Browsing Tag

Kindersachen

Alltag mit drei Kindern 15. März 2020

Corona-Tagebuch: Mit drei Kindern zu Hause – Woche 1

Das Corona-Tagebuch möchte ich nach Möglichkeit täglich führen. Ich schreibe über Kinderbeschäftigung, Hürden, Arbeiten mit drei Kindern zu Hause, unsere Projekte und Pläne und alles, was auf uns zukommt. Wir machen Notfallpläne, hamstern nur ein bisschen und versuchen, den Alltag mit drei Kindern, abgeschottet im Homeoffice zu bewältigen – und zu überleben. Dann kam Tag X: alles wird geschlossen.

Tipps & Tests 10. März 2020

Rezension: Der Kiosk – Anete Melece – Werbung

Olga hat einen Kiosk. Tagein, tagaus bedient sie Kundinnen und Kunden und weiß genau, wer welche Vorlieben hat. Im Kiosk schläft sie sogar, denn verlassen kann sie ihn nicht. Ihr starkes Übergewicht hindert sie. Doch Träume hat sie dennoch. Das Kinderbuch Der Kiosk aus dem Orell Füssli Verlag zeigt in wundervollen Bildern und kurzen Texten, wie unvorhergesehene Ereignisse plötzlich das ganze Leben auf den Kopf stellen können.

Alltag mit drei Kindern 2. Februar 2020

33. Geburtstag & Indoor-Spielplatz-Hölle

Keine Sorge, meinen Geburtstag habe ich nicht im Indoor-Spielplatz gefeiert. Ich frage mich ja immer, welche Eltern das gut finden. Vermutlich keine, sie sind nur tapferer als ich. Meinen 33. Geburtstag verbrachte ich mit meinen Freunden zu Hause, mit viel zu viel Essen, Sekt und tatsächlich einigen Gesprächen. Obwohl es ob der Kinderanzahl eher einem Kindergeburtstag glich. Es war wundervoll und eigentlich eine Überraschungsparty. <3

Tipps & Tests 28. Januar 2020

Wenn ich mal groß bin – Werbung

Was könnte sich ein 5-Jähriger wünschen, der dieses Jahr in die Schule kommt? Ist es unendlich viel Fast Food, Feuerwehrmann werden oder gar ein eigenes Pony? Woran denkt ein 9-Jähriger?

Zusammen mit meinen Söhnen und ergobag gehe ich dieser zukunftsträchtigen Frage auf die Spur. Denn das Kölner Unternehmen wird dieses Jahr 10 Jahre alt und ist seit sechs Jahren fester Bestandteil unserer Familie und von Mamaskind. Grund genug, tiefer einzusteigen, nach vorn zu blicken und zu überlegen: Wovon träumen unsere Kinder?

1 2 3 4 22