Ich war noch nie auf einer Babymesse, wenn ich das Programm zur Babywelt-Messe in der Arena Berlin (7. – 9. November 2014) lese, ist es fast schade, dass ich nicht mehr schwanger bin. Denn nicht nur für Eltern gibt es viel zu entdecken, auch Schwangere können in den Genuss des umfangreichen Programms kommen.

babywelt-messe-mamaskind-Patrik-Lipke

Rahmenprogramm der Messe

Spannend finde ich vor allem die Möglichkeit, einen 3D-Ultraschall vor Ort machen zu lassen. Vivantes wird dabei sicherlich für lange Schlangen sorgen. Auch der Vortrag „Hypnose bei der Geburt“ klingt wirklich interessant. Ob das funktioniert, müsst ihr euch allerdings auf der Messe anhören. Neben einem Workshop zum Babyschwimmen (ui!) gibt es weitere zum Kangatraining (Sport mit Kind im Tragetuch), 1. Hilfe am Kind, Geschwisterkurse, Reboarder-Kindersitze, Elterngeld (ob es das ominöse Elterngeld wirklich gibt? Ich habe in Berlin noch nichts davon gesehen…) und und und… Es sollte also für jeden der passende Workshop dabei sein.

Weiterhin gibt es verschiedene Vorführungen auf den Showbühnen (Tragenetzwerk, Kinderkonzert) und andere Stände.

Weitere Informationen findet ihr auch auf der Website zur Babywelt in Berlin.

So funktioniert das Gewinnspiel

Zu gewinnen gibt es 1 x 2 Freikarten für den Tag eurer Wahl.

[warning]Wer gewinnen möchte, schreibt mir bitte im Kommentarfeld bis zum 24.10.2014, 18 Uhr, ob bzw. welche Erfahrungen ihr beim Besuch einer Babymesse gemacht habt. Wer zusätzlich diesen Blogpost via Social Network teilt oder mir ein Herz bei Brigitte MOM schenkt, bekommt einen Zusatzpunkt![/warning]

showbühne-babywelt-mamaskind-Johannes-Leistner

Ziehung des Gewinners

Alle Namen bekommen Nummern, für eine Teilung im Sozialen Netzwerk bekommt man eine weitere Nummer. Im Anschluss wird via random.org eine Nummer gezogen. Der Gewinner wird nach dem 24.10.2014, 18 Uhr  hier im Blog bekanntgegeben.

Die Karten und die Fotos werden von der Babywelt zur Verfügung gestellt – sponsored Artikel.

Werbung