Browsing Tag

Garten

Lifestyle 31. Mai 2017

Elternzeit: Zeit für Pläne? – Was ich mit dem Baby mache

Was hatte ich für Pläne, als ich mit den Jungs in der Elternzeit war. Bei Sohn 1.0 hat die Umsetzung geklappt: ich schrieb meine SEO-Bachelorarbeit und beendete mein Studium. Beim Sohn 2.0 wollte ich in der Elternzeit Programmieren lernen. Das klappte nur ein wenig, dafür bloggte ich seitdem wieder mehr. Was ich in der Elternzeit mit meiner Baby-Tochter mache? Die großen Pläne in kleine Teile zerlegen und damit glücklich werden. Denn so habe ich kleine Teilerfolge.

Alltag mit drei Kindern 14. August 2016

Ein Abschied, Strand und Erdbeerland

Endlich wieder zu viert: seit Freitag haben wir auch unseren großen Sohn wieder bei uns, der zwei Wochen abwechselnd bei den vier Großeltern war. Er erlebte viel: Tierpark, Shopping, zum ersten Mal angeln, Kino (PETS) und vieles mehr. Es wurde wieder lauter in der Wohnung und unsere Ohren und Nerven müssen sich wieder daran gewöhnen… ;) Am Wochenende waren wir deshalb viel unterwegs: am Strand und im Erlebnispark. Leider mussten wir auch einen Abschied nehmen. Sogar zwei.

Alltag mit drei Kindern 24. Juli 2016

Party, Story of Berlin & Zoo

Was für ein Wochenende, mein Papa feierte Geburtstag, wir waren zum ersten Mal in The Story of Berlin – einem Museum, das die Geschichte Berlins sehr cool darstellt – sowie im Zoo. Meine Aktivitätsapp sagte mir, ich hätte heute 200 % erreicht. So fühle ich mich auch. Glücklich geschafft.

Alltag mit drei Kindern 17. Juli 2016

Berliner Sommer: Erdbeerland & Schwimmbad

Was für ein Wetter in Berlin! Samstag beschlossen wir, die neue Rutsche in Karls Erdbeerland (Erlebnishof Elstal) anzuschauen und packten die Badesachen für die Kinder. Glücklicherweise kann man dort alles kaufen was fehlt: Sonnencreme oder gar Badekleidung. Die Rutsche ist der Knaller, sagt jedenfalls der Sohn. Sonntag fuhren wir (wie hunderte von anderen Menschen) ins Schwimmbad. Ungute Idee.

Kinderbeschäftigung 5. Juli 2016

Kindergeburtstag – Unterwasserwelt-Mottoparty

Den zweiten Geburtstag feierten wir groß, denn eingeladen waren viele Kita-Freunde des großen Bruders mit ihren kleinen Geschwistern und Eltern. Als Motto haben wir uns die Unterwasserwelt überlegt. Somit wählten wir hauptsächlich Blau und Grün und natürlich Unterwassertiere als Mittelpunkt der Deko zum Kindergeburtstag. Wir haben nun einen 2-Jährigen!

 Unter dem Beitrag ist die Deko mit Werbelinks* verlinkt.

1 2 3 4 5 6