Werbung

Das Wochenende stand schon wieder im Zeichen der Party und das bei der Hitze. Wir feierten im Garten meiner bzw. seiner Eltern und haben mit ein paar Tricks die Kinder abgekühlt. Ok, wir haben es zumindest versucht.

baby-pool-mamaskind

 

Wasser, Wasser, Wasser – Tipps gegen Hitze

Von oben, unten und innen ließen wir das Wasser fließen. Wir kamen schon Samstagmittag in der Heimat Brandenburg an und spazierten nach einem schnellen Brötchen zu Mamas Garten, wo die Feier zum 55. Geburtstag meines Papas steigen soll. 38 Grad waren angesagt. Uff. Bis die ersten Gästen kamen, sprangen wir ins kühle Nass. Es gab extra einen Pool mit Regenwasser für die Kinder, in dem keine Chemie enthalten war und einen Babypool, der vor allem als kühles Fußband diente. Denn Baby 2.0 wollte mit uns in die größeren Pools.

abhkuehlen-baby-pool-mamaskind

Abkühlen im Babypool

Meine Tricks gegen Hitze

  • Nicht zu kaltes Wasser trinken
  • Gurken im stillen Wasser erfrischen zusätzlich
  • Schüssel / Babypool mit kaltem Wasser für die Füße (geht super bei Gartenpartys)
  • Darin kühlt auch die Trinkflasche des Babys
  • Kinder und sich selbst im schattigen Pool aalen
  • Sonnenschirme um den Pool aufstellen
  • Nassen Lappen in den Nacken legen
  • Vorlesen statt Fußball spielen (ernsthaft vom Sohn gefordert)
  • Eis essen (kühlt zwar nicht, beruhigt aber größere Kinder)
  • Drinnen: Schüsseln mit Wasser zum Planschen aufstellen

Hauptsache im Schatten bleiben! Gar nicht so einfach mit einem Krabbler!

baby-im-schatten-mamaskind

In den Schatten mit den Kindern!

Zu Beginn klagten die Gäste noch über die Hitze, später über den Regen und das Gewitter. Meine Eltern hatten nämlich Sonnenpavillons, die regendurchlässig sind.

sonnenschrim-bei-regen-mamaskind

Sonnenschirm dient als Regenschutz

So saßen wir jeweils zu zweit mit einem Sonnenschirm, der weiteren Regen abhielt. Das war schön romantisch!

Werbung

regen-und-sonnenschirm-mamaskind

Verwackelte Romantik – saßen zwei unterm Sonnenregenschirm

Essen gab es übrigens vom Buffet. Mutige aßen trotz der Hitze von der Fischplatte und den Eiern.

buffet-zum-geburtstag-mamaskind

Bufett trotz(t) Hitze: Warmes und Kaltes erfreuen die Gäste

Die Kinder schliefen erst um halb 11 im Garten ein, glücklicherweise mit guter Laune. Der Große schlich sogar allein in seine Bude, neben der sein Babybruder endlich schlief. Die Hitze macht uns alles zu schaffen. So las ich um 22 Uhr eben noch vor.

zeitschrift-vorlesen-mamaskind

Nachts lesen, wenn das Kind nicht schlafen kann

Sonntag – Hitze, Schwitze, 2. Party

Wir schliefen bei meinen Eltern und spazierten heute durch den noch nicht so heißen Morgen.

ruhiges-brandenburg-mamaskind

Da steppt der Bär jedenfalls nicht: Brandenburg

Heute übrigens mit kurzem Rock und buntem Shirt, zusammen mit meinen Lieblingsschuhen: die Bloggerlatschen.

rock-und-shirt-buggy-mamaskind

Bloggerlatschen treffen Rock und Shirt

Wir hechelten uns durch den Tag, an dem der 53. Geburtstag meiner Schwiegermama gefeiert wurde. Ich war komplett durch und erfreute mich an der Kühle der Ledercouch.

Werbung

[disclaim]Protipp: Bikini mitnehmen, dann kann man auch den tollen großen Pool der Schwiegermama genießen.[/disclaim]

Baby 2.0 überraschte uns zwischendurch mit selbstständigem Stehen. Abgelenkt fällt ihm auch nicht auf, dass er alleine steht. Ein seltener Moment auf Foto aufgenommen.

baby-steht-alleine-12-monate-mamaskind

Er steht mit 12 Monaten alleine! Manchmal.

Heute passiert nicht mehr so viel. Hauptaufgabe: vom heißen Wochenende erholen. Das habe ich nötig.

Bewerte den Beitrag