Browsing Tag

Erziehung

Ernährung & Gesundheit 15. Februar 2012

Gesunde Ernährung für 2-Jährige

Das ist gar nicht so leicht. Selbst schlemmt man sich durch Berge von Keksen, Schokolade, Honigbrötchen und Nutella und verweigert dem Heranwachsenden diese Leckereien. Was, Nutella? Das ist das Krisenstichwort Nummer 1 im großelterlichen Hause.

Mamaskind soll zusehen, wie Opa genüsslich in seinen (Weizenbrot-) Toast beißt, der dick mit der guten Butter und dem braunen zähflüssigen Zucker bedeckt ist. Selbes Kind hat natürlich längst seinen Willen entdeckt. 

Familie 19. Dezember 2011

Ein Kind lernt das Wörtchen nein…

Neiiiiiin? Genau dieser fragende Ton des Wörtchens nein, dieser lediglich vier Buchstaben ist es, der Eltern an ihre Grenzen bringt. Möchtest du etwas trinken? Neiiiiin? Langgezogen und fragend, so könnte man die Aussprache von Mamaskind beschreiben. “Ja” hat der Jährling schon seit geraumer Zeit nicht mehr gesagt – das Kind bildet stets die Opposition.

Baby- & Kinderentwicklung 7. Januar 2011

Frühes Töpfchentraining – wann anfangen?

Eigentlich sollte man das nicht Training, sondern Kennenlernen nennen. Wie einst unsere Mamas und Omas, entschlossen auch wir uns zu einem frühen Töpfchenkennenlernen. D.h. der (noch) Windelracker wird zu bestimmten Zeitpunkten auf sein neues Froschtöpfchen gesetzt.

Update: Bei meinem zweiten Sohn sehe ich das Töpfchentraining nicht mehr als hilfreich, sondern als unnötig an: Sauberkeitserziehung: Kein Töpfchenstress für Kinder!

Ernährung & Gesundheit 21. November 2010

Trinken lernen – Flasche oder Schnabeltasse?

In meinem Babyforum kam heute die Frage auf, welchen Behälter man einem 13 Monate altem Kind zum Trinken anbieten kann. Öko-Mutter, wie ich manchmal bin, gab ich meine Meinung ab. Man muss anderen Menschen doch auch helfen! Seltsamerweise, wurde mein Beitrag wohl überlesen. Die Mehrheit der Mütter dort lassen das Kind an der Flasche hängen und drücken dem Kind mit 1,5 Jahren einen Becher mit Miniöffnung in die Hand. Mama kann es sich derweil gut gehen lassen.

Meine Meinung zu Trinklernbechern und Schnabeltasse hat sie über die acht Jahre meiner Elternschaft übrigens komplett gewandelt. Die Updates habe ich ebenfalls aufgeschrieben! Die neuste Entdeckung heißen 360° Trinklernbecher, die tropfsicher sind. Diese verlinke ich unten im Blogpost.

1 20 21 22