wir unterhalten uns super. Teilweise spielen vier Kinder und eine Katze im Kinderzimmer. Wie ungewohnt, diese Ruhe!

 

Der selbstgebackene New York Cheesecake mit Kirschen wird fast alle. Und abends gehen auch die Sauerkrautbrötchen und die Zupfpizza weg wie warme Semmeln. Selbstgemacht und lecker! Zudemm völlig passend für unsere No Spend Challenge.

Was vom Kuchen übrig bleibt: zwei Stücken New York Cheesecake | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Was vom Kuchen übrig bleibt: zwei Stücken New York Cheesecake

Püppiline ist vermehrt auf dem Arm. Ich vermute, dass bald die oberen Schneidezähne durchbrechen. Wie lange das wohl noch dauert? Und ob es wieder so friedlich verläuft, wie bei den unteren Zähnen?

Wir haben Freunde zu Besuch, die meine Lieblingsblumen mitbringen: Tulpen. | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Wir haben Freunde zu Besuch, die meine Lieblingsblumen mitbringen: Tulpen.

Ich habe sie noch: meine Lieblingstasse von früher. Die habe ich bei meinem Auszug vor zehn Jahren (so lange ist der her?) mitgenommen. Sieht noch super aus für eine über 25 Jahre alte Tasse. <3

Meine Lieblingstasse mit Bären. Sie hat um die 25 Jahre auf dem Buckel. <3 | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Meine Lieblingstasse mit Bären. Sie hat um die 25 Jahre auf dem Buckel. <3

Der kleine Babykater Freddy will mehrmals am Tag spielen. Sonst wird ihm langweilig und er jagt Zehen. Also sitzen wir abwechseln mit der Katzenangel da und lassen ihn Büschel fangen. Auf unserem Plan steht noch, ihm apportieren beibringen und Clicker-Training machen.

Mit dem Siam-Kater spielen: kann aufregend sein! | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Mit dem Siam-Kater spielen: kann aufregend sein!

Zoo-Sonntag

Nichts wie weg aus der Wohnung, wo die Stimmung wieder schnell kippt. Unser neues Erziehungskonzept läuft in der Theorie gut, nur in der Praxis noch nicht ganz.

Werbung

Wir laufen zum Zoo, wo wir dank Jahreskarte „kostenlos“ reinkommen. Immerhin wollen immerhin auch am Wochenende kein Geld ausgeben. Das klappt fast, denn wir nehmen Essen und Getränke mit. Nur am Tierfutter kommen wir nicht vorbei. 20 Cent.

Hallo Pony! Im Zoo treffen wir ein paar Tiere, die sich auch streicheln lassen. | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Hallo Pony! Im Zoo treffen wir ein paar Tiere, die sich auch streicheln lassen.

Nach ein paar Stunden sind wir durchgefroren, teilweise nass. Püppiline wird unter die Jacke von Sascha gesteckt, Sohn 2.0 in den kuschligen Buggy gesteckt. Wir gehen schnell Windeln und Feuchttücher kaufen (die natürlich auf der Erlaubtliste für No Spend stehen).

Püppiline spielt mit Küchenzubehör und ist glücklich. Die Socken sind natürlich wieder sonst wo. Vielleicht hole ich noch ein paar Sock-Ons (Werbelink), die ihr passen? Die passende Größe für Neugeborene hatte mir damals Nullpunktzwo für unser Mädchen geschenkt. Können wir ihr ja zum Geburtstag schenken. Da wird sie sich aber freuen!

Das Baby-Mädchen spielt mit Küchenzubehör. Barfuß. | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Das Baby-Mädchen spielt mit Küchenzubehör. Barfuß.

Endlich können wir das tolle Weihnachtsgeschenk von Oma ausprobieren: Kinderleichte Becherküche (Werbelink). Das Backbuch für Kinder erklärt mit vielen Bildern, was das Kind tun soll. Dabei helfen drei verschieden große Becher. Kein Wiegen der Lebensmittel ist nötig. Es ist ein tolles Geschenk für Kleinkinder.

Werbung
Kinderleichte Becherküche nach Montessori. So kann der 3-Jährige fast allein backen! | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Kinderleichte Becherküche nach Montessori. So kann der 3-Jährige fast allein backen!

Nachdem Sohn 2.o fertig mit dem Backen ist, darf ich allein die Muffins verzieren. Die sehen aus wie Schlümpfe, meinte der große Sohn. Tatsächlich musste ich Sahne und zwei Eier ersetzen, was der Konsistenz nicht so gut tat. Ich mischte Milch, Schmand und Quark in den Teig, der dadurch leider an den Förmchen festklebte. Die Muffins bekamen alle Nasen. Macht nichts!

Schnell noch Muffins verzieren. #omnomnom | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Schnell noch Muffins verzieren. #omnomnom

Ich taufte sie: Schildkröten-Muffins, verpasste den kleinen hervorstehenden Köpfen noch Augen und tada: sie sehen nicht mehr so nach Pinterest-Fail aus. ;) Die wären doch auch was für den nächsten Kindergeburtstag. ^^

Echte Schildkröten-Muffins à la Sohn 2.0 und Sarah. ;) | Mehr Infos zum Backen mit Kindern auf Mamaskind.de

Echte Schildkröten-Muffins à la Sohn 2.0 und Sarah. ;)

Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr auf Geborgen wachsen.