Werbung

Eigentlich wollten wir am Wochenende das große Kind abholen, das entschied sich aber um und bleibt nun bei der anderen Oma in den Ferien. Wie gut, dass die ganze Familie in Brandenburg an der Havel wohnt! Dort besuchten wir nämlich die Dinosaurier-Ausstellung und das Industriemuseum. Eins davon war mega gut. Die süßen Welpen sowieso!

Der Beitrag enthält Affiliate-Werbelinks, mit * markiert, die mir eine kleine Provision bei Kauf des Produktes einbringen. :)

Das Museum & die Dinos

Lange freute sich der 5-Jährige auf die Dinosaurier-Ausstellung. Nach der Dinosaurier-Party ist er noch immer ein großer Fan der Urzeittiere. Zusammen mit meinen Eltern ging ich mit den kleinen Kindern ins Industriemuseum Brandenburg, wo die Ausstellung an diesem Wochenende war. Sohn 1.0 hatte keine Lust und zog mit seinem Papa zur anderen Oma weiter.

Das Industriemuseum in Brandenburg / Havel - der große Sohn lässt davor seinen Drachen steigen - Mamaskind.de
Das Industriemuseum in Brandenburg / Havel – der große Sohn lässt davor seinen Drachen steigen

Die beiden gingen Welpen kuscheln. Zuckersüße PON-Welpen kamen im August zur Welt. Wer ernsthaft auf der Suche nach einem PON ist, kann sich gerne informieren. Ein Welpe ist noch da. <3

PON von der Bismarckwarte - Welpen sind da! - Mamaskind.de
PON von der Bismarckwarte – Welpen sind da!

Dinosaurier-Ausstellung im Museum

Für drei Erwachsene und zwei Kinder kostete der Eintritt 34 €. Ich dachte Wunder, was da geboten wird. Der erste Eindruck war: DAS ist alles? Ein paar Dinos, von denen sich ein paar bewegten, ein viel zu lauter Dino-Film aus der ZDF-Mediathek und eine Mini-Hüpfburg gab es auch noch.

Werbung

Püppiline guckt sich lieber alles von oben an - es ist viel zu laut in der Halle wegen des Films. - Mamaskind.de
Püppiline guckt sich lieber alles von oben an – es ist viel zu laut in der Halle wegen des Films.

Krass: das Dinosaurier-Reiten kostete 2 € extra (für zwei Minuten?). Trotz des super hohen Eintrittspreises. Ja, das ist cool aber insgesamt rechtfertigt das Angebot in keiner Weise den Preis.

Kostet extra: Reiten auf den Dinosauriern für 2 € - Mamaskind.de
Kostet extra: Reiten auf den Dinosauriern für 2 €

Die „Live-Show“ war ein Mensch im Dinosaurier-Kostüm, der durch die Gänge schlenderte. Ganz schön krasse Abzocke. Mein Sohn fand aber die Hüpfburg und den Film toll. Außerdem durften sich die Kinder Popcorn und eine leuchtende Glibberbirne* aussuchen.

Richtig mau für den Preis: Dino-Ausstellung in Brandenburg an der Havel - Mamaskind.de
Richtig mau für den Preis: Dino-Ausstellung in Brandenburg an der Havel

Industriemuseum Brandenburg / Havel

Gleich dahinter konnte man das Industriemuseum Brandenburg anschauen. Das war ein ehemaliges Stahlwerk mit einem Siemens-Martin-Ofen. Klingt öde, ist aber wirklich interessant. Vor allem der Wandel der Arbeitsbedingungen und die kulturhistorischen Entwicklungen.

Es gibt dort ein Modell der Stahl- und Walzwerksiedlung in Brandenburg an der Havel. Hier bin ich aufgewachsen! Heute ist nur noch das hintere Elektrostahlwerk aktiv. Dort habe ich übrigens mein Betriebspraktikum gemacht. Von super scary bis super cool erlebte ich dort einiges. Fliegende Funken, Gefahr hier und dort, Lärm und Schmutz vs. das spannende Wasserlabor und Metallurgie (Prüfen des Stahls usw.). Damals wollte ich Metallurgin werden.

Heimat: Stahl- und Walzwerksiedlung in Brandenburg an der Havel - Mamaskind.de
Heimat: Stahl- und Walzwerksiedlung in Brandenburg an der Havel

Mit den Kindern und Helmen ging es in die Ausstellung. Man durfte fast alles anfassen und auch in die Lok reinklettern und Knöpfe drücken. Die Kinder waren glücklich. Mit den kleinen Kindern konnte ich gar nicht alles im Detail anschauen, es ist wunderbar umfangreich.

Werbung

Ausstellung im Industriemuseum - hier darf fast alles angefasst werden! - Mamaskind.de
Ausstellung im Industriemuseum – hier darf fast alles angefasst werden!

Von oben bekam man einen guten Blick auf die Gießhalle. Dort wurde der flüssige Stahl aus dem Ofen in die Pfanne gegossen. Von der Pfanne kam dieser dann in die Kokillen über den Trichter. Das nennt man steigenden Guss, hat mir mein Papa verraten.

Gießhalle: Hier wurde der flüssige Stahl aus dem Ofen in die Pfanne gegossen. - Brandenburger Stahlwerk - Mamaskind.de
Gießhalle: Hier wurde der flüssige Stahl aus dem Ofen in die Pfanne gegossen.

Das Leben der Stahl- und Walzwerker in der DDR finde ich besonders spannend. Hier sieht man eine kleine Kantine – mitten im Stahlwerk. Man beachte den Monitor: „Stuhlklau a(i)m Werk“. Geklaut wurde wohl alles.

Kantine im alten Stahlwerk in Brandenburg an der Havel - Mamaskind.de
Kantine im alten Stahlwerk in Brandenburg an der Havel

Im Pausenraum fand ich nicht nur viele nackte Damen in den Spinden (die gibt es auch im heutigen Stahlwerk noch…), sondern auch die Betriebszeitung „Roter Stahl“. Schade, dass ich den Artikel „Für das Glück unserer Kinder“ nicht vor Ort gelesen habe. Welche Anschauung dort wohl vertreten wurde?

Roter Stahl - Betriebszeitung des Stahlwerks - Mamaskind.de
Roter Stahl – Betriebszeitung des Stahlwerks

Erst kurz vor 15 Uhr kamen wir bei meinen Eltern an. Wir haben Hunger! Der 5-Jährige hilft beim Panieren der Jagdwurst. Eins der Lieblingsgerichte der Kinder. Dazu gibt es Tomatensoße und Nudeln.

Lieblingsessen der Kinder: Jägerschnitzel = panierte Jagdwurst mit Tomatensoße und Nudeln - Mamaskind.de
Lieblingsessen der Kinder: Jägerschnitzel = panierte Jagdwurst mit Tomatensoße und Nudeln

Das Kind, das Rad und Hurz!

Erstmal Sport machen. Seit einigen Wochen komme ich nicht mehr dazu – heißt übersetzt: ich kann mich nicht überwinden. Doch ich brauche die Bewegung für Rücken und Bauch! Heute startete ich also wieder und Püppiline machte mit.

Pilates zusammen mit dem Kleinkind - witzig, wie sehr sie sich das abschaut! - Mamaskind.de
Pilates zusammen mit dem Kleinkind – witzig, wie sehr sie sich das abschaut!

Danach ging es in den Wald. Wir überzeugten den Sohn, das Rad mitzunehmen. Bisher klappte das Radfahren ganz gut, wenn ich ihn an beiden Armen festhielt. Heute legte ich meine Hand nur noch symbolisch auf seinen Rücken. Das gab ihm Vertrauen. Dann ließ ich los und er fuhr weiter. Er kann Rad fahren! Auch das selbstständige Losfahren lernte er heute.

Diese Woche schwamm er zudem zum ersten Mal allein ohne die geniale Schwimmhilfe*, die man Stück für Stück reduzieren kann. Das half ihm sehr gut. Ein Jahr lernte er nun mit deutlich älteren Kindern schwimmen. Nun fehlt nur noch ein bisschen Kraft und Technik. <3 So viel Selbstvertrauen in einer Woche. Macht das mal nach.

Tada: das Kind kann Fahrrad fahren! Juchu, juchu, juchu! - Mamaskind.de
Tada: das Kind kann Fahrrad fahren! Juchu, juchu, juchu!

Pause! Das Spiel, das ich im Studium stundenlang zocke (während ich lernte), ist nun neu als App rausgekommen. Ich teste die kostenlose Beta und fühle mich plötzlich zwölf Jahre zurückversetzt. Ich liebe es: Ragnarok – Eternal Love

Ragnarok - Eternal Love Online-Spiel. Ich suchte wieder.
Ragnarok – Eternal Love Online-Spiel. Ich suchte wieder.

Noch mehr Wochenenden in Bildern gibt es bei Alu auf Große Köpfe.

Weitere wunderbare Wochenenden von uns gibt es bei uns unter Wochenende.

Werbung