Browsing Tag

Haus

Alltag mit drei Kindern 12. August 2018

Katzenflöhe, Waldspielplatz und ein neuer Kiez

Wir gehen in den Endspurt vor dem Umzug und müssen immer noch Flöhe bekämpfen, haben aber noch zwei operierte Kinder (falls Zähne ziehen dazu zählt). Hammer. Mega. Krass. Aber muss ja, ne? Dafür erkundschaften wir unsere neue Nachbarschaft und finden den besten Spielplatz der Welt.

Auf den Bildern sind Marken zu erkennen. Alles selbstgekauft, ohne Auftrag und Bezahlung. 

Lifestyle 1. August 2018

Umzug: Vom Ku’damm zum Stadtrand

Boah, wie uns dieses hektische Leben am Ku’damm nervte. Seit wir unsere Straße weiter hoch Richtung Kurfürstendamm zogen, fanden wir nur selten einen Parkplatz vor der Wohnung. Unzählige Autos, Menschen und Läden, die wir niemals betreten würden. Wer hat schon ein paar hundert Euro für eine Handtasche übrig? Wir ziehen mit unseren drei Kindern an den äußersten Stadtrand in den Süden von Berlin: Lichtenrade.

“In Lichtenrade gehen die Uhren etwas beschaulicher als im innerstädtischen Bereich.” – Quelle: Berlin.de

Alltag mit drei Kindern 29. Juli 2018

Über einen Ausflug mit Kindern und einen Wasserschaden

Zeit zusammen haben wir seit einer Woche nicht mehr. Aber ich beklage mich artig nicht, denn Sascha werkelt rund um die Uhr im Haus. Am Wochenende hatten wir eine böse Überraschung, doch wir bleiben positiv. Wird schon.

Dafür übernehme ich komplett die Betreuung unserer drei Kinder, die alle Ferien haben. Uffz. Doch gemeinsam unternehmen wir viel und gönnen uns Mittagspausen. Das hilft beim Aufladen der Akkus.

Lifestyle 11. Juli 2018

Probleme beim Hauskauf: Notar & Grundbuchamt

Seit der Zusage für unser Reihenhaus in Berlin ist einiges passiert. Wir hatten den Kreditvertrag so gut wie in der Tasche und schlossen den Kaufvertrag für unser Haus ab. Danach kamen einige Hürden auf uns zu, die zusätzliche Wartezeit für uns bedeuteten. Der Notar sagte uns ohne Gewähr, dass wir Ende Juni die Schlüssel in der Hand haben sollten. Das klappte leider nicht. Noch haben wir keinen Zugang zum Haus.

Lifestyle 13. Juni 2018

Hauskauf in Berlin und unsere Ansprüche

Yay, wir haben es geschafft, in Berlin ein Haus zu finden, das keine Million kostet und uns dennoch gefällt. Am Rand von Berlin, weit weg von unserer jetzigen Wohnung am Ku’damm und dem Trubel. Hauptsache, schnell auf der Arbeit sein, Schulplatz und Kita finden sich schon. (Haha!) Wir haben einige Ansprüche an unser Haus runtergeschraubt und befinden uns urplötzlich im Hauskauf-Prozess mit vielen Bankgesprächen, Makler und Notar.

1 2 3 4