Mir fehlen ein wenig die alltäglichen Einblicke auf meinem Blog. Daher zeige ich heute wieder einen Teil unseres Wochenendes in Bildern. Wir trafen neue Freunde, bauten Lego und bastelten mit Papier. Klingt langweilig? Ist aber urgemütlich. Das Wichtigste: Püppiline lernte neue Dinge!

Lego und neue Freunde

Die Kinder bauten mit Lego und ich bin immer wieder fasziniert, was man daraus alles zaubern kann. Ob mir die kindliche Kreativität von damals ein wenig verloren ging?

Lego bauen: Sohn 1.0 kreiert einen Weihnachtsmarkt | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Lego bauen: Sohn 1.0 kreiert einen Weihnachtsmarkt

Nachmittags sind wir zu Besuch bei Kita-Eltern, die wir noch nicht kannten. Unsere Kinder sind nur wenige Monaten auseinander. Das passt super und ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen. Ich hatte nicht mal mein Handy in der Hand! Dabei überraschte uns Püppiline mit einer Neuerung. Den Entwicklungsbericht veröffentliche ich Mittwoch. Und ich meine nicht das Folgende:

Sie kann stehen, bevor sie sitzen kann! Kurz bevor sie acht Monate alt wird.

Püppiline, unser Baby-Mädchen steht mit fast acht Monaten! | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Püppiline, unser Baby-Mädchen steht mit fast acht Monaten!

Basteln mit viel Papier und Kindern

Sonntag haben wir Großes vor: wir wollen mit den Kindern basteln. Material ist genug vorhanden. Mein Mann druckte Origami-Anleitungen aus und leerte damit komplett die gelbe Kartusche unseres Druckers. Oh oh.

Basteln mit Kindern und Papier. Einer hält durch. | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Basteln mit Kindern und Papier. Einer hält durch.

Es ist nicht trivial. Diese Anleitungen sind nichts für schwache Gemüter. Wir schaffen nicht alle. Das Gelb ist trotzdem alle…

Origami-Weihnachtsmann basteln - ui ui ui! | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Origami-Weihnachtsmann basteln – ui ui ui!

Zusammen schaffen wir es, ein wenig Deko für unsere Weihnachtsdeko zu basteln. Oder wie man es auch immer nennen kann.

Deko für unsere Weihnachtsdeko. Oder so: Origami-Weihnachtsmann | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Deko für unsere Weihnachtsdeko. Oder so: Origami-Weihnachtsmann

Ich male, was Sohn 2.0 vorschlägt. Gar nicht so leicht. Kleinkindeltern wissen, was ich meine. Dafür mag ich sehr die neuen Wachsmalblöcke (Werbelink), die ich ihm zum Nikolaus gekauft habe. Die brechen nicht ab!

Malen mit dem Kleinkind. Alles muss so werden, wie Sohn 2.0 es vorschlägt. | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Malen mit dem Kleinkind. Alles muss so werden, wie Sohn 2.0 es vorschlägt.

Was mein Herz begehrte: die wundervolle 3D-Schneeflocke, die ich in der Schule des Großen zuerst sah. So schwer kann das nicht sein, dachte ich und suchte nach eine Anleitung. Tatsächlich ging es sehr einfach. Man braucht dafür nur sechs quadratische Papiere, eine Schere und Klebeband. Die Anleitung für die 3D-Schneeflocke hilft vielleicht auch dabei.

Ich bastle eine 3D-Schneeflocke und das ist gar nicht so schwer! | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Ich bastle eine 3D-Schneeflocke und das ist gar nicht so schwer!

Der Schnee hörte schnell wieder auf, obwohl wir so dicke Flocken sahen. Dennoch stürzten wir uns in die Winteranzüge und gingen ein wenig Luft schnappen. Wichtig mit drei Kindern, die sonst zusammen mit uns durchdrehen…

Werbung

Sohn 1.0 spielte dann auch kurz mit seiner Schwester, die wirklich laut lachte. Auch wenn die Geschwisterliebe spät kam, ich freue mich sehr, dass sie sich nun gut verstehen. <3

Sohn 1.0 spielt mit Püppiline - Sie zeigt ihr dreckigstes Babylachen. <3 | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Sohn 1.0 spielt mit Püppiline – Sie zeigt ihr dreckigstes Babylachen. <3

Den Tag rundeten wir mit einer weiteren Folge Trolljäger ab, eine Serie, die wir alle cool finden. Und der ein oder andere Keks wechselte den Besitzer. Ok, das stimmt nicht. Wir vernichteten sie gemeinsam.

Trolljäger auf Netflix - Das gefällt auch uns Erwachsenen. :)

Trolljäger auf Netflix – Das gefällt auch uns Erwachsenen. :)


Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr bei Susanne auf Geborgen wachsen. :)