Werbung

Bitte nicht aufwecken! Das Wochenende war so schön, so harmonisch mit drei Kindern, man glaubt es kaum. Wir haben uns an eine 4 km Wandertour mit den Kindern aufgemacht und den Rest im Garten verbracht. Entschleunigung eben.

Die krasseste Tour: 4 km Naturpark

Nach dem letzten Wochenende wollten die Kinder nochmal in den Naturpark gehen. Diesmal wählten wir die 4 km Strecke mit neuen Entdeckungen und vor allem einem sehr hilfreichen Tool. Püppiline bummelt. Danach Sohn 2.0, dann 1.0. Eh wir am Eingang ankommen, vergeht viel Zeit.

Püppiline bummelt unter schönen Bäumen. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Püppiline bummelt unter schönen Bäumen.

Ständig krabbelt ein kleines Kind aus und in den Wagen. Um wieder umgekehrt. Hunger habe man auch noch, teilen die Kinder kleckerweise mit. Ach ja, und Durst, sagte dann das nächste. Wir tun anfangs vor allem eins: räumen.

Heute wagen wir uns an die 4 km Tour durch den Park - mit 3 Kindern! | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Heute wagen wir uns an die 4 km Tour durch den Park – mit 3 Kindern!

Da Sohn 2.0 nächste Woche mehrere Waldtage hat und dazu Entdecker-Zubehör mitnehmen soll, kauften wir ihm eine Becherlupe. Dem Großen liehen wir im Park einen Entdecker-Rucksack aus, wo auch ein Fernglas bei war. So cool! Die Becherlupe kam mega gut an.

Bester Kauf: Eine Becherlupe für den 4-Jährigen. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Bester Kauf: Eine Becherlupe für den 4-Jährigen.

Diesmal nahmen wir alles für ein Picknick mit. Es war SO SCHÖN. Man glaubt es kaum. Nach den letzten Wochen konnten wir uns endlich mal entspannen – trotz des anstrengenden Marsches durch den Wald.

Werbung

Wir machen ein Picknick im Naturpark. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Wir machen ein Picknick im Naturpark.

Die Entspannung endete in der Weitsprunggrube. Ich lande irgendwo zwischen Marder und Wildschein. Ein Spaß für die ganze Familie! Den Beitrag zum Park reiche ich bald nach. ;)

Wir toben uns aus in der Weitsprunggrube! | Mehr Infos zum Alltag mit drei Kindern auf Mamaskind.de
Wir toben uns aus in der Weitsprunggrube!

Nach 5 Stunden sind wir wieder zu Hause. Im Garten geht es mit der Werkelei weiter. Sascha baut den Gartenschuppen weiter und Sohn 1.0 baut sich ein Schlüsselbrett.

Sohn 1.0 baut sich ein Schlüsselbrett. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Sohn 1.0 baut sich ein Schlüsselbrett.

#Radhelmgate

Wir überlegen, dass es doch schön wäre, den Grill anzuschmeißen. Zum ersten Mal im neuen Haus. Wir fahren alle nur mit Helm #heiligebirne. Auf Twitter gab es hierzu sehr viel Gegenwind, es würde nichts bringen, sichere Radwege wären besser.

Natürlich wären sichere Radwege super, doch bis dahin schnall ich mir den Schutz auf den Kopf. Es gibt genügend Beispiele aus meinem Bekanntenkreis, wo ein Helm schützte, schlimmeres verhinderte. Also kommt mir nicht mit „ein Helm bringt nichts“. Ich finde auch nicht, dass das bekloppt aussieht, es ist halt ein Helm, wie ein T-Shirt eben ein T-Shirt ist. Die Haare werden zerzaust (das wurde echt als Gegenargument vorgebracht Oo) – na und? Ein bisschen weniger Eitelkeit würde so manchem gut stehen.

Nur mit Helm: #heiligebirne | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Nur mit Helm: #heiligebirne

Zurück vom frische Bratwurst kaufen wird der alte Grill gereinigt. Das machen die Jungs gemeinsam. Ich bin so erstaunt, wie toll sie an diesem Wochenende zusammen spielen!

Werbung

Der Sohn putzt weiter: Grillrost | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Der Sohn putzt weiter: Grillrost

Auch der Tisch wird gesäubert: gemeinsam. (Ich staune!)

Die Kinder putzen den Gartentisch. | Mehr Infos auf Mamamskind.de
Die Kinder putzen den Gartentisch.

Der einfache Sonntag

Nicht viel geplant, der Schwimmkurs entfällt wegen Mittelohrentzündung – ich hoffe, den Paukenröhrchen geht es gut. Eins ist vielleicht noch drin? Die Ärztin konnte nichts sehen. Das hatte mein Sohn schon lange nicht mehr. Uffz. Hallo Antibiotikum (letzte Tag heute!).

Wir frühstücken stilecht mit Lichtenrader Honig. #kauflokal kann ich hier endlich durchziehen: nur 50 m weiter bekomme ich den Honig. Das trifft auf die Erdbeeren leider nicht zu. Dazu schmecken die noch nicht mal, Überraschung!

Frühstück mit Lichtenrader Honig. Der wird 50 m weiter produziert! | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Frühstück mit Lichtenrader Honig. Der wird 50 m weiter produziert!

In der Bibliothek ausgeliehen: Simplify your life. Trotz Minimalismus, der hier im Moment wieder mehr in den Vordergrund rücken sollte, hat sich einiges (auch alte Sachen) angestapelt. Ich setze erste Tipps des Buches in die Tat um und räume meinen Schreibtisch komplett leer. Das ist befreiend. Nun stehen die Sachen leider auf dem Esstisch und müssten aufgeräumt werden. Ups! Das Buch finde ich bisher ganz ermunternd.

Simplify your life - noch mehr? Jo. | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Simplify your life – noch mehr? Jo.

Ausgeliehen: Mein Sohn hat derzeit eine Leidenschaft für Buchstaben und lieh sich Magors Lesezauber für den tiptoi-Stift aus. Den tiptoi kann man in unserer Bibliothek dazu ausleihen, wie auch den Ting-Stift. Das finde ich richtig super! Tiptoi-Stifte haben wir zum Glück genug, doch die Spiele fand ich oft zu langatmig.

Magors Lesezauber ist eigentlich erst ab 5 Jahren. Doch mein Sohn kann schon einen Spielmodus machen. Er soll Bilder finden, die mit demselben Buchstaben anfangen, die der Stift vorgibt. Das klappt schon ganz gut! Wer die Möglichkeit hat: Geht zur Bibliothek und testet alles aus. So findet man schnell heraus, was langfristig Spaß macht. <3 Mein Sohn wünscht sich das Spiel zum Geburtstag. Nach ich bin gespannt, ob das so bleibt.

Ausgeliehen: Magors Lesezauber - tiptoi perfekt für den Buchstaben-interessierten 4-Jährigen | Mehr Infos auf Mamaskind.de
Ausgeliehen: Magors Lesezauber – tiptoi perfekt für den Buchstaben-interessierten 4-Jährigen

Mehr Wochenenden gibt es bei Alu auf Große Köpfe.

Weitere wunderbare Wochenenden von uns gibt es bei uns unter Wochenende.