Ich bin ein Fan von Tiefkühl-Produkten, kaufe vor allem Gemüse aus der Tiefkühltruhe und natürlich Eis. eismann fragte an, ob ich den Service testen möchte (Ja, ich will!). Das Unternehmen ist über 50 Jahre alt und ich kenne es bereits von der Schwiegeroma, die dort Kundin war, bzw. ist. Sie kaufte dort auch Fleisch und Nachspeisen, die wir oft zu Feierlichkeiten probieren dürfen. :) Für Heiligabend habe ich mir ein paar Produkte ausgesucht und das für unser perfektes Party-Essen zusammengestellt, das nichts, aber auch gar nichts, mit Low Fat zu tun hat. Alle Ernährungsprinzipien werden zu Weihnachten außer Kraft gesetzt. Überall hoffentlich.

curry-fisch-zucchini-mamaskind

Unser perfektes Party-Essen: Tapas, Curry-Fisch und Tartufo

 

Der Service von eismann im Test

Im Gegensatz zu meiner Bestellung, die per Paketdienst kam, basiert der Service von eismann auf einem regelmäßigen Bestell-Prinzip. Man ordert Waren, die im 3-Wochen-Rhythmus per eismann-Fahrer zur gewünschten Zeit geliefert werden. Es gibt keine Monatsgebühren, keine Abnahmepflicht. Nur die erste Bestellung muss einen Wert von mindestens 30 € haben. Die Folgenden haben keinen Mindestbestellwert. Nur bei Bestellungen unter 12 € fällt eine Pauschale von 1 € an (siehe Fragen & Antworten-Seite von eismann). Ich habe speziell für unser Weihnachtsfest eingekauft, jedoch gibt es für jeden Anlass und natürlich für den Alltag passende Lebensmittel und fertige Gerichte. So habe ich mich bei der Auswahl vor allem durch die Silvester-Produkte von eismann geklickt. Ich wollte es zu Weihnachten so einfach wie möglich haben und entschied mich sehr spontan für jene Produkte, die ich selbst gerne esse. Für ein Feiertagsmahl ist das doch eine gute Voraussetzung. So wählte ich Tapas, die aus Garnelenspießen, Pflaumen und Feta im Speckmantel bestehen, sowie Blinis mit Lachscreme-Rosette. Jeder wird schon etwas finden, das er als Vorspeise mag, dachte ich. Für die Nachspeise nahm ich Tartufo-Eis, das ich sonst als gekühlte Speise auf Biskuit esse, sowie Panda-Eis. In der Verpackung sehen die Tiefkühl-Produkte noch unspektakulär aus. Die Männer, die die Produkte anpreisen irritieren mich ein wenig. Das ist bestimmt der Eismann, der die Produkte ausliefert. Mit thumbs up? Der Online-Shop sieht jugendfreundlicher aus als die Verpackungen. :)

eismann-produkte-kaufen-mamaskind

Eismann-Tiefkühlprodukte

Essen für die ganze Familie, fast

Dass meine Oma keinen Fisch isst, fiel mir rechtzeitig ein, sodass ich statt Curry-Fisch, der als Hauptspeise dienen sollte, noch ein Würstchen einplante. Auch für die Kinder waren genügend vorhanden. ;) Ich schrieb mir eine rückwärtsgerichtete Liste mit den Zeitpunkten, wann ich die einzelnen Speisen in den Ofen bzw. auf den Herd tun musste. Das klappte zusammen mit zwei Timern (und des Mannes Hilfe) hervorragend! Die Kartoffeln und Möhren wurde zuerst auf dem Herd angesetzt, danach der Curry-Fisch und die Tapas. Man sieht hoffentlich auch auf den Bildern, wie großartig diese schon vor dem Backen aussehen! Das sieht nach leckerem, frischen Essen aus (das mit Speck ummantelt wurde, ein richtiges Männeressen. ;))! Ich denke sehr gerne an die leckere Vorspeise zurück… Omnomnom!

tapas-eismann-mamaskind

Tapas – vor dem Backen im Herd

Auch die Blinis sehen vor dem Backen herrlich aus:

blinis-lachs-rosette-mamaskind

Wunderhübsche Blinis mit Lachscreme

Die Blinis und die Zucchini-Scheiben kamen kurz vor dem Essen auf bzw. in den Herd. Ich befürchte, dass die Mini-Eierkuchen zu lange im Ofen waren, denn von der herrlichen Lachscreme-Rosette blieb nicht viel übrig. Das hat die Optik geschmälert, nicht aber den Geschmack. Denn die Häppchen waren durchweg sehr lecker. Der Schinken aromatisch, die Lachscreme schmeckte super und die kleinen Pfannkuchen waren sogar ein wenig knusprig. Da mir selbst beim Schreiben wieder das Wasser im Mund zusammenläuft, kann ich diese uneingeschränkt für den sofortigen Verzehr empfehlen. Dazu servierten wir Weißwein und alkoholfreien Rosé. Meine käse- und fischscheue Oma knabberte lustvoll an den Pflaumen im Speckmantel. Ich mochte besonders die knackigen Garnelen. Und die Blinis. Und die Pflaumen. Herrlich!

fertige-tapas-mamaskind

Die Vorspeisen für unsere Party-Mahlzeit

Auf dem gedeckten Tisch sahen die Speisen wiederum sehr gut aus. Ich bügelte sogar extra die Tischtische! Oder ich versuchte es. Mein großer Sohn bastelte Tischkarten und schrieb selbst die Namen darauf. Dank der gut getakteten Planung ließ die Hauptspeise nicht lange auf sich warten. Der Fisch, der Kartoffel-Möhren-Brei und die Zucchini kamen zügig auf den Tisch.

gedeckter-tisch-party-mamaskind

Gedeckter Tisch mit leckerer Vorspeise: Tapas und Blinis

Eigentlich wollte ich Lachs zum Mittag machen, entschied mich aber für die Blinis und zweimal Lachs wollte ich nicht servieren. So wurde es Pangasius-Filet (offline gekauft), für das ich mir auf Twitter schon Schelte abholen musste. Überfischt, überzüchteter Kunstfisch und dann nicht mal bio? ;) Ich dachte, dass nur Facebook-Nutzer fies sein können (auch wenn sie vielleicht im Recht sein). Einen Tag vor der Speise will man diese Daten nicht serviert bekommen. ;) Geschmeckt hat der Curry-Fisch allen Fischessern dennoch sehr gut.

curry-fisch-ofen-mamaskind

Curry-Fisch: selbstgemachte Curry-Panade aus Ei, Öl, Curry und Cumin

Der Nachtisch – der perfekte Abschluss

Das Panda-Eis mussten wir natürlich sofort ausprobieren. Lange hält sich Eis natürlich auch nicht, um Tiefkühlschrank meine ich, wenn Kinder oder Mütter in derselben Wohnung leben. Erstaunlicherweise habe ich ein Eis zum Probieren abbekommen, das hochwertig, und angenehm fest ist (also nicht nur aus gefärbtem Wasser besteht…) und nach Vanille und Schokolade schmeckt, nach gutem Kakao! Mein Sohn hat es auch gleich seinen Freunden angeboten, die bei uns zwischenzeitlich zu Besuch waren.

panda-eismann-eis-test-mamaskind

Panda-Eis, schmeckt super, eignet sich zum Selfies machen und wird vor allem von Kindern geliebt

Zu Weihnachten servierten wir neben dem Panda-Eis für den großen Sohn Tartufo-Eis. Auch hier ist die Optik ein Knaller und das Eis schmeckt auch noch! Was auch immer Gianduja- und Zabaglione-Geschmack ist – es mundet ungemein. Selbst mein Vater aß tapfer weiter, obwohl er nicht so gerne Nüsse kaut. Neben Haselnussstückchen sind auch Zuckerperlen enthalten.

tartufo-eis-mamaskind

Tartufo-Eis von eismann. Omnomnom

Geliefert werden die einzelnen Portionen mit Deckel, damit der aufgestäubte Kakao auch auf dem Eis bleibt. Kleiner Tipp: auf einem Teller essen, damit der Kakao nicht auf der Tischdecke landet. Bis auf meine Oma haben wir alle lustig herumgestaubt. Hihi. Und wisst ihr, was das Beste ist? Ich habe noch ein paar dieser wundervollen Tartufo-Portionen, die meine Familie noch nicht gefunden hat.

Werbung

Fazit

eismann bezeichnet sich selbst als Premium-Anbieter mit gehobener Qualität und einem Top-Service (Link zur Philosophie-Seite von eismann). Die Produkte fand ich durchweg geschmacklich toll! Die Vorspeisen wurden sogar im Herd knusprig, was nicht bei allen Tiefkühl-Produkten der Fall ist. Die Zubereitung (Ofen anmachen…) war dementsprechend einfach. Aber auch bei Fleisch und anderen Nahrungsmitteln findet man die Zubereitungsempfehlungen direkt im Shop von eismann, sodass man sich ein Bild machen kann. Ich bin sehr begeistert! Preislich gibt es natürlich Unterschiede: während man (derzeit) für 15 Panda-Eis 12,95 € bezahlt (86 Cent / Stück), erhält man eine 600 g Packung Erbsen für 2,95 €. Wer regelmäßige Lieferungen per Fahrer mag, sollte den Service von eismann unbedingt als Option berücksichtigen. Der Gaumen wird es womöglich danken. ;)

Alle Speisen von eismann in diesem Beitrag:

  • Shop: eismann
  • Blinis mit Lachscreme-Rosette
  • Tapas
  • Panda-Eis
  • Tartufo-Eis
Werbung