Browsing Category

Familie

Zwei Kita-Plätze werden gesucht - und wann endlich gefunden? | Mehr Infos auf Mamaskind.de

Zwei Kita-Plätze werden gesucht – und wann endlich gefunden?

Aus einer Studentin, die mitten im BWL-Studium ihr Kind bekam, mit Baby an der SEO-Bachelorarbeit schrieb und schließlich Working Mom wurde, ist mittlerweile eine zweifache Mutter geworden, die immer noch gerne privat und beruflich SEO macht und für den Job auch nach Berlin gezogen ist. Unser zweiter Sohn ist sogar gebürtiger Berliner. Zusammen mit dem Mann teile ich mir die Kindererziehung und den Haushalt und kann mich so auch auf die Karriere und Weiterbildung konzentrieren.

Und die Kinder sollen in die Kita?

Den Kindern geht es in der Kita super. Meiner Meinung nach kein Grund, ein schlechtes Gewissen zu haben. Auch wenn sie ein paar Stunden von den Eltern entfernt sind, profitieren sie doch vom gemeinsamen Leben mit den anderen Kita-Kindern. Denn eigentlich ist es fast wie eine kleine betreute WG: Die Kindergartenerzieher sind Aufpasser und geben den Rahmen für die Entwicklung unserer Kinder. Und darüber bin ich sehr glücklich – die soziale Interaktion der Kinder untereinander könnte ich den Kindern so nicht bieten.

Die Kinder sind ein wichtiger Punkt meines Mama-Blogs, werden jedoch nicht auf Fotos gezeigt. Sie sollen später selbst entscheiden, ob sie sich im Internet präsentieren wollen. Aus demselben Grund überlege ich genau, über welche Themen ich schreibe und was ich auslasse. Obwohl der Blog einen groben Überblick über unser Familienleben bietet, behalte ich mir doch vor, über einige Sachen nicht zu berichten, um unsere Kinder zu schützen. Immer steht die Frage im Raum: wie privat darf es sein? Im Zweifel unterlasse ich es, über ein Thema zu schreiben. Ich denke, das ist in eurem Sinn. :)

 

Weitere Beiträge aus dieser Kategorie:

Familie 25. Januar 2019

Kita-Krise in Berlin: Interview mit Inga

Nach unserer sehr aufreibenden Kitaplatz-Suche für unsere zwei jüngsten Kinder suchte ich vermehrt Gleichgesinnte und fragte: Wem geht es auch so?

Inga, Mitgründerin von Maternita, begleitet (werdende) Eltern durch den Dschungel der Vereinbarkeit als Schwangerschafts-Concierge und Baby Planner und antwortete im Interview bereitwillig auf meine Fragen zur Kita-Krise und wie Eltern damit umgehen können.

Familie 23. Januar 2019

Statt ausmisten: einfach mal nichts kaufen!

Im Juli 2015 schrieb ich erstmals über das Ausmisten bei uns, mehr oder weniger nach Marie Kondo (#konmarie). Es häufte sich so viel Zeug an, es war nicht auszuhalten und unaufräumbar mit Kindern.

Wir misten nun seit Jahren in kleinen Etappen aus. Nur Dinge, die wir wirklich brauchen und lieben bleiben bei uns. Doch besser wäre das doch, wenn es gar nicht erst angeschafft werden würde! Theoretisch eine gute Idee, die in der Praxis schleift.

Baby- & Kinderentwicklung 18. Januar 2019

Püppiline ist 21 Monate alt – Entwicklung

Von einzelnen Worten zu genuschelten Zwei- und Drei-Wort-Sätzen: das ging schnell! Die U7 hat Püppiline absolviert und bleibt hier ihrer Entwicklung treu: mit 21 Monaten wiegt sie 9,2 kg und ist rund 82 cm groß. Dennoch ist sie ein kleiner Wirbelwind, der sich auch gut allein beschäftigen kann. Und uns. Und ihre Brüder. <3

Familie 11. Januar 2019

Kindergartenwechsel: So bereiten wir unsere Kinder vor

Juchu, wir starten in wenigen Wochen mit der Eingewöhnung in der neuen Kita! Mein Sohn ging vier Jahre in den alten Kindergarten und auch meine Tochter war fast ein Jahr dort. Der Kindergartenwechsel ist eine riesige Umgewöhnung für meine Kinder. Wir bereiten sie im Alltag sanft auf die Umstellung vor.

1 2 3 4 52