Browsing Tag

Kochen & Backen

Ernährung & Gesundheit 7. Februar 2017

Mein Geburtstagsbrunch mit bofrost* – Werbung

Brot und Brötchen und ich – es ist Liebe! Um an den Wochentagen halbwegs gesund zu essen, wähle ich dann meist Haferflocken mit Obst, doch am Wochenende müssen es Brötchen oder helles Brot sein – mit viel Marmelade. Gehen wir zum Brunch, probiere ich auch gerne die deftigen Dips und Aufstriche. Für meinen 30. Geburtstag wollte ich beides meinen Gästen zu Hause anbieten. Mit allem drum und dran und Produkten von bofrost*, die uns zu Verfügung gestellt wurden.

Alltag mit drei Kindern 3. Oktober 2016

Aktivitäten für Kinder im Herbst

Endlich ist die heiße Jahreszeit vorbei und es wird erträglich draußen: durch die Pfützen im Herbst springen, Blätter, Kastanien und Eicheln sammeln und zu Hause basteln und backen. Was wir in den letzten Tagen mit unseren Kindern gemacht haben: Salzteig-Figuren, Plätzchen backen, kreativ sein und malen und Raclette genießen – im Oktober!

Wir sammeln tolle Beschäftigungen mit Kinder im Herbst!

Alltag mit drei Kindern 10. Juli 2016

Alltag, Essen und Läuse. Ja, Läuse.

Orrrr, nicht schon wieder! Die letzten Kita-Wochen haben es in sich: wir haben zum zweiten Mal Läuse im Haus. Das kann so ein Wochenende schon mal durcheinander bringen, vor allem, wenn tolle Sachen geplant waren. Doofe Läuse. Unternommen haben wir nur kleine Sachen: wir gingen auf den Sportplatz!

Tipps & Tests 28. Juni 2016

Freche Freunde: Obst- & Gemüse-Snacks – Werbung

Freche Freunde kannte ich aus dem Drogeriemarkt. Kaufte ich für Sohn 2.0 dort ein, nahm ich ab und zu auch ein paar Frucht-Quetschies und leckere Flippies mit. Wirklich lecker, denn man kann teilweise einzelne Frucht und Gemüsesorten aus den Snacks herausschmecken. Von erdbär haben wir ein riesiges Paket zum Testen bekommen, das meine Söhne und ich durchprobiert haben.

Alltag mit drei Kindern 19. Juni 2016

Hallo Hexenschuss – eine Planänderung

Wir hatten Pläne an diesem Wochenende, wie immer. Samstag erwarteten wir (eigentlich) Freunde und heute waren wir zu einem 2. Geburtstag eingeladen. Doch was dann passierte, errätst du nicht: mein starker Mann, der sportlich aktiv ist, bekam einen Hexenschuss. Einfach so, als er ein kleines Mädchen anhob. Er konnte nichts mehr machen und ich frage mich, wie er überhaupt noch mit beiden Kindern nach Hause kam. Meine (fast verlässliche) Umfrage auf Twitter sagte übrigens: 3:2. Drei Frauen fanden den Hexenschuss schlimmer, zwei die Wehen. Es gab sogar welche, die einen Hexenschuss unter der Geburt hatten. Aua. Wir schlurften also sanft durch’s Wochenende.

Alltag mit drei Kindern 17. April 2016

Brunchen, schlemmern, glücklich sein

Eigentlich wären wir auf einem Geburtstag gewesen, wären da nicht wieder diverse Krankheiten bei Kindern oder der Familie, die einen zwingen, mal langsam zu machen. So verschoben wir den Besuch in der Heimat und machten einfach mal nichts. Ok, so ganz stimmt das auch nicht: mit Kindern kann man nicht nichts machen. Deshalb gingen wir an die frische Luft und ich servierte Freunden heute ein tolles Brunch-Buffet. Und bin immer noch satt. Aber ein Muffin geht vielleicht noch… Vielleicht auch zum Trost, denn wir haben die tolle Wohnung von letzter Woche nicht bekommen, obwohl wir Donnerstag von der Vermieterin noch gefragt wurden, ob wir Freitagfrüh unterschreiben könnten. Skandal, Enttäuschung, Traurigkeit und Dreistigkeit (Hoffnung schüren…) begegnen uns, wie so oft, bei der Wohnungssuche. Wir suchten weiter und bekamen bereits weitere Absagen. Was ist nur los in Wilmersdorf? P. S. 5000 € qm sind uns für eine Eigentumswohnung in dieser lauten Straße doch zu hoch gegriffen… Also, was tun? Hoffen.

1 2 3 4 5 8