Werbung

Noch einen Monat bis zum 1. Geburtstag bzw. schon 11 Monate seit der tollen Geburt! Baby 2.0 macht kleine Fortschritte, entdeckt neue Dinge wie die Bauchlage, sein Spiegelbild und den Narren in sich und ist ganz und gar zauberhaft.

baby-11-monate-laufen-mamaskind

 

Die neuen Dinge kann Baby 2.0

Gewicht: ca. 9,3 kg

Größe: ca. 75 cm

Nachdem er 10 Monate alt wurde, kamen viele kleine Fähigkeiten und Entdeckungen hinzu. Baby 2.0 läuft nun juchzend und flink an unseren Händen los und das zackig! Rollt ein Spielzeug weg, legt er sich gerne auf den Bauch, um dabei zuzusehen. Er steckt seine kleinen Finger gerne in die kleinsten Löcher, zupft an Blumen und Gras und räumt Kisten ein und aus – bevorzugt Wäschekörbe mit zusammengelegter Kleidung. Zusammen mit seinem großen Bruder entdeckte er, dass Quatsch machen total lustig ist. Wie praktisch, dass sie sich beim Essen gegenüber sitzen und das Nachahmen so sehr leicht fällt!

Die Liebe zu den Katzen teilen sich beide. So sitzen die Geschwister gerne um unseren Maine-Coon-Kater und legen zusammen ihre Gesichter ins kuschlige Fell. Bis die Katze jammert und sich weigert. Die anderen beiden Katzen lassen sie in der Regel gar nicht erst so nah an sich ran. Holt der große Bruder seine Autos raus, flitzt der Kleine mit einem eroberten Gefährt durch die ganze Wohnung. Auch Räder und drehbare Elemente an anderen Dingen, ziehen ihn magisch an. Alles muss ausprobiert werden, mit den Händen als auch mit dem Mund. Kürzlich zog ich ihn vom Katzenklo und der gut gefüllten Katzenstreukugel fern, die davor in seinem Mund steckte (ja, ihh!). So schnell kann man gar nicht schauen. Die Schnelligkeit wird auch gerne mit Weglaufspielen verbunden. Er möchte gerne gefangen werden und krabbelt lautstark von uns weg, wenn wir hinter ihm her jagen. Generell ist das Erzählen viel intensiver geworden. In seiner Babysprache quatscht er darauf los, klingt so manches Mal wie ein kleiner Mann, der ein Fußballspiel moderiert. In vielen verschiedenen Tonlagen.

Werbung

Schlafen und stillen – alles wie immer

Man merkt, dass er bald kein Baby mehr ist, er ist viel aktiver, liebt es, wenn wir uns mit ihm beschäftigen, zeigt uns sehr stolz, wie er die großen Bücher des Bruders umblättern kann und schläft tagsüber auch weniger. Oft verzichtet er auf sein Vormittagsschläfchen und wird pünktlich gegen 11 Uhr müde. Dann muss ich schnell mit dem Mittagessen sein, bevor er im Hochstuhl einschläft. Vorher schlägt er seinen Kopf rhythmisch gegen die Lehne, was nicht toll aussieht und dazu führte, dass er jetzt ein weiches Kissen im Hochstuhl hat. Diese regelmäßigen Kopfstöße sollen wohl ganz normal sein, schmerzhaft sieht es dennoch aus. In der Woche klappte der Mittagsschlaf erstaunlich gut. Bis zu 3 h schlief er durch, macht dann auch kein Nachmittagsschläfchen mehr, sondern wanderte gegen 19.30 (oder auch erst 22 Uhr) Uhr in sein Bett. Somit schläft er nur noch mittags und nachts.

Weiterhin wird er nach Bedarf gestillt. Nachts weiterhin 1 – 4 Mal, tagsüber ca. 2 Mal. Von Durchschlafen ist er noch weit entfernt, was für mich jedoch kein Problem ist. Wir beide finden das Stillen noch immer sehr schön. In der Nacht schläft er meist in meinem Bett weiter, wo er uns gegen 6.30 / 7 Uhr freudestrahlend weckt. Stillen möchte ich, so lange es uns beiden Spaß macht. Ob er sich irgendwann selbst abstillt?

Übersicht – das kann Baby 2.0 mit 11 Monaten

  • Läuft flüssig an beiden Händen
  • Legt sich auf den Bauch, um Dinge zu entdecken
  • Räumt Kisten ein und aus
  • macht mit Absicht Quatsch
  • winkt selten / Luftküsschen <3
  • knutscht sein Spiegelbild ab
  • kuschelt sich ins Katzenfell und freut sich riesig
  • Spielt wie ein großer Junge mit Autos
  • blättert stolz Seiten um
  • Liebt Versteckspiele
  • krabbelt juchzend vor uns weg
  • Schlägt seinen Kopf gegen Stuhllehne
  • der 5. Zahn ist 3 mm draußen (oben links)
  • Haarstand: sehr niedrig, 3 Fusseln am Hinterkopf
  • Schläft mittags wieder länger: 0,5 – 3 h
  • Schläft abends zwischen 19 & 22 Uhr ein
  • Wacht gegen 6. 30 Uhr auf
  • Wird nachts 1 – 4 x gestillt
  • Wird tagsüber 1 – 2 x gestillt
  • Sagt: Wawawawa, brrrmmm, Mama
  • pullert 1 x / Tag ins Töpfchen
  • Kleidergröße 80 / 86 – Oberteile
  • Kleidergröße 86 – Hosen
  • Schuhgröße 21
  • Windelgröße 4

Babykleidung und der erste Geburtstag

Langsam fängt die Zeit an, in der man endlich schöne Kleidung kaufen kann, die länger als drei Monate hält. Noch besser ist aber der Sommer – zumindest für’s Baby. Wenig bekleidet durch den Garten heizen, in den Babypool und dann wieder in den Sandkasten. Babys in kurzen Hosen sind so knuffig! Bevor der Sommer kommt, geht es erstmal in die Planung der Babyparty. Immerhin ist es der letzte 1. Geburtstag, den ich veranstalten werde!

Weitere Entwicklungsberichte 

Sohn 2.0     Mädchen    
Monat 1 Monat 9 Monat 17 Monat 1 Monat 9 Monat 17
Monat 2 Monat 10 Monat 18 Monat 2 Monat 10 Monat 18
Monat 3 Monat 11 Monat 19 Monat 3 Monat 11 Monat 19
Monat 4 Monat 12 Monat 20 Monat 4 Monat 12 Monat 20
Monat 5 Monat 13 Monat 21 Monat 5 Monat 13 Monat 21
Monat 6 Monat 14 Monat 22 Monat 6 Monat 14 Monat 22
Monat 7 Monat 15 Monat 23 Monat 7 Monat 15 Monat 23
Monat 8 Monat 16 Monat 24 Monat 8 Monat 16 Monat 24
3 Jahre 4 Jahre 5 Jahre 3 Jahre 4 Jahre