Browsing Date

2015

Familie 24. Dezember 2015

Ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest!

Liebe Leserinnen und Leser,

ich möchte euch, sicher auch im Namen von Martin, danken, dass ihr so fleißig den Blog lest, die Beiträge kommentiert und mitunter auch teilt. Was besonders gut ankam in diesem Jahr, zeige ich euch nächste Woche. Überraschend wird das jedoch nicht sein. :)

Tipps & Tests 23. Dezember 2015

nOeser – Babykleidung im Test – Werbung

Meine erste Erfahrung mit hochwertiger Babykleidung durfte ich mit nOeser machen, die genau meinen Geschmack treffen. Kleidung haben wir noch sehr viel vom ersten Sohn, sodass ein Neukauf bisher nicht nötig war. Nun hat sich mein Geschmack sehr geändert. Statt bunten Pullis mit Bären oder Mäusen mag ich helle Farben: Weiß, Grau, Braun. Jene Farben, die sich auch im neuen Kinderzimmer widerspiegeln. Statt Strumpfhosen, die Sohn 1.0 bei der Tagesmama trug, ziehe ich meinem zweiten Sohn lieber hübsche Leggins und Hosen an. Niedliche Babykleidung möchte ich nicht kaufen, es soll natürlich, qualitativ hochwertig und stylisch sein! Ich präsentiere hier einige Babykleidungsstücke, die nOeser uns zur Verfügung gestellt haben.

Mama 21. Dezember 2015

Ich war mal in einer Band – Proben-Mitschnitte

Vor vier Jahren war ich in einer Band, in der ich sang und Keyboard spielte. Das war mein wöchentlicher Termin, auf den ich mich sehr freute. Zusammen mit einem Gitarristen (E-Gitarre), einem Bassisten und einem Schlagzeuger mieteten wir einen Bandraum an, den wir für unsere wöchentlichen Übungen nutzen. Ich kaufte mir sogar ein eigenes Mikro, hatte Sängerohrstöpsel und brachte mein Keyboard mit in den Raum. Es war eine tolle Zeit, so lange sie andauerte. Denn ich wurde leider ein wenig hinterlistig aus der Band geekelt. Das hält mich jedoch nicht davon ab, ein paar Songs zu zeigen, die wir gemeinsam aufgenommen haben. Ich mach das jetzt einfach.

Ernährung & Gesundheit 21. Dezember 2015

Ernährung in der Stillzeit – Werbung

Vor ein paar Monaten schrieb ich über mein Untergewicht, mit dem ich seit der Geburt und dem Stillen zu kämpfen haben. Einfach Schokoriegel in mich reinstopfen ist vielleicht eine schmackhafte Idee, für die gesundheitliche Eignung jedoch nicht zu empfehlen. Schätze ich. Vielmehr achte ich nun darauf, dass ich gesund esse und ordentlich zu den Beilagen greife: Kartoffeln, Nudeln und Reis. Irgendwann wird sich mein Gewicht wieder einpegeln. Hoffe ich.

Tipps & Tests 18. Dezember 2015

Outfittery und mein Mann, der Modemuffel – Werbung

Versteht mich nicht falsch, mein Mann ist nicht schlecht gekleidet. Ich würde die Kleidung jedoch als Basics betiteln: Jeans, Sneakers, Shirt, Pulli. Grau, Blau, Schwarz. Hosen kauft er einmal im Jahr im Sale, Shirts gerne von Jack & Jones, wenn auch diese im Angebot sind. Mehr Liebe zur Mode kann man von ihm nicht erwarten. Dummerweise trifft das auch auf mich zu: ich hasse shoppen gehen! Somit gibt es von mir jedenfalls keine geschenkte Kleidung (manche Frau soll das ja für den Gatten machen. Verrückt!). Das muss auch Outfittery mitbekommen haben, deren Kleidungsbox direkt für den Kunden zusammengestellt und gepackt wird. Sascha durfte den Service mit einem von Outfittery zur Verfügung gestellten Gutschein testen und ließ sich zwei Outfits nach Hause schicken. Unsere Erwartungen waren riesig! – Werbung –

1 2 3 4 32