Nach meiner empörten Erwähnung des Rauchens von Familienmitgliedern in Kindernähe am Wochenende meldeten sich etliche Leute via Twitter, Facebook, auf dem Blog und sogar persönlich, dass Rauchen in Kindernähe auf keinen Fall sein darf und es eine Selbstverständlichkeit ist, sich beim Rauchen von den Kindern zu entfernen. Auch auf eigenem Grund und Boden. Die liebe Jessi von Feiersun schrieb: „Mach doch eine Blogparade“ und meine Freundin erwähnte, dass es auch interessant wäre, von anderen Lastern zu hören.

schoenste-alter-kinder-mamaskind

Vor Kindern rauchen? Nää!

Aufruf zur Blogparade: #Raucherkinder

Ich würde auch sehr gerne eure Meinung zum Thema Rauchen vor Kindern lesen. Dafür habe ich eine inlinkz-Sammlung erstellt, in der ihr eure Beiträge bis zum 31.08.2015 verlinken könnt. In den Social Networks könnt ihr eure Blogposts gerne mit #raucherkinder kennzeichnen, sodass die Suche erleichtert wird.

Wer nicht bloggen möchte, kann hier auch gerne ein Kommentar hinterlassen. P. S. falls noch jemand Probleme mit dem Kommentieren hat, würde ich mich über eine kurze Mail freuen! <3