Browsing Tag

Blogparade

Familie 27. Juni 2018

Müssen Kinder teilen lernen: ja oder nein? – Blogparade

Meine Kinder müssen teilen, beziehungsweise, sie mussten bisher immer teilen. Ist doch logisch, wir haben drei Kinder und viel Spielzeug, das die Kinder zu Anlässen wie Geburtstagen oder Weihnachten geschenkt bekommen. Natürlich möchte ich, dass meine Kinder auch ihre Geschwister damit spielen lassen. Und dann fragte mich mein Vater:

Warum sollen die Kinder ihr Spielzeug teilen? Es ist doch ihrs?

Dieser Satz brachte mich zum Nachdenken. Wurde ich nicht so erzogen, dass ich meine Sachen teilen muss, obwohl ich Einzelkind bin? Das fängt doch bereits auf dem Spielplatz mit Sandspielzeug an!

Ich möchte gerne eure Meinungen hören und veranstalte eine Blogparade. Verratet mir bitte, wie ihr das handhabt. Wer keinen Blog hat, kann mir gerne auch ein kurzes Statement (in einer E-Mail an mich) schreiben, dann füge ich den Text unten ein. :)

Familie 29. November 2017

Weihnachtschallenge – #xmasismore

Weihnachten ruhig angehen. Deswegen machen wir zu Weihnachten Urlaub in der Heimat. Jette vom Blog Motzmama und ich überlegten uns eine Challenge, mit der wir auf die nicht materiellen Dinge aufmerksam machen möchten, die zu Weihnachten zählen. Weniger ist mehr – ganz im Sinne des Minimalismus. Mehr darf es fernab der materiellen Dinge jedoch schon sein: Zeit zusammen, vorlesen, mehr Kekse backen. Eben die Zeit gemeinsam in der Familie und mit Freunden genießen.

Alltag mit drei Kindern 4. Oktober 2017

Allein verantwortlich ist nicht alleinerziehend

Mein Mann war eine Woche auf Geschäftsreise in Kalifornien. Schön warm da, habe ich gehört. Das hieß für mich: ich bin plötzlich mit drei Kindern allein. Wie ich feststellte, ist es sehr anstrengend, allein verantwortlich zu sein. Doch ich habe Glück: ich bin nicht alleinerziehend, muss also nicht die gesamte Last auf meine Schultern laden. Dennoch bin ich froh, dass ich das geschafft habe, was für viele Frauen alltäglich und selbstverständlich ist. Ich muss da erst noch hineinwachsen.

Alltag mit drei Kindern 26. Juli 2017

Auswertung:. So wird man Kindern gerecht – oder auch nicht

Ein Thema, bei denen die Meinungen unterschiedlicher nicht sein könnten – wie wohl bei allen Erziehungsthemen. Wie man Kindern gerecht wird, ist auch gar nicht so leicht zu beantworten. Viele Bloggerinnen haben nach meinem Aufruf zur Blogparade ihre Sicht geschildert, wie man Kindern gerecht wird – oder auch nicht. Es gibt eine große Schneise zwischen alles easy und nichts klappt. Sehr interessant zu lesen!

Familie 28. Juni 2017

Tischmanieren für Kinder – Regeln beim Essen

Ein spannendes Thema: Welche Tischmanieren gelten bei uns? Müssen Kinder Tischmanieren lernen oder dürfen sie essen, wie sie wollen? Müssen sich auch schon Kleinkinder am Tisch benehmen? Shynarja ruft auf ihrem Blog zur Blogparade auf. Wir möchten, dass gewisse Regeln eingehalten werden. Das gilt auch für die kleinen Kinder.

1 2 3 6