Browsing Category

Familie

Zwei Kita-Plätze werden gesucht - und wann endlich gefunden? | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Zwei Kita-Plätze werden gesucht – und wann endlich gefunden?

Aus einer Studentin, die mitten im BWL-Studium ihr Kind bekam, mit Baby an der SEO-Bachelorarbeit schrieb und schließlich Working Mom wurde, ist mittlerweile eine zweifache Mutter geworden, die immer noch gerne privat und beruflich SEO macht und für den Job auch nach Berlin gezogen ist. Unser zweiter Sohn ist sogar gebürtiger Berliner. Zusammen mit dem Mann teile ich mir die Kindererziehung und den Haushalt und kann mich so auch auf die Karriere und Weiterbildung konzentrieren.

Und die Kinder sollen in die Kita?

Den Kindern geht es in der Kita super. Meiner Meinung nach kein Grund, ein schlechtes Gewissen zu haben. Auch wenn sie ein paar Stunden von den Eltern entfernt sind, profitieren sie doch vom gemeinsamen Leben mit den anderen Kita-Kindern. Denn eigentlich ist es fast wie eine kleine betreute WG: Die Kindergartenerzieher sind Aufpasser und geben den Rahmen für die Entwicklung unserer Kinder. Und darüber bin ich sehr glücklich – die soziale Interaktion der Kinder untereinander könnte ich den Kindern so nicht bieten.

Die Kinder sind ein wichtiger Punkt meines Mama-Blogs, werden jedoch nicht auf Fotos gezeigt. Sie sollen später selbst entscheiden, ob sie sich im Internet präsentieren wollen. Aus demselben Grund überlege ich genau, über welche Themen ich schreibe und was ich auslasse. Obwohl der Blog einen groben Überblick über unser Familienleben bietet, behalte ich mir doch vor, über einige Sachen nicht zu berichten, um unsere Kinder zu schützen. Immer steht die Frage im Raum: wie privat darf es sein? Im Zweifel unterlasse ich es, über ein Thema zu schreiben. Ich denke, das ist in eurem Sinn. :)

 

Weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Ernährung & Gesundheit 9. August 2013

Mandeloperation und Ohren-OP (Paukenröhrchen)

Mehrere Mittelohrentzündungen, Schwerhörigkeit aber auch andere Infekte in Hals und Nase führten zu einem genaueren Gespräch mit einem Kinder-HNO-Arzt. Dieser wies darauf hin, dass eine Operation helfen könnte, seine Anfälligkeit für Krankheiten zu reduzieren. Daraufhin berieten wir uns mit unserer Kinderärztin, die auch für eine OP war. Im Februar 2013 wurde unser fast 3-Jähriger Sohn operiert. 

Familie 12. Juni 2012

Übergang zum Kindergarten

Neue Stadt – neue Betreuungsform. Der Eintritt in den Kindergarten war in Berlin auch sehr schwierig und nervenaufreibend. Wie auch in anderen Städten herrscht in der Hauptstadt Kitaplatz-Mangel! Es war schon in Brandenburg nahezu unmöglich, einen Krippenplatz bzw. Betreuung bei einer Tagesmutter zu erhalten. Damals konnten wir schließlich bei einer sehr lieben Tagesmama unterkommen. Wir erinnern uns: Tagesmutter vs. Krippe. Um den nahtlosen Übergang der Betreuung zu sichern, wälzte ich also Gesetze und Bestimmungen. Ich wurde auf den Staatsvertrag Berlin-Brandenburg aufmerksam, der verschiedene Aspekte, wie z. B. Wohnsitz und Umzug zwischen den Bundesländern, behandelt.

Ernährung & Gesundheit 20. Mai 2012

Magen-Darm-Infekt beim Kleinkind – die Hölle auf Erden

Aus aktuellem Anlass möchte ich ein paar Hilfemaßnahmen bei einem Magen-Darm-Infekt bei Kindern eingehen. Vielleicht kann dies auch als Notiz an mich gelten, sollte diese Hölle uns noch einmal erreichen. Unsere gesamte Familie hatte diese Seuche in Form vom Norovirus. Sehr unangenehm und besonders für Kinder auch sehr gefährlich. Später schrieb ich darüber, wie ich mein Baby schütze, wenn das Kleinkind Magen-Darm hat.

Ernährung & Gesundheit 15. Februar 2012

Gesunde Ernährung für 2-Jährige

Das ist gar nicht so leicht. Selbst schlemmt man sich durch Berge von Keksen, Schokolade, Honigbrötchen und Nutella und verweigert dem Heranwachsenden diese Leckereien. Was, Nutella? Das ist das Krisenstichwort Nummer 1 im großelterlichen Hause.

Mamaskind soll zusehen, wie Opa genüsslich in seinen (Weizenbrot-) Toast beißt, der dick mit der guten Butter und dem braunen zähflüssigen Zucker bedeckt ist. Selbes Kind hat natürlich längst seinen Willen entdeckt. 

1 47 48 49 50 51 53