Werbung

Das Wochenende verbrachten wir mit Gartenarbeit, Haussanierung und – Überraschung – mit viel Homeschooling. Unter der Woche haben wir dafür keine Zeit und irgendwie geht der Gedanke an Heimaufgaben verloren, wenn das Wochenende drauf geht. Tja, den Sohn unter der Woche hängenlassen ist auch keine Lösung, oder? Zudem gibt es traurige Katzen-News.

Homeschooling für den A…

Support von Lehrern für das Homeschooling gibt es kaum, weder eine Sprechstunde, noch digitale Unterstützung mit Erklärungen oder Fragestunden usw. Wir ersetzen hier die Lehrerinnen komplett, von denen wir lediglich Aufgabenblätter und YouTube-Links bekommen. Ach, und die Ankündigung zur Notenvergabe.

Doch keinen Hinweis darauf, dass sich die Schüler nicht verschlechtern können. Wir sind alle im Unwissen und unter den Eltern breitet sich zum Teil Unmut aus. Natürlich gibt’s auch jene Eltern, die den Druck nun sehr gut finden und damit ihre Kinder „endlich animieren“ können. Alle irre. Mittlerweile habe ich meine Meinung dazu auch an die Elternsprecher weitergeleitet, die gerade Feedback einfordern. Sehr gut!

Und tatsächlich sieht unser Homeschooling unter der Woche so aus: Einer von uns hilft dem Schulkind – die Fragen sind natürlich da! – während das Vorschulkind ebenfalls Aufgaben lösen und das Kita-Kind bespielt werden will. Homeschooling mit drei Kindern ist nicht machbar. Und arbeiten muss man ja auch meist noch.

Realität: Homeschooling, Vorschule und spielen gleichzeitig - Mamaskind.de
Realität: Homeschooling, Vorschule und spielen gleichzeitig

Nach dem Ärger gehen wir spazieren. Wir wollen schauen, wie die anderen das wunderhübsche Pampasgras gepflanzt haben. Bei uns ist heute großer Gartentag!

Werbung

Spazieren gehen, um zu schauen, wie andere Pflanzen setzen. - Mamaskind.de
Spazieren gehen, um zu schauen, wie andere Pflanzen setzen.

Traurige Katzen-Neuigkeiten

Dabei entdecken wir wieder die BKH-Katze, die sich bereitwillig schmusen lässt. Wir haben indes einen weiteren traurigen Moment. Unsere Katze kam nicht nach Hause. Wir vermissen unseren Freddy schon seit vier Wochen, ohne Gewissheit: bisher.

Es meldete sich eine Frau, die uns ein Bild und ein Grab zeigte. Ins Detail gehe ich wegen *Triggerwarnung* nicht. Wir sind zu 99 % sicher, dass er es ist. Vielleicht bekommen wir morgen noch mehr raus. Ich habe den Verlust schon vor Wochen angefangen zu verarbeiten. Traurig bin ich noch immer, doch fühlte ich bereits, dass er für immer fort ist. Selbst unsere Nachbarn vermissen unseren lieben Kater, der sonst immer alle besuchte.

Nachbarkatze streicheln - wie jedes Wochenende - Mamaskind.de
Nachbarkatze streicheln – wie jedes Wochenende

Vorgarten bepflanzen

Endlich geht es los! Nachdem der Vorgarten umgegraben, die Rasengittersteine entfernt sind, können wir mit der Bepflanzung beginnen. Wir haben wirklich lange geplant und uns für kleinbleibende Sorten entschieden.

Darunter sind Trompetenbaum, Mandelbäumchen, Nelkenkirsche, Zierkirschen für die Hausseiten und Pampasgras für den Zaun. Vor die Treppe kommen noch Berglauch, Riesenlauch und Zebragras. Das wird so toll! – Wenn es wird. ;)

Wir pflanzen Pampasgras, Trompetenbaum, Nelkenkirsche und Mandekbäumchen im Vorgarten. - Mamaskind.de
Wir pflanzen Pampasgras, Trompetenbaum, Nelkenkirsche und Mandekbäumchen im Vorgarten.

Der Hintergarten sieht schon grüner aus. Püppiline kommt eilig angelaufen, als Sascha Eis vom Eisladen anbringt. Er wusste nicht, dass wir kurz zuvor schon ein Eis am Stiel gegessen haben. Doppelt hält besser? ;)

Werbung

Unser heimeliger Reihenhaus-Garten mit Sandkasten und Schaukel. - Mamaskind.de
Unser heimeliger Reihenhaus-Garten mit Sandkasten und Schaukel.

So laaangsam gewöhne ich mich an die Haarfarbe. Doof nur, dass sich das rauswäscht und im Handtuch haften bleibt. Ob ich die Haare nun permanent färben will? Selber färben – will man das?

Langsam gewöhne ich mich an die kupferroten Haare. Ich mag es echt! - Mamaskind.de
Langsam gewöhne ich mich an die kupferroten Haare. Ich mag es echt!

Und noch so ein och-nö-Moment: Ein Kind hat das Switch-Spiel in die Hosentasche gesteckt. Ein Erwachsener hat diese nicht kontrolliert. Nun ist es ein sauberes Switch-Spiel. Minecraft (Werbelink) ist übrigens sehr zu empfehlen – auch schon mit 5 Jahren. Wenn es denn nicht gerade mitgewaschen und getrocknet wird. Einen ausführlichen Beitrag über Nintendo-Spiele für Kinder gibt es hier.

Mal sehen, ob das Nintendo Switch Spiel auch Waschmaschine und Trockner überlebt. - mamaskind.de
Mal sehen, ob das Nintendo Switch Spiel auch Waschmaschine und Trockner überlebt.

Huch, wer glotzt denn da? Notlösung, während ich dem großen Sohn Sachkunde erkläre (und geografisch scheitere) und Sascha den Keller saniert. Aus Versehen haben wir der Kleinsten das größte Tablet mit 10″ Bildschirm bestellt. Das ruft den ein oder anderen brüderlichen neidvollen Blick auf.

Das Kindle Fire Kids HD (Werbelink) würde ich aber wieder kaufen. Wir kündigen immer sofort Freetime Unlimited (geht nur per Chat?) und schalten dann die Apps frei, die das Kind spielen darf. Jeder hat ein eigenes Tablet mit bestimmter Spielzeit und eigenem Profil. Kindersicher zocken und glotzen. Und das Coole: Diese Hülle hat einen integrierten Ständer.

Ohne Corona hätten wir den Schritt nie so früh gemacht. Man wächst mit den Herausforderungen, oder so. ;)

Ups, Tablet glotzen, damit ich mit dem Sohn Homeschooling machen kann. - Mamaskind.de
Ups, Tablet glotzen, damit ich mit dem Sohn Homeschooling machen kann.

Homeschooling die x-te

Auch heute geht es weiter mit Schule. Verstehendes Hören auf Englisch. Yippie-yi-yay Schweinebacke. Das klappt ganz gut, auch wenn wir die old-school-Medien CDs nutzen müssen. Dafür kramen wir ganz unten in der Technikkiste nach einem Abspielgerät. Ein CD-Laufwerk hat keiner von uns.

Wir schaffen es gemeinsam, alle Aufgaben aufzuholen. Und hier merkt man: Auch ein Viertklässler braucht Unterstützung. Während der normalen Schulzeit lasse ich ihn weitgehend machen. Nun geht das nicht mehr, weil dauernd neue Aufgaben per E-Mail reinkommen und Abgaben digital gefordert werden. Da sieht kein Schwein mehr durch.

Wir machen Englisch-Homeschooling. Verstehendes Hören. - Mamaskind.de
Wir machen Englisch-Homeschooling. Verstehendes Hören.

Ach, und noch eine Baustelle: Da wir gerade die Hauswand sanieren (lassen), wollten wir zeitgleich die Wasserrohre für die Gartenbewässerung legen. Doch zeitgleich ist so eine Sache in der aktuellen Situation. Der Keller wartet auch noch auf Sanierung und Ausbau.

Daher werden wir hier wohl noch eine Weile Baustelle haben. Die Beete haben wir an der Seite hart entkernt, alte Wurzeln rausgerissen und neue Pflanzen gesetzt. Und wenn ich das Bild so ansehe, müsste das Unkraut auch bei den Hortensien mal wieder raus.

Selbst der kleine Reihenhaus-Garten hat es in sich. Meine Güte!

Werbung

Sascha macht alles gleichzeitig am Haus: z. B. Wasserrohre verlegen. - Mamaskind.de
Sascha macht alles gleichzeitig am Haus: z. B. Wasserrohre verlegen.

Noch mehr Wochenenden gibt’s bei Alu.

Weitere wunderbare Wochenenden von uns gibt es bei uns unter Wochenende.