Browsing Tag

Kind und Karriere

Familie 8. Mai 2019

11 Fragen: Sollte ich Lehrer im Quereinstieg werden?

Martin schreibt über seine Erfahrungen als Lehrer im Quereinstieg. Sein Traum platzte schnell:

Vor anderthalb Jahren hatte ich die Schnauze voll von der Informatik. Jeden Tag acht Stunden vor dem Rechner sitzen schlägt irgendwann aufs Gemüt. Leider ist es in Deutschland schwer, einfach mal so den Job zu wechseln, überall braucht man Zertifikate, Abschlüsse und Zeugnisse. Oder man gibt sich mit einem für Informatikerverhältnisse unterirdischen Gehalt zufrieden.

Ironischerweise ist “Lehrer im Quereinstieg” einer der wenigen seriösen Berufe, die man ohne große Umschulung ergreifen kann, wenn man sich als Akademiker noch mal umorientieren möchte. Und so habe ich das eben auch probiert, als Lehrer im Quereinstieg an einer kleinen Grundschule in der Nähe.

Familie 25. Januar 2019

Kita-Krise in Berlin: Interview mit Inga

Nach unserer sehr aufreibenden Kitaplatz-Suche für unsere zwei jüngsten Kinder suchte ich vermehrt Gleichgesinnte und fragte: Wem geht es auch so?

Inga, Mitgründerin von Maternita, begleitet (werdende) Eltern durch den Dschungel der Vereinbarkeit als Schwangerschafts-Concierge und Baby Planner und antwortete im Interview bereitwillig auf meine Fragen zur Kita-Krise und wie Eltern damit umgehen können.

Mama 14. November 2018

Teilzeit-Muttis und antike Unternehmen

Manchmal bietet das Leben Zufälle, die man sich nicht einmal im Traum vorgestellt hätte. Ich kam 2014/2015 zu meinem bisher liebsten Job als Suchmaschinenoptimiererin (SEO) bei Kleine Fabriek* (Werbung weil Firmennennung) durch einen solchen Zufall.

Eine Begebenheit, die mich glücklich machte und mich aus einem nicht ganz so glücklichen Arbeitsverhältnis holte.

1 2 3 8