Browsing Category

Alltag mit drei Kindern

Ich lasse dich an meinem Wochenende in Bildern teilhaben. Wir unternehmen meist jedes Wochenende tolle Sachen mit unseren beiden Kindern, ob einen Ausflug ins Dinoland, Schwimmbad oder auf den Spielplatz. Mit dabei ist immer unser Alltag – schau dir an, wie wir unsere freien Tage in Berlin verbringen! Zusätzlich berichte ich aus unserem bunten Alltag in Berlin mit zwei Kindern. Da ist echt was los! :) In Berlin kann man viel entdecken, aber auch zu Hause machen wir schöne Dinge. So können schon die einfachsten Dinge Spaß bereiten: mit den Söhnen kneten, mit Wasserfarben malen (und das Chaos danach beseitigen), Legoburgen bauen und in der Kinderküche kochen.

Alltag mit drei Kindern 20. August 2015

Zelten mit Kleinkind – ein Abenteuer!

Unser zweiwöchiger Urlaub ist vorbei und wir blicken auf viele schöne Tage zurück, die wir zu viert oder mit Freunden und Familie verbrachten. Klar war erstens: wir wollen zelten gehen, erst mit einem, dann mit zwei Kindern und zweitens: das muss in Berlin oder Umgebung passieren, damit wir kurze Anfahrtswege haben und unsere Katzen versorgen können. Der Zelturlaub war überaus kurz und abenteuerlich. Nichts für meine alte Knochen.

Alltag mit drei Kindern 16. August 2015

Weniger Lego, mehr Oma und Erdbeerland – 26

Das Aussortieren ist immer noch nicht abgeschlossen. Viel zu viel ungenutztes Spielzeug sucht neue Besitzer oder wird bei meinen Eltern landen (die dann auch alte Spielsachen ausmisten müssen). Ein ewiger Kreislauf. Es ist sehr schwer, den Omas und Ur-Omas beizubringen, dass wir keine Spielsachen zwischendurch brauchen und besonders keine Großpackungen Süßigkeiten, von denen Sohn 1.0 ein paar essen darf und die letztlich in unseren Bäuchen landen oder im Müll. Beides gleich schlimm.

Alltag mit drei Kindern 9. August 2015

Endlich wieder zu viert! – 25

Nach einer ganzen Woche ohne den großen Sohn erlebten wir, wie ruhig es im Haushalt mit einem Einjährigen ist. Seltsam ruhig. Baby 2.0 hatte uns sieben Tage nur für sich allein und war quasi Einzelkind. Dennoch vermisste ich den Großen täglich mehr. Samstag konnten wir ihn endlich wieder vom Oma-Opa-Urlaub in der Heimat Brandenburg abholen. Sonntag ging es wieder an den Strand. Was soll man auch sonst bei der Hitze machen?

Alltag mit drei Kindern, Ernährung & Gesundheit 2. August 2015

Antiraucher-Kampagne am Wochenende – 24

Oar, wie mein Blut zu kochen anfängt, wenn ich an rücksichtslose Raucher denke! Als überzeugte Nichtraucherin hasse ich es, Zigarettenrauch einzuatmen. Das möchte ich auch nicht für meine Kinder. Warum ist es dann so schwer auf Nichtraucher Rücksicht zu nehmen, und zum Rauchen weg von Tisch und in die menschenleere Ecke zu gehen? Genau, es sollte nicht schwer sein, Rücksicht setzt oft aus und dann kann auch ich nicht mehr nett bleiben. Eine Abrechnung mit der Familie.

Alltag mit drei Kindern 26. Juli 2015

Ich war am Wochenende offline shoppen! – 23

Ich und in Läden Shoppen – das beißt sich dann, wenn es um Klamotten geht. Technik kaufe ich gerne offline, da trage ich Stolz meinen Neuerwerb nach Hause. Aber Klamotten stellen keine Belohnung für mich dar, sondern ein notwendiges Übel. Also das Einkaufen, nicht das Tragen. Dafür durfte ich am Wochenende aber viel ausmisten (könnt ihr es überhaupt noch lesen? ;)), spielen und ins Museum gehen.

1 26 27 28 29 30 34