Werbung

Unsere Püppiline wurde diese Wochen 12 Monate alt. Ein Grund also, die Korken knallen zu lassen und mit Familie und Freunden zu feiern. Z. B. bei IKEA. Das war eine sehr lustige Party! Wir aßen viel zu viel Kuchen und Hot Dogs und sahen die Kinder strahlen.

Der Beitrag enthält Werbelinks*

Shopping mit der ganzen Familie

Am Freitag hatten wir eine Ameisenplage im Kinderzimmer. Noch immer wissen wir nicht, woher sie kamen. Was macht man, wenn plötzlich überall Ameisen sind? Erstmal Mama anrufen, die mir zu Backpulver riet. Dieses streute ich in alle Ritzen an der Seite der Dielen. Unsere Hoffnung ist, dass die Ameisen aus einem Paket kamen, das wir für einen Nachbarn annahmen. Ob der eine Ameisenfarm bestellte?

Nicht schön, wenn das ganze Kinderbett voller Viecher ist. Immerhin gingen sie so schnell wieder, wie sie kamen. Also wir entfernten sie. Urks.

Oh oh - Ameisen im Kinderzimmer. Als Hausmittel versuchen wir Backpulver. | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Oh oh – Ameisen im Kinderzimmer. Als Hausmittel versuchen wir Backpulver.

Schöner ist hingegen unser Wohnzimmer geworden, das durch fehlende Deko auch nach zwei Jahren noch kühl und nüchtern wirkte. Man sieht es den Nägeln an: sie sind nicht für die Altbauwand gemacht. Also heraus mit dem Bohrhammer und 17 Löcher in die Wand gemacht. Es wird!

Werbung

Hier sollen Bilder an die Wand. Mein Mann bohrt. | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Hier sollen Bilder an die Wand. Mein Mann bohrt.

Zum Mittag besuchten uns zwei Omas und ein Opa zum Kindergeburtstag. Es konnten leider nicht alle kommen, aber Püppiline bekam dennoch die Geschenke und Geburtstagsgrüße übermittelt. Viel schöne Kleidung, Wasser- und Sandspielzeug sowie dieses Teil hier:

Ein Geschenk, das größer ist als Püppiline. | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Ein Geschenk, das größer ist als Püppiline.

Ein Puppenwagen, bei dem man die Räder bremsen kann, damit er nicht einfach losfährt, wenn ein Laufanfänger sich daran festhält. Den Puppenwagen sah ich zuerst bei Anja (von guten Eltern) und fand das eine schöne Idee für ein drittes Kind, bei dem die Brüder schon alles haben.

Eine Puppe gab es auch noch dazu. Die süße Haba-Puppe Mirle* wurde schon zu Ostern geschenkt. Die erste Baby Born* brachte eine Oma zum ersten Geburtstag als Geschenk mit. <3 Was sie sonst alles bekam, zeige ich später noch.

Ein tolles Präsent zum ersten Geburtstag: Puppenwagen mit Bremse. | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Ein tolles Präsent zum ersten Geburtstag: Puppenwagen mit Bremse.

Zum Mittag aßen wir alle Hot Dogs. Das Hot Dog Paket hatten wir damals schon zum ersten Geburtstag von Sohn 2.0 und fanden die Idee nett, nicht kochen zu müssen. Ein kleines Highlight für die Kinder.

Über die Deko zur Rosa-Gold-Party schreibe ich ebenfalls noch gesondert.

Werbung

Püppiline isst Hot Dog zu ihrer Rosa-Gold-Party | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Püppiline isst Hot Dog zu ihrer Rosa-Gold-Party

Nach dem Mittags geht es in den Garten, den wir viel zu wenig beachten. Die Omas packen mit an und schon können wir auf der Terrasse sitzen und haben sogar eine Tischdecke dort. Wie schön das auf einmal ist!

Mit dem Mittleren säe ich Kürbis, Dill, Radieschen und Strohblumen. Mal sehen, was davon wächst. Der Grüne Daumen und ich: hysterisches Lachen im Hintergrund.

Mit dem Mittleren säe ich Gemüse und Blumen. Ob etwas wächst? | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Mit dem Mittleren säe ich Gemüse und Blumen. Ob etwas wächst?

Püppiline wird zackig in den selbstgebauten Sandkasten gesetzt. Ein bisschen Sand könnte der noch vertragen. Wie niedlich das ist!

Püppiline im Sandkasten - das gefällt der 1-Jährigen. | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Püppiline im Sandkasten – das gefällt der 1-Jährigen.

Wir holen das Badminton-Set raus und testen das Netz, das nur zweimal reißt. Ob es gute Netze auch als Pop-up-Version gibt?

Pro-Tipp: nicht mit Gartenschuhen spielen. Die Ränder sind sehr hart. ^^

Badminton-Netz im Garten aufgestellt. Spielen macht Spaß! | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Badminton-Netz im Garten aufgestellt. Spielen macht Spaß!

Spontane Idee der Oma: wir könnten doch zu IKEA fahren! Die Mehrheit liebt diese Idee, also fahren wir dorthin, kaufen spontan zwei Kommoden für’s Kinderzimmer und gehen dann alle zusammen gut essen. Wie harmonisch das ist und witzig.

Shopping bei IKEA mit zwei Omas, Opa und drei Kindern. :D | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Shopping bei IKEA mit zwei Omas, Opa und drei Kindern. :D

Sonntag: Feier mit Freunden

Während der Mann die Kommoden aufbaut, gehen die Kinder nach ihrer Medien-Zeit in den Garten. Sie spielen mit Wasser und kreieren eine Sandmatschkiste. Wie schön die Jungs miteinander spielen können!

Sandkasten-Matsch mit Wasser. Liebte ich schon, lieben meine Jungs. | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Sandkasten-Matsch mit Wasser. Liebte ich schon, lieben meine Jungs.

Nachmittags kamen ein paar Kita-Freunde zu Besuch, um Püppilines Geburtstag zu feiern. Wir lagern die Fete in den Garten aus, wo die Kinder mit Muffins, Donuts und Krokant-Kuchen picknicken.

Luftballons mit Konfetti und Picknickdecke für die Kinder | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Luftballons mit Konfetti und Picknickdecke für die Kinder

Zwischendurch wird auch drinnen gespielt. Es läuft sehr harmonisch zwischen den acht Kindern, von denen sechs zusammen in die Kita gehen. Vielleicht liegt es daran?

Sohn 2.0 baut die Stapelwürfel auf und Püppiline darf sie umschmeißen (manchmal) | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Sohn 2.0 baut die Stapelwürfel auf und Püppiline darf sie umschmeißen (manchmal)

Beim Essen machten wir es uns leicht: es gab erneut Tiefkühltorten und Hot Dogs von IKEA. Der Kuchen wurde aufgewertet von der Freundin, die selbstgebackenen Kirschkuchen mit Mandeln mitbrachte. #omnomnom

Echte Prinzessinnentörtchen von IKEA. <3 | Mehr Infos auf mamaskind.de

Echte Prinzessinnentörtchen von IKEA. <3

Es war eine tolle Party und ein lustiges, wenn auch anstrengendes Wochenende. Meine Tochter wurde ein Jahr alt und wir feierten mit lieben Freunden und Familie. Schön. <3

Werbung

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es bei Susanne auf Geborgen wachsen.