Werbung

Nächste Woche stehen wir auf dem Flohmarkt – als Verkäufer. Dafür sortieren wir Kleidung sowie Spielzeug und misten aus. Sascha pimpt währenddessen unsere Zimmer: im Schlafzimmer entsteht endlich wieder eine Bettrückwand und Aufbewahrungen im Obergeschoss. Juchu!

Flohmarkt – wie machen es die anderen?

Die zu verschenkenden Sachen wurden nicht abgeholt. Nun habe keine Lust mehr auf den Stress mit potenziellen Abholern (was mir einige schlechte Bewertungen auf eBay Kleinanzeigen einbrachte Oo) und ich beschloss, die Sachen sehr günstig auf einem Flohmarkt zu verkaufen. Wir sortieren die Kleidung und übrige Sachen und immer hoffe ich, dass sich die Kinder nicht das Spielzeug wieder rausangeln. Wir haben zu viel Zeug.

Ich treffe Flohmarkt-Vorbereitungen: Kleidung wird nach Größe sortiert. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Ich treffe Flohmarkt-Vorbereitungen: Kleidung wird nach Größe sortiert.

Wie das andere Eltern auf dem Flohmarkt machen, schaue ich mir genau auf einem anderen Kita-Flohmarkt an. Was gut geht: Schilder mit Kleidungsgrößen an die Tische pappen. Was nicht geht: abschreckende Preise notieren. Bei einfachen T-Shirts bezahle ich auf dem Flohmarkt keine 4 €. Ich werde wohl alles für 50 Cent verkaufen, damit ich andere glücklich mache und alles loswerde. Das Geld wandert dann wieder auf die Klamotten-Konten der Kinder, auf die wir jeden Monat Geld überweisen.

Es gibt viel Pink und Rosa. Alternativ Dunkelblau und Grau auf dem Flohmarkt. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Es gibt viel Pink und Rosa. Alternativ Dunkelblau und Grau auf dem Flohmarkt.

Am besten auf den Flohmärkten sind überhaupt die vielen verschiedenen Kuchen. Sich durch’s Buffet futtern. Wiener, Kuchen, Torten, Getränke. Wir nehmen alles mit. Nur einer will dringend nach Hause und friert. Einer, der sich mit 32 Jahren nicht warm genug anzog. :-D

Das Beste am Flohmarkt: der Kuchenbasar. ;) | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Das Beste am Flohmarkt: der Kuchenbasar. ;)

Das sieht Püppiline aber anders, die stolz den warmen Anzug und stolz die Gummistiefel ihres Bruders aufträgt.

Werbung

Püppiline trägt die Sachen ihres Bruders auf: grüner Anzug und dämlich grinsende Gummistiefel. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Püppiline trägt die Sachen ihres Bruders auf: grüner Anzug und dämlich grinsende Gummistiefel.

Pimp my Schlafzimmer

Sascha baut uns derweil aus vielen Schränken eine Rückwand für’s Bett, in der wir auch Dinge verstauen können. Durch das ehemalige zu kleine Schlafzimmer gaben wir leider unsere gekaufte Rückwand ab. So richtig cool ist es aber nicht, wenn ständig Sachen hinters Bett flattern. Es wird toll!

Das Vorher: eine leere Wand hinter dem Bett im Schlafzimmer. | Mamaskind.de
Das Vorher: eine leere Wand hinter dem Bett im Schlafzimmer.

Ich kann es mir so langsam vorstellen. Sascha zersägt neu gekaufte Schränke, damit sie auch in Ecken passen. Und die Beine werden abgetrennt. Was man halt mit neuen Sachen so macht…

Püppiline hat sich da wohl etwas Komisches abgeguckt:

Alle, alle! Püppiline trinkt nur ein Schlückchen und kippt den Rest weg. Ups! | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Alle, alle! Püppiline trinkt nur ein Schlückchen und kippt den Rest weg. Ups!

Püppiline braucht ganz dringend eine Aufgabe. Ich überreiche ihr leere Aufbewahrungskisten und sage ihr, sie soll unsere Bad-Produkte hinein sortieren. Das klappt erstaunlich gut – und das lange.

Kleinkind ist beschäftigt: Püppiline sortiert Bad-Artikel in Körbchen. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Kleinkind ist beschäftigt: Püppiline sortiert Bad-Artikel in Körbchen.

Am liebsten würde sie ihrem Papa jedes Brett einzeln reichen. Das findet sie auch super spannend. Schön, wenn er ihr erklärt, wie ein Akkuschrauber funktioniert. <3

Werbung

Will mithelfen: die 2-Jährige packt beim Schrankaufbau mit an. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Will mithelfen: die 2-Jährige packt beim Schrankaufbau mit an.

Das Ergebnis ist sehr cool. Sascha hat die Schranktüren zersägt, sodass wir in der Mitte dennoch den oberen Teil öffnen können, obwohl das Bett davor steht. Die Beine wurden abgesägt, damit die Schränke unter die Dachschräge passen. Auf der anderen Raumseite zersägte Sascha ebenfalls die Schränke, damit sie als Dachschrägen-Schränke benutzt werden können. Jetzt müssen wir nur noch überlegen, was wir darein tun. Bettwäsche vielleicht?

Zurechtgeschnittene Schlafzimmer-Schränke nach dem Einbau. Cool! | Mamaskind.de
Zurechtgeschnittene Schlafzimmer-Schränke nach dem Einbau. Cool!

Kennt ihr das? Da hat das 2-jährige Kind endlich längere Haare und ist stolz, Haarspangen zu besitzen und dann das: sie bleiben 10 Sekunden im Haar und werden dann rausgeruppt. Voll fies. Dabei ist das so niedlich! Mit den Söhnen war das damals genauso.

Ganz großartig finde ich diese handgemachten Haarspangen (Werbelink).

Haarspange! Und zack, ist sie raus. Orrrr. Das Kleinkind behält die Haarspange nicht im Haar. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Haarspange! Und zack, ist sie raus. Orrrr. Das Kleinkind behält die Haarspange nicht im Haar.

Spargelhof Klaistow & Firmentreffen

Meine Chefs von Kleine Fabriek luden alle Mitarbeiter zum Familientag ein und wir treffen uns alle auf dem Spargelhof Klaistow. Es gibt es buntes Programm. Dazu gehört natürlich Spargel essen – oder andere Leckereien. Es wird geklettert und ganz viel cooles Zeug entdeckt.

Es wird kräftig gespielt, alle KollegInnen brachten Kinder mit. Ein lustiger Haufen! Und man kommt mit denen ins Gespräch, die man sonst selten sieht, weil wir über zwei Läden und Homeoffice verteilt sind. Wer dazu noch Bilder sehen möchte, kann gerne auf meinem Instagram-Channel vorbeischauen. :)

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es bei Alu auf Große Köpfe.

Weitere wunderbare Wochenenden von uns gibt es bei uns unter Wochenende.