Werbung

Der Freunde und Trauzeuge bat um Hilfe am Samstag, den Mann schickte ich am frühen Morgen hin, nachdem wir noch bei anderen Freunden einen Hausbesuch machten. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn ihr Haus ist neugekauft und wir betrachteten staunend das Bauwerk. So schön hell und groß und in meiner Heimatstadt. Das wäre auch was für uns, denken wir schon länger. Die Frage ist nur wo (Westberlin oder auswärts?), wann (heute oder in 10 Jahren?), wie (Einfamilienhaus oder Zweifamilienhaus?). So viele Gedanken, die mich sicher noch sehr lange begleiten werden. Sicher auch beim Bloggen.

brandenburg-strassen-gruen-mamaskind

Auf dem Weg in Omas Garten

Ich baue Burgen, der Mann verlegt Laminat

Faire Aufteilung, würde ich sagen. Mein 10 Monate altes Baby ist in einer fortgeschrittenen Fremdelphase und damit sehr anhänglich. Selbst im Garten von Oma und Opa hing Baby 2.0 mir dauernd am Rockzipfel. Mit dem Babysohn wollte ich nicht auf die Baustelle fahren, also schickte ich nur meinen Mann zum Helfen. Er lernte dort sogar etwas: Laminat verlegen. Wichtige Lektion, die man sicher noch gebrauchen kann (inklusive Muskelkater from Hell, aber der ist gratis). Lustigerweise empfand er dies im Nachhinein auch so und war begeistert, dass er eine neue Fähigkeit erlernt hat. Level up! 5 Skillpunkte frei verteilbar.

laminat-verlegen-mamaskind

Bunt gemischtes Laminat

Während er mit den Freunden Laminat sägte und verlegte, sah es bei mir zwischenzeitlich so aus: Geschwisterplüsch im Sandkasten. Dies dauerte jedoch nur kurz an, da sich mein großer Sohn durch den Sand-Godzilla gestört fühlte und er das Territorium “Sandkasten” für sich beanspruchte. Somit durfte er in den Beeten gießen und baggern gehen. Oma ist eine gute Problemlöserin!

kinder-buddeln-sand-mamaskind

Sandkasten für zwei Kinder

Ablenkung schaffte sie auch, indem sie mit dem großen Enkel ein eigenes Erdbeerbeet anlegte. Gartenarbeit macht ihm immer sehr viel Spaß und er machte bis zur Fertigstellung mit. Lieblingsaktionen von ihm sind zudem: Unkraut zupfen und mit Wasser spielen den Garten gießen.

erdbeerbeet-kinder-anpflanzen-mamaskind

Ein Beet für das Kind anlegen

Baby 2.0 erkundete währenddessen erstmals die Wiese mit den vielen Gänseblümchen. Ihm dabei zuzusehen war total schön. Ganz vorsichtig ertastete er die Grashalme und Blüten. Geheuer war ihm das noch nicht. Also lieber am Dreirad festhalten.

Werbung

gaensebluemchen-anfassen-mamaskind

Erstes Mal Blümchen anfassen

Anschließend ließ er sich von mir auf dem Dreirad rumkutschieren. Was für ein Leben!

baby-dreirad-fahren-mamaskind

Dreiradfahren mit Baby

Auch im Garten wurde fleißig wieder das Laufen an meinen Händen geübt. Für seine 10 Monate klappt das schon recht stabil. Hinten im Bild: Hasi.

gehversuche-mamaskind-baby

Laufen lernen mit 10 Monaten

Da es gestern sehr windig war, blieben wir nur bis in den späten Nachmittag (nicht auf den Bildern der leckere Rhabarberkuchen!). Wir winkten den bunten Blumen zum Abschied. Der große Sohn stilecht mit Hut – seine Klamotten-Zusammenstellung. Um 20 Uhr wieder in Berlin: der große Sohn ließ sich ohne Zähneputzen ins Bett tragen und das Baby war nach der Stunde Schlaf im Auto wieder hellwach. Wir wollten doch nur den neuen Film (Die Bücherdiebin) sehen! Geschafft haben wir davon tatsächlich 25 min, bis auch uns langsam die Augen zufielen. Filme schauen wir im Moment wieder über mehrere Tage verteilt. Ist bei Eltern bestimmt normal, oder?
omas-garten-tulpen-sohn-mamaskind

Heute – Boote anschauen und Besuche von Freunden

Mein Mann verabredete sich mit Freunden und deren Kindern zum Boote anschauen (Globeboot am Wannsee). Ich erlangte höflich die Erlaubnis, zuhause bleiben zu dürfen. Es gibt für mich kaum etwas Langweiligeres als Boote (höchstens noch Autos, Flugzeuge, Züge…). Im Anschluss ist gemeinsames Kaffee trinken und Kuchen essen angesagt und abends soll gegrillt werden.

Auch ein Hochseilgarten, ein Kletterturm und viele Spiele für Kinder wurden dort aufgebaut. Es war folglich doch nicht nur Boote gucken. Der Mann fuhr mit dem Sohn zwei Mal mit einem Ruder- / Paddelboot und beide kamen glücklich und ausgepowert wieder.

Werbung

wannsee-boote-zelte-klettern-mamaskind

Ein Sturm zieht auf: Wannsee GlobeBoot 2015

kletterturm-mamaskind-wannsee

Kletterturm: sogar der 5-Jährige traut sich!

Da es heute zu schön war, um dauernd Fotos zu machen, gibt es nur ein Bild der zauberhaften Kuchen:

schokokuchen-schaumkusstorte-mamaskind

Schaumkusstorte und Schokokuchen mit Smarties

Ich liebe vor allem die Schaumkusstorte, da sie sehr lecker schmeckt (frisch und gleichzeitig süß) und einfach zu machen ist. Den Kuchen mache ich fast zu jedem Anlass. Den Tortenboden backe ich meist selbst: 3 Eier, 6 EL Mehl, 6 EL Zucker und 1/2 Packung Backpulver. Alles mixen und 8 – 10 min in den Ofen bei 180 °C. Der Gekaufte geht natürlich auch.

Rezept Schaumkusstorte

Man benötigt:

  • 1 Becher Schlagsahne
  • 250 g Quark
  • 9 Schaumküsse
  • Tortenboden
  • Obst (z. B. Dosenmandarinen)

Zubereitung

  • Schlagsahne schlagen
  • Schaumküsse von Waffeln trennen
  • Schaumküsse mit Quark vermengen
  • Alles vorsichtig unterheben
  • Masse auf Tortenboden verteilen
  • mit Obst und halbierten Waffel belegen
  • Ab in den Kühlschrank

 

Bewerte den Beitrag