Werbung

Schnell mal mit Kindern backen: dass das nicht geht, war mir klar. Dass wir damit noch auf Hürden stoßen, weil wichtig Utensilien fehlen, nicht. Das übliche Chaos am Wochenende eben. Dafür lernten wir eine neue Familie kennen und ich sehe viel Potenzial für wunderbare Bindungen. <3

Kuchen backen mit Kindern

Um ein wenig Stress aus dem Backprozess zu nehmen, nahm ich mir vor, mimt jedem Sohn einen extra Kuchen zu backen. Der 8-Jährige macht das schon allein. Lesen können ist toll!

Martin schrieb auch über das Backen mit Kindern.

Sohn 1.0 backt schon allein. Wie bequem das ist (wäre nicht das Aufräumen!) | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Sohn 1.0 backt schon allein. Wie bequem das ist (wäre nicht das Aufräumen!)

Nur leider ist unsere Garnierspritze kaputt und wir haben noch keine neue gekauft (Minimalismus usw…). Doch manchmal wäre das Ding echt Gold wert. Z. B. wenn wir die Waffelbecher mit Teig füllen.

Das ging mit den Tüten daneben und wir mussten das händisch mit Löffeln machen (wodurch die Waffelbecher immer umfielen!).

Werbung

Waffelbecherkuchen-Fail: Mit der Tüte kann man Teig nicht einfüllen! | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Waffelbecherkuchen-Fail: Mit der Tüte kann man Teig nicht einfüllen!

Auf den Schreck hin erstmal Frühstück essen. Mein Mann kredenzt mir einen Kaffee mit Latte Art. Es ist ein Baum. Warum Sascha wohl nur so gelacht hat? ;)

Sascha machte Latte Art für mich. Extra! Hahaha | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Sascha machte Latte Art für mich. Extra! Hahaha

So richtig Entschleunigung und Ruhe bekommen wir in den Tag nicht rein. Zu viel steht auf der Liste: Kuchen backen, putzen, aufräumen. Was man eben so macht, wenn man neue Leute ins Haus bringt. :D

Während wir Dragons spielen, kippt Püppiline die anderen Spielkarten aus und sortiert diese wieder ein.

Wir versuchen Stress mit Ruhe auszutauschen. Es klappt in Etappen. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Wir versuchen Stress mit Ruhe auszutauschen. Es klappt in Etappen.

Geschafft! Der Marmorkuchen von Sohn 2.0 und mir sieht einfach bombastisch aus und schmeckt auch so! Unseren Gästen scheint es auch zu schmecken.

Wir sind zehn Leute, davon sechs Kinder, die alle im selben Alter sind. Verrückterweise harmonieren alle. Ich bin immer noch verwundert und vor allem erfreut, wie toll das geklappt hat. :)

Werbung

Bester Marmorkuchen der Welt: Sohn 2.0 und ich haben es halt drauf! | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Bester Marmorkuchen der Welt: Sohn 2.0 und ich haben es halt drauf!

Zusammen gehen wir noch eine Runde auf den Spielplatz. Unsere Kinder waren noch nicht toben und das ist dringend nötig. Wir bleiben bis die Dunkelheit uns überrascht.

Waldspielplatz: Die Kinder müssen unbedingt raus zum Toben. Es hilft ein bisschen. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Waldspielplatz: Die Kinder müssen unbedingt raus zum Toben. Es hilft ein bisschen.

Abends meint es mein Magen nich so gut mit mir und ich lasse das Essen lieber ausfallen und ziehe mich zurück in unser kuscheliges Schlafzimmer mit den coolen DIY Dachschrägen Schränken.

Püppiline macht Quatsch mit einem Karton, in dem eigentlich hunderte Bücher drin sind. Eigentlich.

Püppiline macht Quatsch. Wie drollig kann so ein kleiner Mensch sein? | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Püppiline macht Quatsch. Wie drollig kann so ein kleiner Mensch sein?

Sie entdeckt auch unsere Handtuchschublade. Denkt euch hier ein Augenrollen. Sie sammelt alle fein säuberlich ruppt alle Handtücher aus der Schublade und schmeißt sie auf den Boden. Immerhin legt sie sie danach wieder zurück…

Püppiline räumt aus, während ich im Bett liege. Immerhin räumt sie auch wieder auf. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Püppiline räumt aus, während ich im Bett liege. Immerhin räumt sie auch wieder auf.

Wir schauen dem Gras beim Wachsen zu. Alles für die Entschleunigung. Der Garten ist bedeckt mit vielen Blättern, die alle aufgesammelt werden müssen. Wir kommen nur langsam zu den Aufgaben, die im und ums Haus auf uns lauern.

Yay! Unser neuer Rasen wächst unter dem Laub. Laub haben wir viel. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Yay! Unser neuer Rasen wächst unter dem Laub. Laub haben wir viel.

Und dann folgen da noch unerwartete Aufgaben. Freddy die Katze macht neuerdings feuchte Tapsen, wenn er von draußen reinkommt. Er zerruppte unsere Pflanzen, bei denen ich froh bin, dass die nicht sofort sterben. Seufz. Es wird nicht langweilig.

Orrr! Freddy die Katze hat ein Unheil angerichtet. Darf der das? | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Orrr! Freddy die Katze hat ein Unheil angerichtet. Darf der das?

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es bei Susanne auf Geborgen wachsen.