Browsing Date

2010

Tipps & Tests 24. September 2010

Tagesmutter vs. Krippe

Und nun zieht er los…. Kann man das glauben? Noch während Knirps fröhlich in Mamas Bauch herumschwamm, kümmerten sich seine nun liebevollen Eltern um einen Betreuungsplatz in einer Krippe.

Diese sollte der Blondschopf besuchen, sobald er seinen ersten Geburtstag gefeiert hat. In der KITA unserer Wahl unterschrieben wir eine Voranmeldung mit der Aussage, dass die Leiterin bisher jedes Kind unterbringen konnte. Warum also noch woanders anmelden? Als wir – wie vereinbart – anriefen, um unser aufrichtiges Interesse zu bekunden, merkte sie an, wir sollen uns doch noch weiter umsehen.

Tipps & Tests 23. September 2010

Tragen im Tragetuch

Obwohl diese sehr selten im Berliner Umland sind, gibt es sie doch: Tragetuchmamas! Ach, selbst in der guten alten DDR gab es sie schon in den 70ern. Komisch, denn Mamas Mama kannte sich nicht mit dem gesunden Babytransport aus. Selbst Orthopäden (vielleicht nicht alle Orthopäden) sind der Ansicht, dass ein gut gebundenes Tragetuch für die Entwicklung der Babyhüfte gesund ist. 

Ernährung & Gesundheit 21. September 2010

BLW – Baby led weaning für unser Baby

Nein, nicht BWL! BLW! BLW, also Baby led weaning, heißt so viel wie “babygesteuerte Beikosteinführung”. Wir haben es wirklich versucht: uns gegen den Strom der Breigeber gestellt. Während jene teilweise schon am Anfang des 4. Monat mit B(r)eikost starten, haben wir – am Ende des 5. Monats – mit fingerdicken Obst- und Gemüsestückchen begonnen. Hätte uns jemand gesagt, dass die Sauerei mit BLW um einiges größer ist, hätten wir es wohl gelassen. Aber ein vollgekleistertes Baby sieht schon niedlich aus…

Tipps & Tests 18. September 2010

Babyflohmarkt im Wald

Es geschehen doch noch Wunder! So wagte ich mich heute auf meinen ersten Babyflohmarkt, organisiert von einer örtlichen KITA im naheliegenden Wald. In der Hoffnung, noch einige Teile für den kommenden Winter günstig zu erstehen, betrachtete ich die wenigen Stände.

Tipps & Tests 17. September 2010

Steckdosen in Gefahr

Menschen mit friedlich daliegenden Säuglingen können es sich nicht vorstellen: wie es ist, ständig hinter einem Krabbelkind hinterherzurennen, panisch Gegenstände selbigem zu entreißen und nach Scheitern der Versuche das Chaos zu beseitigen.

1 2 3 4